[Besondere Eigenschaften] Alternativen für den Menschen?

  • Also zwei Fertigkeiten auf Rang 1 zusätzlich zu der +1/-1 Modifikation? Ja. Das sehe ich auch als okay an.


    Anstatt der +1/-1 Modifikation? Nein, eher nicht. Aus dem einfachen Grund, dass die Modifikation ein höheres Attribut erlaubt und dadurch einen Attributsbonus. Ein Attributsbonus wirkt allerdings auf mehrere Fertigkeiten, nicht auf eine einzige.


    Eine +1 AP alle zwei Stufen oder +2 AP pro Stufe würde ich ablehnen, weil es auf den niedrigen Stufen das Ungleichgewicht nicht beseitigt, dann auf mittleren Stufen gleichzieht und auf hohen Stufen wieder ein Ungleichgewicht herstellt.


    Die aufgeführte "Fähigkeit" der Nichtmenschlichen Rassen nur bestimmte Berufe wählen zu dürfen ist zwar korrekt, wirkt sich aber im Spiel nicht effektiv aus. Die Manöverboni bei dem letztendlich gewählten Beruf vermutlich besser ist, als beim Menschen. Beispiel, ein Zwergenkrieger ist besser, als ein Menschenkrieger, da er mehr +1/+2/+3 bekommt als der Mensch. Dass der Zwergenkrieger jetzt nicht Magier werden konnte, fällt dabei nicht ins Gewicht.