Raumschiffe von TL<10 Welten

  • Wie wahrscheinlich sind eigentlich Raumschiffe von Welten die TL unter 10 haben? Ruie beispielweise hat einen Raumhafen der Klasse C und einen TL von 7. Ich weiß, dass man grundsätzlich machen kann, was man will, da MTU, ABER ich wollte dennoch fragen, wir ihr das handhabt.


    Mir schwirrt im Kopf, das Ruie sich mal "Summe X" Zollschiffe von General Shipyards gekauft hat.


    Was meint ihr?

  • Generell gibt es ja zwei Möglichkeiten:
    1.) Schiffe in Eigenkonstruktion herstellen

    • a) sprungfähige Schiffe: ab TL9 als Prototyp*
    • b) nicht sprungfähige Schiffe: ab TL7 als Prototyp*, regulär ab TL8


    2.) Schiffe importieren


    Die Raumhafenklasse sagt auch nicht zwangsläufig etwas über Raumflugfähigkeit einer Welt aus. Es mag Welten geben, wo zwar ein Klasse A Raumhafen des Imperiums existiert, die ansässige Bevölkerung aber keinen Raumflug betreibt (sei es wegen eines niedrigen TLs oder aufgrund politischer/sozialer Gründe).


    -----
    *) siehe Raumflotte, S. 54

  • In der Challenge (gibt es bei DriveThrough einzeln oder als DVD en Block bei FarFutureEnterprises) gab es dazu einige Artikel u.a "Going places - barely". HardTimes hat IIRC auch noch was zu low tech Raumschiffen gehabt

  • Ich habe im Augenblick mal die TL tabelle nicht im Kopf aber ich denke mal das in einer Viktorianischen Welt ein gestrandeter Raumfahrer der sich auskennt, dafür sorgen das es zumindest einen Innersystem Raumflug gibt. Ok an bord von so einem ding möchte ich nur auf dem planet sein aber machbar ist es.

  • Ich habe im Augenblick mal die TL tabelle nicht im Kopf aber ich denke mal das in einer Viktorianischen Welt ein gestrandeter Raumfahrer der sich auskennt, dafür sorgen das es zumindest einen Innersystem Raumflug gibt. Ok an bord von so einem ding möchte ich nur auf dem planet sein aber machbar ist es.


    Er müsste sich halt darauf verlegen, Physiker, Chemiker, Ingenieure und Werkstoffwissenschaftler auszubilden. Wenn er dann noch eine mehrere hundert Millionen Personen starke, voll durchindustrialisierte Volkswirtschaft hinter sich hat, dann könnte er das in ein paar Jahrzehnten schaffen.


    Raumfahrt ist nicht so trivial, selbst das popelige Apollo-Programm hat zehn Jahre und 400.000 Beteiligte gebraucht, und dort hatte man gegenüber einem Viktorianer 70 Jahre Technologievorsprung. Das Problem sind die zehntausende von winzigen Details, nicht die grundsätzliche Idee, wie man andere Planeten erreichen kann.