Charactereditor für OO

  • Hi,
    erst einmal herzlich willkommen hier im Forum!!! :thumbsup:


    Zu OO: Wir hatten das Thema hier im Forum schon diskutiert. Die Makros von excel laufen nur unvollständig auf Open Office, so dass man die alle neu schreiben müsste. Irgendwann hab ich mal leichtsinnigerweise geschrieben, ich würde das tun, das ist aber ein riesiger Aufwand und ich bin auch kein Makro-Experte, deswegen ist das Projekt erst einmal tot... :(


    Es müsste sich also jemand anderes finden, der das zum einen kann und der zum anderen auch die Zeit hat. Das ist aber nicht absehbar. Also wirst Du Dich mit dem excel-sheet - was im übrigen mittlerweile sehr hervorragend funktioniert - zufrieden geben müssen. Alternativ dazu könntest Du auch den Online-Editor von meisterakyut (hier) verwenden...

    Ignorance is not a crime, it's just a shame.


    Warren Sapp, former DT, Tampa Bay Buccaneers

  • Hi,


    wenn Du damit leben kannst, daß alle Fertigkeiten usw. in Englisch sind, dann kannst Du Dir den OOo-Charakterbogen von meiner Homepage nehmen. Der kommt ohne Makros aus und hat das Problem der Makro-Konvertierung daher nicht. Allerding bedeutet dies auch etwas mehr Handarbeit beim Ausarbeiten eines Charakters, da manches nützliche Makro halt nicht vorhanden ist.