Welche Bücher als Grundlage

  • Moin - eine Frage an die Traveller Veteranen da draussen :)
    Welche der deutschen 13Mann Traveller Bücher sollte man als Spielleiter unbedingt besitzen bzw. welche empfehlen sich?


    Ich besitze bislang:
    - Grundregelwerk (Limitierte Auflage)
    - Spinwärts Marken
    - Ausrüstungs Katalog

  • Die drei von Dir aufgeführten Bücher sind die, die ich auch i.d.R. empfehlen würde. Bei den anderen Büchern hängt es davon ab, wo der Fokus des Spiels liegt. Spielt man viel mit Söldnern, dann ist Söldner sehr hilfreich. Spielt man an der Grenze zu den Vargr, dann könnte sich gleichnamiges Alien-Modul als hilfreich erweisen. Sollen viele Roboter auftauchen, kommt man um Roboter nicht herum usw.


    Empfehlenswert sind aber alle Bücher. Wirklich :)

  • Grundregelwerk und Ausrüstungskatalog sind die Basis, sozusagen das "Regelwerk". Gute Ergänzung ist Roboter.


    Ich würde Aslan (Trojan Reach) den Spinwärtsmarken vorziehen, aber das ist sicher Geschmackssache.


    Bei den Supplements finde ich Söldner am wenigsten gut geeignet; Agent, Psion (wer´s mag) oder Raumflotte finde ich schon nützlich, wenn man diese Jungs in der Kampagne hat...


    Mein persönlicher Liebling ist Darrianer, auch wenn die niemand spielen will :-), meiner Meinung eines der best-geschriebensten Mongoose Produkte.

  • Ich leite seit Jahren nur mit dem Grundregelwerk. Den Ausrüstungskatalog hab ich zwar, aber noch nie im Spiel benutzt, und das einzige, was ich gelegentlich aus dem Schrank hole ist Raumflotte, wegen der paar mehr Optionen beim Raumschiff-Bau - das ist aber Privatvergnügen und hat mit Spielleiten nichts zu tun. ;)

  • Die Frage ist nicht einfach. Grundsätzlich musst Du alle Bücher haben, sonst kann 13Mann keine neuen Bücher machen.
    Ich nutze neben dem Grundregelwerk die Bände mit Hintergrundmaterial häufiger als die mit Regelerweiterungen. Die Abenteuer sind sehr hilfreich, da hier auch immer Ideen für eigenes Material zu finden ist. Ich glaube, dass der Geldbeutel und die Begeisterung Deiner Spiele hier die Grenzen schon setzen wird.

  • Kommt drauf an was für ein Abenteuer / Kampagne man Plannt. Raumflotte ist regelmäßig neben dem Ausrüstungskatalog auf meine Arbeisttisch dann immer wieder mal die alienbände um sich ideen für NPC zu holen. Ich lasse gerne mal Händler wo auftauchen.

  • Danke schon einmal für eure Antworten - ich werde mal versuchen irgendwo einen Blick ins raumflottenbuch zu bekommen :)
    Welches der Alien-Bücher ist am besten?


    Wofür? Auserdem fehlen ja noch die Seesternchen die Zentauern und die Droyne

  • Im Aslan Buch gibt es die Beschreibung des Sektor "Trojan Reach". Ein schlimme Ecke der Galaxis in der sich jede Menge Möglichkeiten anbieten. Außerdem sind die Aslan tolle Gegner und ein Aslan Spielercharakter gibt einer Gruppe erst den richtigen Pfiff :-)


    Mein Favorit sind wie gesagt die Darrianer, ein tolles Buch. In einer Darrianer Kampagne kann man getrost auch Aslan und Solomani in die Crew einbauen, gute Manieren, hohe Bildung vereint mit tödlicher Präzision...

  • Ach wat, nichts geht über die Vargr ;) Kleine, linke Zecken mit denen man wunderbar Überfallkommandos spielen kann. Ich mag die echt gern, zumal sie immer wieder ins III Imperium stürzen, um leichte Beute zumachen und sich wieder zu verpissen.

  • Es gibt wohl nicht das Alien-Buch. Es kommt sehr stark darauf an, wie deine Kampagne ausschaut. Danach richten sich dann auch die Bücher, die du benötigst.


    Wenn du mehr eine Piratenkampagne an den Grenzen zu den Vargr-Reichen spielen willst, würde ich folgende Bücher empfehlen (je nachdem, auf welcher Seite ihr spielt):
    * Vargr
    * Spinwärts-Marken
    * Raumflotte
    * Gesetzlose
    * Söldner
    * Händler und Kanonenboote
    * Asteroidenrausch
    * Gefängniswelt


    Wenn du mehr eine Kampagne im Sinne von Star Trek: TOS, Kirk gegen die Klingonen spielen willst, wilde und stolze Krieger in wildem Raum, wo man auch problemlos Stress mit einem Clan und die Freundschaft eines anderen Clans haben kann:
    * Aslan
    * Söldner
    * Asteroidenrausch
    * Reft Sektor


    Wenn du mehr eine Kampagne über Erforschung und die Grenzen der Technik spielen willst, dann vielleicht folgende Bücher
    * Darrianer
    * Spinwärts-Marken
    * Stolperfalle (geht im Januar in den Druck)
    * Psionik
    * Roboter
    * Raumflotte (wegen der Raumschiffe)
    * Aslan (bei den Darrianern leben auch Aslan, wenn auch kulturell unterschiedlich, was zu Problemen mit "echten" Aslan führen könnte)


    Da gibt es natürlich noch mehr Spielarten, aber ich habe mal drei abgedeckt, eine Variante für jedes der Alienbücher, das wir bisher veröffentlicht haben.