Weitere Rassen für RM

  • Salute zusammen,


    ich suche (wenn es denn so etwas gibt) Werte für weitere Spielerrassen nach den aktuellen RM-Regeln. Insbesondere fehlen mir Gnome, Kobolde, Feen und Echsenmenschen. Weitere Elfenvölker wären auch nicht schlecht. Mir ist bewusst, das es so etwas noch nicht auf deutsch gibt, aber vielleicht ist mir ja ein englisches Regelwerk entgangen. Alternativ gibt es ja vielleicht Regeln zum erstellen neuer Völker/Rassen?! Gerne auch als (Kauf-)PDF.


    Leider ist auf der ICE-Seite die Beschreibung zum "Races & Cultures" etwas dürftig. Kann mir aber vorstellen, das dies genau das ist, was ich suche. Vielleicht hat das Buch ja schon jemand, und könnte hierzu etwas schreiben.


    EDIT: Falls jemand ein Info bezüglich eines evtl. kommenden deutschen Regelwerkes hat, wäre dies überaus hilfreich. ;)

  • Hi,
    herzlich willkommen hier im Forum! :thumbsup:


    Im Spielerhandbuch werden zumindest einige Elfenvölker beschrieben. Über Gnome wurde schon einmal diskutiert; die sind wohl in einem bislang nicht übersetzten Werk beschrieben. Was die übrigen von Dir angesprochenen Völker betrifft, kann ich leider nichts sagen...

    Ignorance is not a crime, it's just a shame.


    Warren Sapp, former DT, Tampa Bay Buccaneers

  • Hallo Ruby,


    den von Dir gestartet Thread habe ich mir schon zu Gemüte geführt. Allerdings hilft er mir nicht wirklich weiter. Ich hoffe es gibt hier jemanden, der besagtes Races & Cultures besitzt. Vielleicht sogar auch das Construct Companion (was mich an einen Thread bezüglich "Kriegsgeschmiedete" hier im Forum erinnert).


    Da ich, wie sicherlich viele Rolemaster Spielleiter, in einer eigenen Spielwelt spielen werde, bin ich halt auf solche Infos mehr oder weniger angewiesen (eher mehr ...).


    Und vielen Dank für die nette Begrüßung! :thumbsup:

  • Ich glaube überschüttet mit Rassen und Spezies wird man in den ShadowWorld Master Atlanten. Bestimmt so an die 50 Rassen, zumindest war das im zweiten so.

    Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.

  • Ich glaube überschüttet mit Rassen und Spezies wird man in den ShadowWorld Master Atlanten. Bestimmt so an die 50 Rassen, zumindest war das im zweiten so.


    Ja, allerdings gemäß den alten RM2-Regeln und nicht, wie von suppenhuhn68 angefragt, mit Stats nach den neuen RMFRP-Regeln.

  • Ja, allerdings gemäß den alten RM2-Regeln und nicht, wie von suppenhuhn68 angefragt, mit Stats nach den neuen RMFRP-Regeln.


    Schön, daß auch Du Dich mal irrst! Im Shadow World Master Atlas 4te Edition sind beide Werte angegeben. Eine Liste mit den RM 2 Bonis und anschließend eine Tabelle mit,
    ich zitiere: Seite 69 ff. Mortal Races Chart (Rolemaster Fantasy Role Playing) auf den Seiten 71 ff. folgen die Giant Races und die Immortal Races.


    Alles vollständig und mit allen benötigten Beschreibungen und Informationen.


    Insgesamt 65 Rassen die mehr oder auch weniger spielbar sind (die Alien Races sollte man weglassen)


    @ Ecthelion: Außerdem wollte er auch einen Hinweis auf kommende Werke!

    Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.

  • Schön, daß auch Du Dich mal irrst! Im Shadow World Master Atlas 4te Edition sind beide Werte angegeben. Eine Liste mit den RM 2 Bonis und anschließend eine Tabelle mit,
    ich zitiere: Seite 69 ff. Mortal Races Chart (Rolemaster Fantasy Role Playing) auf den Seiten 71 ff. folgen die Giant Races und die Immortal Races.


    Oh, das hatte ich in der Tat übersehen. Schön, daß ich Dir eine Freude machen konnte ;) .

    Quote

    @ Ecthelion: Außerdem wollte er auch einen Hinweis auf kommende Werke!


    Ja, und? Ein kommendes deutsches Werk nach RMFRP-Regeln kann ich leider nicht nennen, da ich nicht weiß was die 13Männer konkret für 2010 planen. Insofern hatte ich in meinem ersten Posting halt den ersten Teil der Frage von suppenhuhn68 versucht zu beantworten, der sich auf die bisherigen Bücher bezieht.

  • Der MasterAtlas ist in Produktion. Ob er nun wirklichin diesem Jahr erscheint ist natürlich nicht raus, aber es folgen auf alle Fälle weitere Rassen. Ich denke auf Aborea werden auch neue Rassen kommen. Das Setting ist ebenfalls in Produktion.

    Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.

  • Ein Dankeschön an alle Antworten. :)


    Habe mir jetzt erstmal Races & Cultures im PDF Format zugelegt (mit 7,63 € gar net mal so teuer - der Atlas hätte gleich mit 20,- € reingehauen). Ich werde mir das Buch heute Abend mal zu Gemüte führen. Was allerdings beim ersten Überfliegen schon aufgefallen ist, ist das fehlen der Tabellen mit den Jugendfertigkeiten. Mal sehen, wie ich das gelöst bekomme.

  • Jugendfertigkeiten gibt es im Races & Culture nicht mehr je Rasse sondern je Kultur. Insofern mußt Du den Rassen eine typische Kultur zuordnen, z.B. könnten Zentauren Landbewohner sein, Hochelben Stadtbewohner (nur ein Beispiel). Evtl. ist auch je Rasse im Races & Cultures schon ein solcher Vorschlag angegeben. Die Jugendfertigkeiten eines Zentauren würden sich dann nach den für Landbewohner angegebenen Jugendfertigkeiten richten. Und wenn ein Spieler einen passenden Hintergrund entwirft, dann kann er natürlich auch abweichen und z.B. einen Zentauren spielen, der Waldbewohner ist und eine entsprechende Kultur und Jugendfertigkeiten besitzt (wobei ich es mir interessant vorstelle wie ein Zentaur auf Bäume klettert und zu im Wald zu seinen zwei Rängen auf Klettern gekommen ist ;) ).

  • Danke Ecthelion für den Hinweis. Der Kulturvorschlag ist in der Tat vorhanden. Wenn Du mir noch sagen würdest, wo ich diese Tabellen finde (also Jugendfertigkeiten nach Kultur), wäre mir mehr als geholfen. Im deutschen Chararkterhandbuch könnte ich die der Menschen (Hügel-, Stadt-, Landbewohner etc.) nehmen; aber es fehlen mir dann immer noch die Tabellen für Aquarassen oder Kulturen die unter der Erde wohnen (zur Not täte es da auch die der Zwerge) bzw. in der Luft.


    Folgende Angaben in den Rassentabellen kann ich z.Z. noch nicht zuordnen:
    - Soul Departure
    - Race Type
    - Recovery X


    Channeling ist sicherlich Leitmagie. Aber bei den anderen 3 bin ich momentan überfragt (nicht was die Übersetzung, sondern was die Bedeutung angeht bzw. welche Regeln hier angesprochen werden).

  • Danke Ecthelion für den Hinweis. Der Kulturvorschlag ist in der Tat vorhanden. Wenn Du mir noch sagen würdest, wo ich diese Tabellen finde (also Jugendfertigkeiten nach Kultur), wäre mir mehr als geholfen.


    Auf Seite 117 im R&C.

    Quote

    Folgende Angaben in den Rassentabellen kann ich z.Z. noch nicht zuordnen:
    - Soul Departure


    Anzahl der Runden, nach denen die Seele den Körper verläßt, nachdem die erhaltenen Schadenspunkte > Trefferpunkte + Konstutitionswert.

    Quote

    - Race Type


    Keine Ahnung, wofür dieser Rassentyp eingeführt wurde. Kannst Du m.E. ignorieren.

    Quote

    - Recovery X


    Multiplikator für die Dauer beim Heilen von Verletzungen. Wenn ein Multiplikator von 2 angegeben ist, dann dauert z.B. das Verheilen eines Beinbruchs, für den in den Heilungstabellen eine Dauer von 10 Tagen angegeben ist, statt 10 für die angegebene Rasse 2 * 20 = 20 Tage.

    Quote

    Channeling ist sicherlich Leitmagie.


    Ja