Kein Bonus für Fernkampfangriff bei Flanke, Rücken und Überraschung?? Häh?

  • Hallo zusammen,


    es mag daran liegen dass ich erkältet bin und es deswegen nicht durchschaue, aber wieso habe ich im Nahkampf Boni auf Flank Attack, Rear Attack und Surprise Attack während ich all diese Boni weder bei Fernkampf, Gezielten Sprüchen usw. habe?


    Woran liegt das? Wie kann ich das meinen Spielern gegenüber begründen? Gestern hatten wir die Situation und ich wusste nicht warum man bei Fernkampf keinen Bonus auf Flanke oder Rücken bekommt...


    Bitte helft miiiiir :)


    LG

  • Ich denke du kannst die Frage deinen Spielern auch umdrehen!


    Warum sollte es mit einem Bonus belohnt werden das ich einen Gegner in den Rücken oder die Seite schieße (Fernkampf) oderes einen Unterschied macht wenn ich im den Rücken oder die Seite anzünde (Feuerball Gezielte Sprüche). Solche Dinge wie "den Angriff bemerken" oder eben "nicht bemerken" sind ja meist im DB (sprich er reist das Schild hoch oder nicht) abgedeckt.

  • Ja soweit so klar.


    Aber stehe ich direkt hinter dem Gegner und haue mit meinem Schwert drauf erhalte ich +20 auf meinen OB wegen Position Rücken.
    Stehe ich nun 6m entfernt und schieße mit dem Bogen oder Fire Bolt auf ihn erhalte ich +0 auf meinen OB.


    Und entsprechend auch für Überraschung.


    Warum ist das so?

  • Eine "fachlich korrekte" Antwort kann ich dir leider auch nicht geben :) würde es aber von daher herleiten das du wenn du hinter ihm stehst potenziell die Möglichkeit hast eine "verletzlichere Stelle" zu treffen. Beim Fernkampf bzw GZ Spruch hast du dies sehr eingeschränkt! (würde ich zumindest so herleiten)


    An sich macht es ja in etwa den selben Schaden ob der Gegner einen Pfeil durch den Hinterkopf bekommt welcher am Auge austritt oder einen Peil durchs Auge bekommt welcher am Hinterkopf austritt. Dazu steht die Wache (der Feind) laut meiner persönlich Meinung nie VOLLKOMMEN ruhig, er wippt hin und her zuckt mal kurz zusammen. Das sind Sachen welche wenn ich hinter ihm steh in meinen Augen nix ausmachen aber wenn ich einige Meter entfernt steh und auf ihn Ziel durchaus nen Unterschied machen. Nimm mal eine Linie von 10m und ändere den Winkel nur minimal (spricht der Schütze wackelt) und du bist schon soweit daneben das du evt noch triffst aber eben nicht mehr "kritisch" triffst sprich keinen Bonus bekommst.


    Zumindest würde ich so in meiner Runde vorgehen es ist dir wohl freigestellt wenn es deiner Logik anders entspricht es auch so zu handhaben.


    EDIT: was ich noch vergessen hab ist natürlich auch der Aspekt der Spielbalance, es ist wesentlich schwieriger sich anzuschleichen und zuzuschlagen als aif größere Entfernung anzuschleichen und zu schießen 8) was aus Balance sich auch gut so ist :thumbsup:

  • Außerdem darf man glaub ich nicht außer Acht lassen, dass es einen garnicht so schlechten Bonus auf Spruch- und Fernangriffe gibt, wenn man relativ dicht am Gegner steht.
    Dazu kommt, dass der DB gegen Fernangriffe im Zweifel eh geringer ist, weil die normalerweise nicht pariert werden können.

  • Aaah ja, den Aspekt des Bonus für Nähe beim Fernkampf habe ich ganz vergessen.


    Okay, dann werde ich es auch so belassen wie die Regeln es hergeben :)