Erweiterung Essenzmagie

  • Quote

    kann man die Erweiterungen nicht wenigstes als PDF veröffentlichen? :)

    Das wäre mir nicht genug. Ich hätte gerne ein schönes Regelbuch, wie ich es von den 13Männern gewohnt bin :) .


    Es wäre aber schon schön, wenn Ihr mal in die Puschen kommen würdet.

    Die Magie ist stark an diesem Ort; viele Elben haben über lange Zeit daran gewirkt." Frank Rehfeld: Zwergenbann

  • Ja und es beweist sich erneut was bereits geschrieben wurde.... 0(in Worten NULL) Rückmeldung!!!! RM Verantwortlicher "Bernd" scheint entweder in meinen Augen ne Erfindung, ausgewandert oder bereits gekündigt! Man hört zumindest nichts von ihm :P

  • Das wäre mir nicht genug. Ich hätte gerne ein schönes Regelbuch, wie ich es von den 13Männern gewohnt bin :) .


    Es wäre aber schon schön, wenn Ihr mal in die Puschen kommen würdet.


    Das meinte ich auch eher als "Notlösung". Natürlich möchte ich auch ein Buch, so wie all die anderen schönen Bücher die ich im Regal habe.


    Aber bevor die Erweiterungen Mentalismus und Essenz überhaupt nicht erscheinen, so sollen sie doch wenigstens als PDF angeboten werden. Zumal eine oder beide doch schon seit 2013 als


    fast fertig gepriesen wird.

  • Leider kann ich auch nicht mehr als das.


    Im Hintergrund laufen gerade Gespräche dazu. Der Verlag hat die Rechte, die Möglichkeiten und die (finanzielle) Kraft die Linie schwungvoll zu führen. Aber es braucht Menschen, die Zeit haben und es nach vorne treiben. Deshalb hatte es auch schon bei den anderen Linien Aufrufe gegeben, ob es nicht Leute gibt, die uns helfen würden. Leider gibt es für die Tätigkeit kaum Geld - wie immer in der Branche ;-) - und daher auch kaum helfende Hände.


    (Umso dankbarer bin ich allen die mir bei ABOREA helfen!)


    Ich für meinen Teil verwende alle Zeit auf ABOREA. Und ich kann keine für andere Linien aufbringen, denn sonst würde meine darunter leiden. Genau das will ich nicht. Frag mich was zu ABOREA und ich kann es Dir sagen. Aber zu allem anderen bleibt mir nur die Ansprechpartner auf die Anfragen hinweisen und Euch zu sagen, dass ich es getan habe.

  • Das ist ja alles auch verständlich und OK.
    Hilft uns im RoleMaster-Bereich nur so überhaupt nicht weiter.


    Dein Engangement in Richtung Aborea in allen Ehren: Wie wäre es, wenn ein RM Bevollmächtigter hier rein schaut und auch mal Stellung bezieht?!?
    Ich als RM Fan fühle mich halbwegs veräppelt was die ganze Produkt-Linie angeht.


    Von daher wären ein paar klärende Worte echt nett...

  • PS: und es echt nett dass Du uns hier antwortest.
    Wir brauchen/wollen aber Aussagen zu RoleMaster.(!!!)


    Wenn Du dazu nichts sagen kannst/willst, dann helfen uns deine Aussagen auch nicht wirklich weiter.
    Das ist nicht böse gemeint, aber die Schweigerei seit Jahren oder Wischi-Waschi-Aussagen ist für die deutsche RM-Community echt contra-prodkuktiv.

  • Frage: Wie kann man denn, so als jemand, der unbedingt möchte, dass die letzten beiden (für mich) wichtigen Erweiterungen erscheinen, helfen? Wie kann ich helfen? Kann ich das überhaupt(ist es gewollt)?

  • Grundsätzlich kann jeder helfen. Man wächst da ziemlich schnell rein und vieles ist bereits als Vorlage erarbeitet - man fängt also nicht bei Null an. Neuerscheinungen sind ein Teil, der andere die Nachbereitung: Support, Präsentation und mehr. Idealerweise finden sich mehrere, damit man die Aufgaben aufteilen kann.

  • Also wenn die Arbeit im Homeoffice erledigt werden kann, wäre ich durchaus bereit Euch Hilfestellung anzubieten für Rolemaster.
    Da ich Vollzeit arbeite und Familie habe würde ich übern Daumen sagen dass ich Euch gut 10 - 15 Stunden pro Monat widmen könnte.

  • Also, Dinge die ich von zu Hause erledigen kann, wäre ich auch sofort dabei zu unterstüzen in einem bestimmten Rahmen (Vollzeitarbeit und Familie).


    Eigentlich so, wie es mein Vorschreiber schon ausgedrückt hat, auch. :)

  • Für eine Durchsicht des Materials und Prüfung auf eventuelle Fehler - sofern überhaupt noch benötigt - stünde ich auch zur Verfügung. Auf eine monatliche Anzahl an Stunden, die ich allgemein bereit wäre zu leisten, würde ich mich allerdings nicht festlegen wollen.

  • Hallo Thondras!!
    Du sagtest, dass du für Aborea zuständig bist und wie sieht´z aus mit den Spielhilfen z.B. von Städten die auf Aborea sind?
    Da ja auch die Welt für Rolemaster gedacht war?


    Frage!!!! Wird auch dieses in Rolemaster noch unterstützt??..bescheidene frage wäre auch dieses, ob Du da mit helfen würdest :P


    lg