[Frage] Zauberstab

  • Der Zauberer beginnt das Spiel mit einem einfachen Zauberstab. Darin befindet sich ein Rang 1 Zauberer einer beliebigen - nicht Leitmagischen -Spruchliste. (S.25 Spielerheft). Ich habe zwei Fragen dazu.


    1. Die Spruchliste muss doch nicht gelernt worden sein?


    2. Kann der Zauberstab auch als Nahkampfwaffe eingesetzt werden und erhält er die Werte aus der Waffenliste für Stäbe?

  • Zu 1.)
    Nein, ich denke nicht. Zauber auf Spruchrollen muss man ja auch nicht gelernt haben.


    zu 2.)
    Warum nicht, sofern der Stab groß genug ist (also kein Zahnstocher, wie bei Harry Potter).
    Ein richtig großer Stab (wie der von Gandalf) würde dann auch die Werte eines Stabes haben, kleinere vielleicht die eines Knüppels.

  • Ich würde den Schaden eines Zauberstabs so halten (so wie Stab): Schaden -1, INI +1
    Wenn aber ein Zauberer den Zauberstab speziell anfertigen lassen hat, wie zum Beispiel mit zusätzlichen Stacheln, muss man das neu überdenken, dann Schaden +0/+1 machen.
    Wenn der Zauberstab auch sehr lang ist, so 2 Meter (1,8m,...), dann ist die INI +0, oder bei einem extrem langen Stab auch -1 (da die Länge eine schnelle Reaktion im Kampf verhindert).


    LG Tarkan

  • Wie gesagt, es sollte von der Länge abhängen, ob man die Werte des Stabes oder Knüppels annimmt. Man sollte aber auch berücksichtigen, dass ein normaler Zauberstab nicht als Waffe entworfen wurde. Es besteht also evtl. die Gefahr, dass man bei einer Zweckentfremdung als Waffe, den Stab zerbrechen kann. Von einem "Stab mit Stacheln" halte ich persönlich überhaupt nichts! Das ist ja sowas von Powergaming ;)

  • War ja nur etwas, auf das man achten sollte. Aber in den Unikaten ist ja so ein Weißer Stab beschrieben, der Schaden +0 hat, oder so. Deswegen kann man wahrscheinlich auch Zauberstabe benutzen, außerdem Stage bei Talentebaum bei Zauberer (Stangenwaffe +1), "sie können mit ihrem Zauberstab nicht nur zaubern"


    Und das mit dem zerbrechen, ich finde, ein Spruch gegen das Zerbrechen von Gegenstanden sollte auf jeden Fall noch einmal in irgeneiner Spruchliste erscheinen!

  • Ein Artefakt, insbesondere von einem legendären Kriegsmagier, darf ruhig ein wenig mächtiger sein. Es ist ja vollkommen in Ordnung, wenn ein Magier mit dem Stab kämpft, aber nicht jeder Zauberstab muss sich auch zwangsläufig dazu eignen.