[Gelöst] Holzrüstung

  • Hallo Forum,


    wie würdet Ihr eine Holzrüstung klassifizieren? Für die, die sich darunter nichts vorstellen können was ich meine, so eine Rüstung wie die Samurai getragen haben meine ich.


    Danke für Eurer Input.

    Wo liegt Unterschied zwischen einer Falltür und einer Luke?


    "Wo zum ... liegt Bad Request!" --- "Na, direkt neben Bad Mail natürlich"

    The post was edited 1 time, last by ThoGri ().

  • Die sollen ja recht widerstandfähig gewesen sein.
    Ich würde sie wie beschlagenes Leder behandeln, als RK 9 oder 10, wenn sie mit Schienen getragen wird.


    Für Rolemaster kenne ich keine direkte Quelle mit Beschreibungen. Das Kampfhandbuch gibt da nichts her (nur in Bezug auf historische Waffen). Aber für Midgard findet sich im Quellenbuch 'Unter dem Schirm des Jadekaisers' eine sehr gute Beschreibung japanischer Rüstungen (Seite 253 ff). Vielleicht hilft das bei der Einschätzung.

    Die Magie ist stark an diesem Ort; viele Elben haben über lange Zeit daran gewirkt." Frank Rehfeld: Zwergenbann

    The post was edited 1 time, last by Torshavn ().

  • Ja danke, so würde ich es auch handhaben.


    Ist allerdings schade das es im Kampfhandbuch zwar einige Waffen aufgeführt sind aber bei den Rüstungen nicht.

    Wo liegt Unterschied zwischen einer Falltür und einer Luke?


    "Wo zum ... liegt Bad Request!" --- "Na, direkt neben Bad Mail natürlich"

  • Ist allerdings schade das es im Kampfhandbuch zwar einige Waffen aufgeführt sind aber bei den Rüstungen nicht.


    Vielleicht gibt es da ja etwas im Englischen. Mal sehen, was die anderen sagen.


    Diese Samurairüstungen gibt es sogar in einer Metallvariante mit Helm, Kragen, Schienen. Man kann also auch RK Kette oder gar Platte damit erreichen.

    Die Magie ist stark an diesem Ort; viele Elben haben über lange Zeit daran gewirkt." Frank Rehfeld: Zwergenbann

  • Vielleicht gibt es da ja etwas im Englischen. Mal sehen, was die anderen sagen.


    Leider nein. Mag sein, dass es in den Erweiterungen der alten Version so etwas gibt, aber nicht in den aktuellen Regeln. Ich würde mich aber dem o.a. gesagten anschließen und die Rüstung wie RK 9 oder 10 einstufen.

  • Ich würde sagen je nach Ausführung zwischen 9 und 20. Ist alles eine frage was der Spieler für eine Rüstung möchte.
    Im Prinzip ist es doch nur ein abwägen zwischen Schutz und Behinderung. Auch Bei den Japanischen Holzrüstungen gab es welche die die Beweglichkeit sehr eingeschränkt haben und einige die ein Maximum an Beweglichkeit garantierten.


    my2cent

  • welche art von holz ? hartholz ?


    wenn ja dann würde ich dem Torso RK9 geben - trägt man dazu noch Arm- und Beinschienen geht es hoch bis RK11 - wobei ich dann mehr Manövermalus geben würde als bei den normalen beschl. Leder - ggf. müsste man die Holzrüstung sogar als Mittelschwer lernen.

  • Ich weiss jetzt leider nicht genau welche Art Holz bei den japanischen Rüstungen der Samurei verwendet wurden. Aber was ich jetzt so gelesen habe ist ja der Grund Thenor der Gleiche.


    Demnach würden R9 bis R11 in Frage kommen.


    Vielen Dank für Eure Gedanken.

    Wo liegt Unterschied zwischen einer Falltür und einer Luke?


    "Wo zum ... liegt Bad Request!" --- "Na, direkt neben Bad Mail natürlich"

  • Also gemäß der armor chart würde ich eine Samurai Rüstung irgendwo zwischen 11 und 13 einorden wenn du holz meinst...


    Einen klassischen Samurai in Rüstung solange diese Ihnen erlaubt waren....eher ab P17 aufwärts


    hierzu mal dieser link http://www.droichead.net/sashimono/samur?r_ruestung.html


    Toller Link. Danke

    Wo liegt Unterschied zwischen einer Falltür und einer Luke?


    "Wo zum ... liegt Bad Request!" --- "Na, direkt neben Bad Mail natürlich"

  • Beschreibe die Rüstung mal genauer, am besten mit jap. Namen.


    Leider keine Ahnung. Ich habe mit einem meiner Spieler darüber unterhalten, wenn ich ihn das nächste Mal sehe werde ich nach dem Namen fragen.

    Wo liegt Unterschied zwischen einer Falltür und einer Luke?


    "Wo zum ... liegt Bad Request!" --- "Na, direkt neben Bad Mail natürlich"

  • Hier ein paar (RM2!-)Werte passend zu obigem Link:
    Suneate: +5 DB, -10% Leg criticals effects (-35% in Kombination mit Haidate)
    In Kombination mit Armschienen und Haidate RK + 1


    Haidate: +5 DB, -25% Leg criticals effects
    In Kombination mit Wams, Knieschützern und Armschienen RK+1


    Kote (in RM2 Unterarmschutz): +5DB, -25 Arm criticals effects
    In Verbindung mit Oberarmschutz und Beinschutz RK+1


    Wakabiki (Shikoro in RM2?): +5DB für Angriffe von hinten


    Zu Rüstung allgemein:
    Hara-ate: RK 13 (Holz) oder RK17(Metall)
    Abzüge wie RK11


    Haramaki: RK9, Abzüge wie RK6


    Oyoroi: RK16, +5DB, aber zusätzlich Abzüge von -5


    Domaru (Die meintest du wahrscheinlich): RK 11 ohne Missile Penalty


    Also, am besten irgendwo das Oriental Companion besorgen :)


    Und für alle Angus McBride-Fans habe ich auch noch ein Schmankerl :)