Ausrüstungsverzauberungen/-verbesserungen

  • Ich habe mich gerade gefragt, ob man nicht eine Tabelle mit Verzauberungen, Verbesserungen von Ausrüstung anlegen könnte. In dem Spiel Mount and Blade gibt es solche Tabellen, mit Modifikationen und deren Preise: http://mountandblade.wikia.com/wiki/Weapons#Weapon_Modifiers 
    Mir als Rollenspielneuling kommt es fast unmöglich vor, so etwas zu Balancen und da meine Gruppe nach dem Abenteuer Elisera schon fast reich genug ist um sich die beste Ausrüstung zu kaufen, wäre es nett, wenn ich denen etwas bieten könnte, wie etwa Finns Schwert, das +1 auf den OB bringt. Da aber bei diesem System jeder einzelne Punkt großen Einfluss hat, traue ich ich nicht, da selber viel anzubieten. Hat jemand schon damit Erfahrung?

  • Ich wäre eher vorsichtig, magische Gegenstände frei käuflich verfügbar zu machen. Das führt in der Regel zu einer Rüstungsspirale, die sich bis ins Absurde steigern kann. D&D/Pathfinder ist da ein Paradebeispiel, wo man schon auf niedrigen Stufen sich die tollsten Artefakte leisten kann. Im Gegensatz zu ABOREA ist das Spiel dort jedoch stark magielastig und in Teilen auch darauf ausgelegt.


    Finns Schwert z.B. ist in meinen Augen eher ein mächtiges magisches Artefakt, dass man nicht einfach an jeder Ecke kaufen kann. Siehe hierzu auch S. 50f im SL-Heft. Wenn Du Dich aber sicherer fühlst, könntest Du natürlich eine Tabelle anlegen. Bei normalen Spielwerten (INI, Schaden, OB) wird das sicherlich recht einfach einschätzbar sein, schwieriger wird es jedoch bei besonderen Fähigkeiten (Blutung, Fliegen etc.).