Traveller - Roboter

  • So, nachdem nun auch das Buch in Bälde uns beglückt, hier vorab ein kleines Preview:


    1. Einführung
    2. Allgemeines über Roboter
    2.1 Roboter im Dritten Imperium
    2.2 Roboter außerhalb des Dritten Imperiums
    2.2.1 Roboter im Zhodani-Konsulat
    2.2.2 Roboter im Aslanischen Hierat
    2.2.3 Roboter in den Vargr-Welten
    2.2.4 Roboter in den Zweitausend Welten
    2.2.5 Roboter in der Hiver-Föderation
    2.2.6 Roboter in der Solomani-Konförderation
    2.2.7 Roboter der Alten
    2.2.8 Roboter anderer Rassen
    2.3 Bekannte Roboterhersteller
    2.3.1 Aslan
    2.3.2 Imperium
    2.3.3 K’kree
    2.3.4 Hiver
    2.3.5 Solomani
    2.3.6 Vargr
    2.3.7 Zhodani
    2.4 Das Shudusham-Konkordat
    3. Karrieren
    3.1 Robotiker
    3.2 Cyberdoc
    3.3 Programmierer
    3.4 Rund um den Charakter
    Neue Fertigkeiten
    Neue Abfindungen
    4. Ablaufplan für Computerbau/Roboterkonstruktion
    5. Computer
    5.1 Hardware
    5.1.1 Computerattribute
    5.1.2 Computerstufe
    5.1.3 Netzwerke
    5.1.4 Steuerchips
    5.2 Software
    5.2.1 Allgemeine Software
    5.2.2 Intellektprogramme
    5.2.3. Befehlsprogramme
    5.2.4 Agentenprogramme
    5.2.5 Gefühlssimulation
    5.2.6 Steuerungssoftware
    5.2.7 Software kopieren
    5.3 Digitale Persönlichkeiten
    5.4 Künstliche Intelligenzen
    5.5 Angriff auf einen Computer oder Netzwerk
    6. Roboter und Drohnen
    6.1 Roboter vs. Drohnen
    6.2 Attribute, Masse & Bauoptionen
    6.3 Sensoren
    6.4 Kommunikatoren
    6.5 Ausrüstung
    6.6 Antriebe
    6.7 Energiesysteme
    6.8 Ablative Panzerung
    7. Beispielroboter
    8. Nanobots
    8.1 Konstruktion/Attribute
    8.2 Fähigkeiten
    Monopotent (TL 12), Semipotent (TL 13), Omnipotent (TL 16)
    Monofunktional (TL 12), Multifunktional (TL 14)
    Schwarmbildend (TL 14)
    Schwarmteilend (TL 14)
    Reproduktion (TL 14)
    Selbstverbesserung (TL 15)
    Biopolymer (TL 12), Geopolymer (TL 14)
    8.3 Programme bei Nanobots
    8.4 Schaden an Nanobots
    8.5 Schaden durch Nanobots
    8.6 Schäden durch Nanobots reparieren lassen / Systeme rekonfigurieren
    8.7 Heilung von Lebewesen durch Nanobots
    8.8 Kontrolle über Nanobots
    8.9 Gesetzliche Restriktionen
    9. Cyborgs
    9.1 Konstruktion eines Cyborgs
    9.2 Komplikationen
    9.3 Alterung
    9.4 Fertigkeiten des neuen Körpers
    10. Kybernetische und biologische Anpassungen
    10.1 Energieversorgung
    10.2 Inter-Implantat-Kommunikation
    10.3 Hinzufügen und Aufrüstung von Anpassungen
    10.4 Wartung und Reparatur von Anpassungen
    10.5 Komplikationen
    10.6 Anpassung für Attribute und Fertigkeiten
    10.7 Kommunikationsimplantate
    10.8 Anpassungen der Haut
    10.9 Schädelimplantate
    10.10 Torsoimplantate
    10.11 Anpassungen der Gliedmaßen
    10.12 Anpassungen aus anderen Erweiterungen
    11. Roboter & Computer entwerfen
    12. Roboter als Charaktere
    13. Interessante NSC

    Anhang
    Computer- und Robotertabellen
    Anpassungs-Tabellen


    Das Buch wird spätestens zur FeenCon da sein. Auf der FeenCon wird auch der Hauptautor des Buches zugegen sein. Wer also da ist, kann sich dann Infos aus erster Hand holen ;-)

  • 3.3 Programmierer
    ...
    9. Cyborgs
    ...
    12.Roboter als Charaktere

    Geben wir es zu, einen Neo, R2 oder Robocop wollten wir alle schon immer mal spielen. Endlich geht das auch in Traveller. Das ist mal definitiv ein Buch für mich und auf der Feencon werde ich auch sein. Nur ob ichs mir direkt kaufe muss ich mir noch überlegen.
    Bleibt nur eine Frage: Wann kommen die KI's als Spielercharaktere dazu?


    "Kitt, lass schonmal den Motor warmlaufen"

  • Und bevor noch einer fragt: Nanobots gibt's ja auch noch!
    Kombiniert mit den richtigen Anpassungen sollte sogar ein Borg möglich sein.


    "Borg? Klingt schwedisch..."
    "Das sind bestimmt keine Schweden!"

  • Ich würde sagen, in Kapitel "5.4 Künstliche Intelligenzen" wirst du es erfahren. :)

    Ist die Frage. Künstliche Intelligenzen ist nur ein Unterkapitel von Computer. Bei Robottern jedoch gibt es ein extra-Kapitel "Robotter als Charaktere". Obwohl, je nachdem wie man es sieht ist ein Robotter eine KI in einem künstlichen Körper. D.h. wenn die Regeln ausreichend generell sind, kann man auch einen "Robotter" bauen der aussieht und funktioniert wie ein Raumschiff oder Fahrzeug ;)
    Wäre interessant ein Raumschiff mit KI zu spielen....Äh, habe ich da gerade einen Weg gefunden die Andromeda zu spielen?
    Dank Cyborgs und Naniten sind die Borg ja auch nicht mehr so fern...


    Nun, ich schätze mal mit diesem Buch habe ich einen echten Mangel an Ideen die ich nicht mit existierenden Regeln umsetzen kann.

  • Hm 1200t KI gibts ja schon

    Hmm, also bei mir sind die Bytes leichter ;)
    Ich vermute mal du meinst Schiffe die KI-Programme ausführen. Das ist immer noch was anderes als ein Roboter als SC. Oder ein Schiff/Panzer/Fahrzeug als SC.


    Verdammt, bei Panzer kam mir die Idee zum Transformer-SC. Ich sollte aufhören zu vermuten, sonst bin ich am Ende noch enttäuscht weil etwas bestimmtes nicht mit den Regeln geht.

  • Hallo.


    Die momentane KI sagt ja nichts weiter aus als das man Sprachbefehle übermitteln kann und diese dann ausgeführt werden. Also das was halt im GRW bzw im Wächter der Raumflotten drin steht.


    Ich weiß ja nicht, ehrlich gesagt wenn ich n' KI-Schiff oder Robotter oder so was in der Art spielen will gehe ich lieber zu Rifts. Klar, Traveller ist ein System in dem vieles möglich ist aber ich bin immer noch unsicher ob man net langsam mehr wie Rifts sein will. Zumindest schaut des langsam so aus.


    Fehlen nur noch die Dimensionstore.



    Mit bestem Gruß


    Narsiph

  • Quatsch! Nur weil es bei Rifts KIs gibt, soll das bedeuten, dass Traveller sich Rifts annähern möchte? Bei Shadowrun gibt es auch KIs und Cyberware, so wie im Buch Roboter. Ich kann Dir aber versichern, dass Traveller sich dadurch nicht in ein zweites Shadowrun verändern will oder wird. Es ist nun mal Science Fiction und diese Themen gehören einfach dazu. Die KIs im Buch stellen nur eine Möglichkeit dar. Was der SL daraus macht, bleibt ihm überlassen.

  • Hmm, also bei mir sind die Bytes leichter ;)
    Ich vermute mal du meinst Schiffe die KI-Programme ausführen. Das ist immer noch was anderes als ein Roboter als SC. Oder ein Schiff/Panzer/Fahrzeug als SC.


    Verdammt, bei Panzer kam mir die Idee zum Transformer-SC. Ich sollte aufhören zu vermuten, sonst bin ich am Ende noch enttäuscht weil etwas bestimmtes nicht mit den Regeln geht.





    Hehe Ne da gibts ein Adventure aus Uralten zeiten das jedem Traveler Spieler die Lust auf KI austrieb. Eine Raumschiff serie mit KI´s in diesem Adventure wurde auch der Schwarzschirm eingeführt (heute besser geregelt damals war es gibt ihn er macht den Schirm effekt bis er überladen ist das wieviel energie er aufnimmt und wieviel energie hinter allem steckt war nirgends erklärt. Das Flackern war nicht geplannt und auch Sonst wars mehr Merkwürdig.


    Transfomer wohl eher weniger auser du basteslt dir was.




    @ Narsiph Guck dir mal Die regeln für Drohnen an, da hockt niemand mit einem Walky Talkie und sagt Links Hoch runter rechts nun gerade aus Feuer. Und wo steht geschrieben das ich meine Spieler nicht in einem Adventure mal auf einer Cyberpunk Shadowrun ähnlichen welt Spaß bieten darf?


    Wir hatten Schon eine Geisterjagt auf einer Raumstation. Die Kaperung einer Kreuzfahrtraumers (caras waren gäste auf dieser Fahrt)


    Erforschung eines Meeres eine Fröhliche Uboot jagd Schmuggel von Flüchtlinegen verhinderung eines Krieges




    Promtheus hat es mit freundlichen und Verständlichen worten erklärt.

    Toleranz darf nicht soweit gehen das Intoleranz Toleriert werden muß.

    The post was edited 1 time, last by Jhary ().

  • Hehe Ne da gibts ein Adventure aus Uralten zeiten das jedem Traveler Spieler die Lsut auf KI austrieb. Eine Raumschiff serie mit KI´s in diesem Adventure wurde auch der Schwarzschirm eingeführt (heute besser geregelt damals war es gibt ihn er macht den Schirm effekt bis er überladen ist das wieviel energie er aufnimmt und wieviel energie hinter allem steckt war nirgends erklärt. Das Flackern war nicht geplannt und auch Sonst wars mehr Merkwürdig.


    Kurz: "Schlachtkreuzer" der Kinunir-Klasse

  • Die momentane KI sagt ja nichts weiter aus als das man Sprachbefehle übermitteln kann und diese dann ausgeführt werden. Also das was halt im GRW bzw im Wächter der Raumflotten drin steht.

    Die Betonung liegt auf "momentane KI". Außerdem haben KI's (im gegensatz zu Agentenprogrammen) schon die Fähigkeit eigenständig zu denken, entscheiden und handeln. Etwas das Befehle auf der selben Komplexitätsebene wie ein Soldat verstehen, interpretieren und ausführen kann, ist so viel mehr als die Sprachsteuerung für Windows 7.


    Das Traveller etwas kopiert würde ich nicht sagen (am Ende wurde alles schon einmal irgendwann, irgendwo gemacht). Es schafft Möglichkeiten etwa zu machen. Es gibt da ein sehr passendes Zitat aus dem Classic Traveller Starter Set: "Traveller is an entire universe to be explored, where almost any situation wich occurs in a science fiction novel, movie or short story can be recreated with only a little work on the part of the referee." (Vorwort, 1. Abschnitt)
    Es gibt keinen Grund diese Möglichkeiten nicht auch auf das Nachspielen von Abenteuern aus anderen P&P RPG`s oder Computerspielen auszudehnen. Manche spielen lieber das 3.Imperium oder andere Original Zeitlinien, manche Kopieren lieber Konzepte voller "Sternenkrieger" oder "Weltraum-Kampfschimmer in Powerrüstungen". "Effektive Masse", "Freie Lanzen", "Schattenläufer", "Raumpatroulie"... du bennenst es und du kannst es in Traveller spielen.
    Und was mehr kann man von einem RPG-System erwarten, als das nur die Phantasie das Limit ist?

  • Ganz meine Meinung. Bin auf die ersten Robot Charas gespannt. Ich perönlich werde wenns möglich ist versuchen einen V.I.N.CENT. L.F.396 (Vital Information Necessary Centralized Labor Force 396) nach zubauen. Und seinen Kumpel B.O.B. L.F.28 (Bio sanitation Battalion Labor Force 28).



    Und wenn einer GUNDAM´s als Sl zuläßt warum nicht.Wer andromeda gesehen hat da standen welche im hangar wurden nur nie eingesetzt

    Toleranz darf nicht soweit gehen das Intoleranz Toleriert werden muß.

    The post was edited 1 time, last by Jhary ().

  • Schon Uhrig was dort gepostet wird. Nicht Ofiziel MGP wird die 13 mann Version nicht bringen usw. Zwei Robot Bücher Dann es Wäre die vorgezogene Kopie des Englischen und und und. Man was für einen Tee trinken die?