Einstieg in Spielleiter

  • Hallo liebe Leute


    ich hab vor einer Woche das spiel Aborea Zum GB geschenkt bekommen und auf Grund des "ich kann nicht aufhören zu lesen" Syndrom mich dafür entschieden den Spielleiter zu machen.


    Ich hab soweit jetzt auf Beide Anleitungen/Hefte durch (Spieler und Leiterheft) und hab mich mal so durchgearbeitet mit der Erstellung von Chars etc und mal Test weiße so getan als würde ich spielen und da war auch das erste Problem.


    Aus der Sicht des Spielers:


    Ich Würfel wie viel schaden ich machen bzw ob ich ihn überhaupt treffe. So weit alles kein Problem


    Aus der Sicht des Leiters:


    Ich (mein Monster) werde angegriffen und verwundet, jetzt will ich natürlich auch zurück hauen. Da kommt meine frage


    Würfel ich mit einem Monster genauso wie als Spieler? Also Unter 5 ist verfehlt und 5+ getroffen? Wird mein schaden genauso zu meinem Wurf dazu addiert? Würfel ich verdeckt?


    Ich hab die hefte 20 mal durchgeschaut und nichts darüber gefunden und im Internet ist leider nicht so leicht etwas "Einsteiger Mäßiges" zu finden für Aborea.


    Ich hoffe mir kann jemand helfen weil ich denk den Rest bekomm ich hin und lern es spätestens im ersten spiel


    Grüße


    Chris

  • hey


    Erstmal danke für die schnelle Antwort


    Das video hab ich vor 10 min zu ende geschaut und ich glaube das genau das nicht beantwortet wurde ( weil das auch nicht gefragt wurde :D)


    also ich schreib mal kurz einen Theoretischen Kampf aus meiner Sicht. (werte sind jetzt nicht nach Buch sondern schnell erfunden)



    Held XY geht durch eine Ruine und wir von einem Untoten angegriffen


    Untoter Tp 15, ini 2+, KB 2, Rüstung 1 (<---- steht das gleich mit dem Verteidigungswert aus dem Spielerheft Tutorial?)


    Held: Tp 10, ini 3+, KB 4, Rüstungsbonus 6


    Das Heist ich muss als Spielleiter Über 5 kommen + die 2 KB dann würde ich dem SC 1 schaden machen?


    Ich hab eben auch gesehen das für die Monster im Spielmaterial kein Verteidigungswert angegeben ist


    wie man eventuell merkt bin ich etwas verwirrt :D

  • Ein Angriff ist erfolgreich, wenn der Angriffswurf (Würfelwurf + Offensivbonus + ggf weitere Modifikatoren) > Verteidigungswert des Ziels ist.
    Der verursachte Schaden ist gleich Angriffswurf - Verteidigungswert + Schadensbonus der verwendeten Waffe.


    Verteidigungswert = 5 + Rüstungsbonus + Defensivbonus
    Offensivbonus = der Teil des KB, der zum Angriff verwendet wird (max. KB)
    Defensivbonus = der Teil des KB, der zur Verteidigung genutzt wird (= KB - OB)


    In Deinem Beispiel müsste der Untote mindestens eine 5 würfeln (5 + 2 = 7) um einen Punkt Schaden zu verursachen (7 - 6 = 1), sofern der Held keinen DB eingesetzt hat, um seinen Verteidigungswert (6) zu erhöhen.

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :pinch:
    • :love:
    • 8|
    • :wacko:
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip