Welches Regelwerk ist das beste?

  • Hallo an alle Erfahrenen,
    will mir demnächst mal wieder ein Regelwerk zulegen, weiß aber nicht welches.
    Ich schwanke zwischen Zauberbuch, Charakterhandbuch und ganz alternativ Kreaturen und Monster.
    Besitze schon das GRW, das Kampfhandbuch und das Handbuch für SL.
    Freue mich über Meinungen

  • Äh - das sind doch alles Komponenten ein und desselben Regelwerkes, nämlich Rolemaster. So wie das Kampfhandbuch die Kampfregeln aus dem GRW vertieft, bietet das Zauberhandbuch mehr Regeln für Magieeinsatz und Spruchlisten, und das Charakterhandbuch zusätzliche Völker, Berufe und detailliertere Regeln zum Erschaffen eines Charakters.
    Kreaturen & Monster beschreibt genau das - spieltechnische Werte und Hintergrundinformationen zu Kreaturen und Monstern, wie sich sich normalerweise verhalten, was sie können, usw.


    Ich persönlich halte das Charakterhandbuch für ein absolutes Muß, das den Spielspaß bzw. die Freude am eigenen Charakter von den genannten Büchern mit Abstand am stärksten fördert.

  • +1 für das Charakterhandbuch. Ich halte es sogar für das wichtigste Werk.

    Schließe mich dem an. Es sind ungleich mehr Klassen/Rassen drin - sorry, Berufe/Völker ;-) - die durchaus für eine Spielrunde interessant sind. Dazu ist es ein dicker Klopper, der Eindruck im RPG Regal macht 8)

    Spieler: Traveller: "Asteroidenrausch"


    "According to this board I am pro. Your argument is invalid!