Und was kommt wann?

  • Wie wärs mal mit ein paar infos was als nächstes auf dem Plan steht. Muß ja nicht mit datum sein aber mal so eine Info was dieses Jahr noch kommen könnte.

  • Die og Bücher sind so weit im Prozess schon vorgedrungen, dass sie auf jeden Fall als erstes kommen - außer es passiert irgendein Unglück mit einem der Bücher.


    Die meisten anderen sind schon in Arbeit. Beschleunigen kann man das leider nie großartig, da - einmal begonnen - der Prozess schon so schnell wie möglich läuft. Wir haben nur dann eine große Einflussmöglichkeit, wenn die Bücher noch nicht in Arbeit sind: Dann können wir sagen, welches wir wann anstoßen.


    Wir haben aber auch einen starken Fokus dieses Jahr auf Abenteuer und OTU Quellbücher - siehe auch schon die hier augeführten Bücher :-)

  • Bis 8 Uhr habe ich es leider nciht ganz geschafft, aber hier sind die Bücher, die zur Spiel (sprich: Ende Oktober) erscheinen werden:


    Alienmodul 2: Vargr
    Reft Sector
    Abenteuer


    Mit Glück klappt es zeitlich auch noch mit Tripwire.


    ;)

  • jah - Alienmodul - da bin ich mal gespannt ;-)


    Gebe dir recht den als SL habe ich häufiger das Problem das meine Spieler Aliens Spielen wollen und die daten dazu im GRW etwas sehr dürftig sind.


    Jungs macht mal bei den Alien Modulen etwas mehr dampf.

  • Godlike :D

  • So, ich will mal ein kurzes Update geben, zu einigen alten Produkten in der Pipeline, als auch zu einigen neuen. Alle Angaben sind erstmal aus dem Kopf, da ich erst heute abend wieder Zugriff auf meine Statusliste habe, aber dann will ich diesen Text nochmal aktualisieren und natürlich auch die Status auf der Homepage.


    Tripwire & Agenten:
    Sind noch im Korrektorat. Um genau zu sein, sind sie letzte Woche zusammen auf meinem virtuellen Schreibtisch gelandet. So ein Korrektorat dauert ungefähr einen Tag, manchmal auch zwei. Ich hoffe also zumindest nächstes Wochenende eines der beiden Bücher zum Layout zu schicken.


    Der Schmuggler von Delebuan -- Traveller Abenteuer:
    Wir haben gerade ein selbstgeschriebens Traveller Abenteuer von einem Autoren im Fachlektorat, bzw. es ist zum Autor zurückgegangen, damit dieser noch ein paar Details überarbeitet. Der Text sollte kommende Woche dann zurück kommen, um die weiteren Phasen zu durchlaufen. Ein Drucklauf in diesem Jahr wäre schön, aber wir müssen mal schauen, wie es zeitlich passt.


    Weiteres unbenanntes Traveller Abenteuer:
    Sebastian Witzmann hat selbst Hand angelegt und ein Abenteuer geschrieben, das es schon durch das Fachlektorat geschafft hat und nun auf die Illustrationen wartet, um dann ins Layout zu gehen.


    Traveller 5:
    Wie schon in einem anderen Post erwähnt, warten wir darauf, dass Marc uns den fertigen Originaltext schickt. Er hat vor ein paar Monaten angekündigt, dass er sich das für den Herbst vorstellen kann, aber das ist natürlich keine sehr bindende Aussage. Was ich auch verstehen kann, da T5 seine ultimative Fassung von Traveller werden soll und er sich daher auch entsprechend Zeit nimmt. Wir von unserer Seite machen uns schon Gedanken über mögliche Erscheinungsformen und überlegen, welcher Übersetzer in Frage kommt. Der Plan ist, T5 mit so geringem Zeitverlust wie möglich zur englischen Fassung den deutschen Fans anzubieten.


    Zhodani,Fighting Ships, Campaign Guide:
    Die drei Bücher sind wohl die nächsten, die zum Übersetzer gehen.


    Traveller GRW:
    Wir planen das alte Traveller GRW in einer überarbeiteten Fassung, mit eingepflegten Errata, als ebook herauszubringen, das dann über unseren Webshop bezogen werden kann. Das dürfte in den nächsten Wochen der Fall sein.


    Alte Classic Traveller Abenteuer:
    Safarischiff, Die Nomaden der Weltmeere, Die Geheimnisvollen, Nacht der Entscheidung/Ein Gott greift ein...wer kennt sie nicht?! Marc Miller hat uns die Rechte eingeräumt, das Classic Material auf deutsch neu zu veröffentlichen und ich denke, das werden wir auch tun. Ich warte derzeit auf die DVD mit den Texten von Marc. Wobei Bilder wohl eher das richtige Wort wäre. Er meinte, wir müssten die PDFs noch mit OCR scannen. Oh je... :(
    Aus rechtlichen Gründen dürfen wir leider den alten deutschen Text nicht verwenden und müssen neu übersetzen. Als besonderes Gimmick will ich aber die Spielwerte der alten Abenteuer sowohl für CT, als auch MGT auslegen und vielleicht, wenn T5 noch rechtzeitig kommt, auch dafür. Ob als ebook oder Softcover ist aber noch nicht sicher.


    Im Übrigen suchen wir noch Übersetzer und Fachlektoren für eben solches Material. Wenn du dich mit Traveller auskennst und Interesse daran hast, schreib mir doch einfach eine email an weinbach (at) 13mann Punkt de. Jeder Übersetzer und Fachlektor erhält natürlich ein Belegexemplar und wird darüber hinaus bezahlt. Sicher, die Bezahlung ist mehr ein Schmerzensgeld, denn eine richtige Aufwandsentschädigung, aber das ist ja leider in der gesamten Branche so.


    Ich für meinen Teil werde mich nun auf meine Travellergruppe heute nachmittag vorbereiten. Ich werde einen Kampagnenhintergrund ausprobieren, der bei Erfolg vielleicht auch hier zu sehen sein wird.


    Wenn ich heute abend meine Statusliste habe, werde ich schauen, ob ich meinen Aussagen etwas hinzufügen kann und werde auch die Status auf der Homepage aktualisieren.


    So long... :)