Fehler im Excel-Sheet?

  • hi,


    das Excel-Sheet ist ja eine super Erleichterung bei der Charerstellung, aber fliesst der Genesungsmodifikator mit in die TP-Regenration??


    Im Buch habe ich dazu nix gefunden... weil laut charakterbogen es ja nur KO/2 bzw. KO*2 und nicht KO*2/GenMod bzw. KO/2/GenMod


    was ist den nun richtig?


    Gru?


    Exar

  • Die Frage ist schon weitergeleitet worden; aber die f?r das Excelsheet Zust?ndigen sind derzeit unterwegs. Eine Beantwortung wird aber sicherlich am Donnerstag passieren - dann ist jedenfalls Amarantur zur?ck.

  • also ich kenne mich auch recht gut mit excel aus, und in der Formel wird am ende nochmals durch den Genesungsfaktor geteilt, es war eher eine regeltechnische Frage bzw ein Hinweis auf einen eventuelle Fehler :)... und ich merke grade das es im falschen Forum ist. ;)


    Formeln im Excelsheet
    1Std/Rast=WENN(coTemp="";"";(RUNDEN(MAX(1;Co/2/C53);0)))
    3Std/Rast=WENN(coTemp="";"";(RUNDEN(MAX(3;Co*2/C53);0)))


    f?r die die nicht mit Excel vertraut sind eine aufgliederung:
    Wenn das Feld f?r den tempor?re Konstitutionswert (coTemp=) leer ("";) ist schreibe nichts in die Zelle ("";), ansonsten Runde ((RUNDEN() den Maximalwert (MAX() aus 1 (1;) und Konstitution/2/Genesungsfaktor (Co/2/C53)) bzw. aus 3 (3;) und Konstitution*2/Genesungsfaktor (Co*2/C53)) mit 0 Stellen hinter dem Komma (;0))))


    Im Regelbuch habe ich nichts dazu gefunden, dass der Genesungsfaktor bei der Trefferpunkteregeneration mit eingerechnet wird (kann ja sein das ich mich da auch t?usche) ich bin bisher davon ausgegangen der GF ist nur wichtig f?r die errechnung der Tage wielange ein Char ausf?llt bzw. an einer wunde/Verletzung zu leiden hat bis sie genesen ist.


    Gru?


    Exar Kun

  • Hallo!


    Du hast recht, das steht so nicht im Buch. Wir werden gleich eine aktualisierte Version online stellen.


    Ich pers?nlich halte die Option, den Genesungsmultiplikator mit einzurechnen, aber gar nicht f?r verkehrt. Vielleicht machen wir daraus eine optionale Regel im Charakterhandbuch. :wink:


    Gru?
    Amnarantur

  • hi,


    kein Problem :)....


    naja ich find das aber heftig wenn einer z.b. 100 Ko hat und Zwerg ist dann hat er einen TP / Regenration von 64 / 3 Std ;)... bissel arg heftig oder nicht?
    Es w?re vielleicht realistischer aber zu heftig...

  • "Amnarantur" wrote:

    Hallo!
    Ich pers?nlich halte die Option, den Genesungsmultiplikator mit einzurechnen, aber gar nicht f?r verkehrt. Vielleicht machen wir daraus eine optionale Regel im Charakterhandbuch. :wink:


    Ich mu? ehrlich gestehen das ich das genauso sehe - macht doch Sinn, oder?! Allerdings haben es Elfen dadurch in Zukunft nochmal etwas schwerer, wenn ich mich nicht irre.

  • Wenn ich als Schildtyp "Voll" eingebe erscheinen immer die die Werte des Tumschilds (30/40) statt (25/25) bei allen anderen schildern schein es zu Funktionieren.


    (habe zum übgergang einfach den Bonus des Turms auf 25-25 reduziert das funktioniert da meistens ja jeder charakter auch nur ein Schild benutzt.

  • das ist ganz einfach zu beheben, der Verweisbefehl von Excel produziert diesen Fehler, da die Liste nicht alphabetisch sortiert ist, kommt dieser Befehl ins schleudern und produziert den Fehler, wenn du die Zellen (Spalte CM-CQ, Zeilen 3-11) sortierst, wird auch, wenn du Voll eintippst der richtig Wert angezeigt.

  • Seid gegrüsst!
    Hoffe ich poste nicht schon etwas was nicht an anderer Stelle schon geschrieben wurde.
    Habe da einen Fehler im Excel Sheet v1.0.4 gefunden.


    Bei der Kategorie "Machtmanipulation" wird der falsche Kategoriebonus in den Fähigkeiten übernommen!! Bei den Fähigkeiten dieser Kategorie wird "CatOutAni" übernommen, welches der Bonus aus "Natur-Tiere" ist.
    Lösung: T181 in "CatPowMan" umbenennen und bei den Fähigkeiten dieses Feld aufsummieren lassen anstatt "CatOutAni" .

  • Was ich nicht verstehe ist das in meinem Excel sheet (letzte Version 1.04) der Fehler nicht auftaucht. Muß nachträglich eingebunden worden sein. Im Grundi steht außerdem das der GenMod nur auf Verletzungen der Krit. Tabellen anzuwenden sind und das Trefferpunkte anders verheilen. Daher werde ich es wohl so lassen.

  • Diesmal darf ich auch etwas beitragen. Nachdem ich mir die Funktion "Stufenaufstieg vorbereiten" in Excel 2003 finden konnte, ist in Excel 2007 davon nicht mehr viel zu sehen. Ich meine mich stört es nicht, aber in Hinsicht auf zukünftige Anpassungen sollte man vielleicht eine Konvertierung auf das erzwungene neue Format des Office-Produktes von Microsoft überdenken. Vielleicht auch eine Portierung auf andere Formate? Weil(!) wenn man bei MS Office bleibt... aber das ist eine Diskussion und ich wolle nur eine mögliche Anpassung ansprechen, damit MSO2007-Nutzer auch in den Genuss des hervorragenden Excel-Charakter-Generators kommen.