Frage zu Schablonen für Priester

  • Im Buch Erweiterung Leitmagie Seite 72 bei der Schablone Teilmagiekundiger steht bei gezielte Sprüche 20 Punkte und bei Magieunkundigen steht bei gezielte Sprüche 10 Punkte.


    Wieso kann ein Magieunkundiger Priester besser mit Sprüchen zielen als einer der es etwas gelernt hat?


    Freue mich schon darauf meine Wissenslücke zu schließen.

    Ich bin ein Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein:
    Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text.

  • Es kann sein, dass da einfach die Tabelleneinträge vertauscht wurden. Wenn man ins CHB schaut, haben ziemlich viele Nichtzauberer AP-Kosten von 20 und ziemlich viele der Teilmagiekundigen haben AP-Kosten von 10 für "gezielte Sprüche".

    Ignorance is not a crime, it's just a shame.


    Warren Sapp, former DT, Tampa Bay Buccaneers

  • Im Original ist es auch so. Zumindest ist es nicht unser Fehler... Eine logische Erklärung habe ich auch nicht.


    Das beruhigt mich sehr, somit brauche ich nicht an mir zu zweifeln. ;)


    Wenn ihr noch etwas herausfindet würde es mich sehr freuen.

    Ich bin ein Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein:
    Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text.