Planungen für die 2. Auflage des Grundregelwerks stehen an

  • Sehr geehrte Weltraumreisende,
      
    wir bereiten gerade die 2. Auflage des Grundregelwerks vor und würden gerne Euer Feedback hören, was wir noch besser machen können.
      
    Wir haben bereits viele Vorschläge aus diesem Forum auf unserer Liste (Rechtschreibfehler, falsche Übersetzungen, etc.), würden uns aber über weitere Beiträge freuen (auch Papier, Format, etc.).



    Was auch immer Euch auf dem Herzen liegt, teilt es uns einfach mit.



    Euer 13Mann-Team

  • Es wäre schön wenn in der neuen Fassung alle Werte in Übersichtlichen Tabellen zufinden sind, Regeln klar abzusehen sind und nicht in Texten verschachtelt.
    Wichtige Abschnitte verknüpft sind, sprich im Kapitel "Raumschiffe" auch gleich eine Angabe zur Seite der Hypotehken zufinden ist und zur "Alterungstablle" für Schiffe ;)


    Ein Anhang mit Tabellen aller Rolemaster wäre auch klasse, für die schnelle Übersicht.


    Natürlich darf eine Integration der neueren Bücher nicht fehlen - "Zusätzliche optionale Informationen/Regel finden sie im Buch Raumflotte/Söldner/etc"

    Rolemaster Helden Tool als Excelliste (Version 1.1.15) von 13Mann.de: Download (Achtung Plugins/Makros müssen aktiviert werden)

  • Gerade die Übersicht ist nicht unbedingt die Beste und führt immer wieder dazu, dass man das Buch umständlich durchblättern und Suchen muss, was den Spielfluß stört.
    Ein Anhang, indem sich alle Tabellen noch einmal sortiert finden lassen, fände ich absolut wichtig.
    Desweiteren sollten die Tabellen im Buch auch dort vorkommen, wo das Thema besprochen wird und die Themen sollten auch entsprechend ihrer Zugehörigkeit zusammengefaßt werden, damit man z.B. unter Raumschiffkampf, nicht die Werte einer Rakete oder sonstigen Waffensystemen findet, womöglich noch umständlich in einem Text verborgen.
    Schriftgröße und Druck finde ich supi.

  • Zitat von »Curtis Newton« Wozu denn das? Entweder kann man den Text dann schlechter lesen oder muss doppelt so oft umblättern. Weil ein A5 beim Leiten leichter und besser in der Hand liegt.


    Naja finde ich nicht. Besonders da du entweder eine Lupe mitschleppen mußt oder das teil dann die Doppelte seiten anzahl hat und damit schwerer ist

  • ein A5 liegt besser in der Hand? Das mag zwar stimmen; interessant finde ich aber das dies mit dem "leiten" begründet wird. Das ist dass letzte was ich als GM möchte: ein Buch in der Hand halten.
    Da ich das von den GM in meinem Umfeld auch nicht anders kenne gehe ich gerade den anderen Weg: A4 im Querformat. Liegt gut auf dem Tisch, nimmt aber in der Höhe nicht so viel Platz weg. Und wenn man einen Schirm benutzt liegt es nicht darin und füllt diesen aus sondern dient sogar als Stütze. In der Hand halten...? Das geht damit ganz si hr nicht mehr!

  • Also ein A4 kann ich immer locker auf die Knie legen und es is mir nicht im Weg und das klappt auch super mit den dicken Rolemasterbüchern.


    Für wichtige Daten hab ich den SL-Schirm und wenn ich was wichtiges Regelmäßig brauche gibt es Scanner & Drucker, dann legt man sich das daneben, oder heftet es sich per Büroklammer an den SL-Schirm. A5 passt ausserdem optisch nicht in mein Regal! :D



    @13Männers & Frauen: Die Liste an Verbesserungen, könnte man die nicht mal Online stellen?

    Rolemaster Helden Tool als Excelliste (Version 1.1.15) von 13Mann.de: Download (Achtung Plugins/Makros müssen aktiviert werden)

  • Es gibt ja bereits Errata zum GRW im download-Bereich; allerdings wäre es gut, wenn diese im Falle von weiteren Meldungen aktuell gehalten würden - sonst schreiben vielleicht alle das Gleiche.



    genau das mein ich - einen Sticky Thread in dem die Änderungen festgehalten werden.

    Rolemaster Helden Tool als Excelliste (Version 1.1.15) von 13Mann.de: Download (Achtung Plugins/Makros müssen aktiviert werden)

  • Zum Teil mehr bzw. neues Artwork wäre schön. Sag ich mal ganz uneigennützig :) Viele Bilder lassen sich mit wenig Aufwand sehr sehr viel schöner machen (z.B. Seite 200 einfach ersetzen durch den Planeten in der linken oberen Kante des Spielleiterschirms), generell die Zahl der doch SEHR klassischen Strichzeichnungen zu mindern und gegen Artwork auf Niveau der besseren GRW-Bilder bzw. der Roboterbuch-Bilder zu ersetzen wäre schon toll.


    Plus: ABBILDUNG DER AUSRÜSTUNG. Da geht noch einiges.

  • Regelwerk als PDF, optimiert auf kleine Bildschirme (1024x600 oder 480x800), wenig Bilder währe nett. Kann man dann auf Netbook oder nem großen Smartphone mitnehmen


    Wenn es bei PDFs an Vertriebsstrukturen mangelt kann ich da eine Firma empfehlen die sowas im großen Maßstab betreibt und "rundum sorglos" Lösungen inklusive Hosting und CD/DVD brennen/versenden etc. anbietet.