Reft-Sektor

  • Ich kann im Web merkwürdigerweise nichts über das Buch zum Reft-Sektor finden, d.h. keine Rezension oder so. Wie findet ihr das Buch? Wie ist es im Vergleich zu den Spinwärts-Marken? Wann lohnt sich eine Anschaffung?

  • Reft Sektor ist streng genommen nicht das Dritte Imperium, sondern eher eine Expedition in die Neue Welt. Wenn du gerne militärisch / politische Kampagnen spielst ist es was für dich. Meiner Meinung hat der Reft Sektor auch genug "mystisches" Potential, das der Autor leider nicht ausgeschöpft hat, d.h., mehr Freiraum für den Spielleiter (und den Spielern).

  • Reft Sektor ist streng genommen nicht das Dritte Imperium, sondern eher eine Expedition in die Neue Welt. Wenn du gerne militärisch / politische Kampagnen spielst ist es was für dich. Meiner Meinung hat der Reft Sektor auch genug "mystisches" Potential, das der Autor leider nicht ausgeschöpft hat, d.h., mehr Freiraum für den Spielleiter (und den Spielern).


    Es gehört schon zum Setting "Drittes Imperium" liegt nur nicht streng in dessen Grenzen - gleiches trifft auf die Darrianer, Schwertwelten, Zhodani und viele andere ja auch zu.

    – Christian, Traveller Produktmanager


    Momentan leite ich:
    Traveller - Stolperfalle
    Castles & Crusades - Wilderlands, tief in der Citystate of the Invincible Overlord
    Trail of Cthulhu - Arkham
    Rolemaster auf der Palladium Welt - Rise of the Runelords Kampagne


    Ganz fürchterlich auf Eis wegen Terminproblemen
    Trail of Cthulhu - Orient Express 1924 - kurz vor Schluss


    Momentan spiele ich mit in:
    Space 1889
    AD&D 2nd - Homegrown

  • Es gehört schon zum Setting "Drittes Imperium" liegt nur nicht streng in dessen Grenzen - gleiches trifft auf die Darrianer, Schwertwelten, Zhodani und viele andere ja auch zu.


    Zum Setting gehört es natürlich schon... aber... es sind terranische Kolonien, die eine autarke Geschichte und Kultur haben und politisch nicht mit dem 3I verflochten sind. "Geographisch" sind sie auch isoliert.


    Darrianer und Schwertwelten sind inmitten des 3I und die Zhodani (und viele andere auch) sind die anderen "Superpowers" neben dem 3I. Der Vergleich hinkt also etwas...

  • OK, ich drücke mich klarer aus:


    Es gehört zur PRODUKTFAMILIE Drittes Imperium (nutzt den gleichen Hintergrund/das gleiche Zeitschema), liegt aber nicht IM dritten Imperium :)

    – Christian, Traveller Produktmanager


    Momentan leite ich:
    Traveller - Stolperfalle
    Castles & Crusades - Wilderlands, tief in der Citystate of the Invincible Overlord
    Trail of Cthulhu - Arkham
    Rolemaster auf der Palladium Welt - Rise of the Runelords Kampagne


    Ganz fürchterlich auf Eis wegen Terminproblemen
    Trail of Cthulhu - Orient Express 1924 - kurz vor Schluss


    Momentan spiele ich mit in:
    Space 1889
    AD&D 2nd - Homegrown

  • Danke für eure Antworten! Die Rezension hatte ich irgendwie übersehen...


    Dass die allgemeinen Teile über das 3. Imperium aus den Spinwärts-Marken hier wieder auftauchen (wenn auch wohl etwas gekürzt) gefällt mir nicht so gut. Ich möchte die gleiche Information ja nicht zwei Mal kaufen.


    Meiner Meinung hat der Reft Sektor auch genug "mystisches" Potential, das der Autor leider nicht ausgeschöpft hat, d.h., mehr Freiraum für den Spielleiter (und den Spielern).

    Diese Bemerkung finde ich ebenso spannend wie unverständlich. Was meinst du mit "mystisches Potential"?

  • Diese Bemerkung finde ich ebenso spannend wie unverständlich. Was meinst du mit "mystisches Potential"?


    Traveller ist nicht nur Science sondern ja auch Fiction. Ich bin ein großer Fan der Foundation Bücher und auch die Alten bieten genug Hintergrund um unerklärliche Phänomene zu bilden. Im Reft Sektor könnte man Psionik (im Sinne der Foundation) mal so richtig ausleben lassen. Neben den politischen Ränkespielen der Mächte könnte es auch einen geheimen Krieg zwischen einem Alten und einer Gruppe Psioniker geben, ohne das der Hintergrund des Dritten Imperium gleich vollständig in Frage gestellt wird.


    Das sei jetzt nur ein Beispiel, aber gerade in einem isolierten Gebiet wie den Reft Sektor hätte ein gemeiner Spielleiter viele tolle Möglichkeiten.