Welche Berufe im Charakterhandbuch?

  • Hallo, beim Berufe vorlesen in der Gruppe kam schnell der Einwand, dass es sehr wenig Magieunkundige Berufe gibt. Mir fehlt sowas wie Händler, Assassine, Barbar, Gelehrter.
    Ich bin zwar noch 80 Berufe von der 2nd Edition gewöhnt, obwohl ich die Idee mit den Ausbildungspaketen deutlich besser finde, als 80 teilweise sehr ähnliche Berufe, aber drei Magieunkundige ist etwas wenig.
    Welche Berufe sind denn im Charakterhandbuch neu drin? Die Ausbildungspakete sind ja schon mal deutlich umfangreicher, wenn ich das im Zauberhandbuch richtig sehe.


    Viele Grüße, Magistrat

  • Insgesamt gibt es wirklich nur wenige Berufe, die nicht zumindest zum Teil zaubern können Neben den genannten sind das noch der Krieger, der Schurke, der Dieb und, wenn man die Erweiterung Leitmagie verwendet, der magielose Priester.
    Allerdings kann man mit diesen Berufen leicht einen Händler oder Assassinen basteln...

    Ignorance is not a crime, it's just a shame.


    Warren Sapp, former DT, Tampa Bay Buccaneers

  • Insgesamt gibt es wirklich nur wenige Berufe, die nicht zumindest zum Teil zaubern können Neben den genannten sind das noch der Krieger, der Schurke, der Dieb und, wenn man die Erweiterung Leitmagie verwendet, der magielose Priester.
    Allerdings kann man mit diesen Berufen leicht einen Händler oder Assassinen basteln...


    So ist es. Insbesondere die in RMSS hinzugekommenen Trainingspakete sind der eigentliche Ersatz für die große Menge an Berufen aus Rolemaster 2nd.

  • Ich persönlich bin der Ansicht, daß die "Berufe" lediglich grob die Neigungen und Begabungen eines Charakters abbilden. Daher genügen wenige holzschnittartige Berufsklassen. Die Details bilden sich ganz von selbst heraus, wenn ein Spieler seinen Charakter baut und dabei dessen individuelle Kombination von Fertigkeiten entwickelt.


    Hatte das früher schon mal hier zur Diskussion gestellt: Charakterklassen/Berufe - Ist weniger mehr?

  • Danke an alle!
    Frabby, bin ganz deiner Ansicht. Ich fand die "sehr ähnlichen 80 Berufe" in 2nd Edition auch zu viel.
    Nur 3 Magieunkundige sind mir eben zu wenig ... muss ich mir irgendwann man das Charakterbuch kaufen.
    Aber erstmal zu Weihnachten das Kreaturen und Monster.