Heil(zauber)sprüche - hier: Selbstheilung (Mentalismus)

  • Hey ho,


    ich möchte mein Verständnis der Regeln an dieser Stelle einmal bestätigt wissen durch Euch. Hierzu verwende ich die o.g. Zauberliste als Beispiel.


    Der 4. stufige Zauberspruch "Gerinnerung III" besagt, dass Blutverlust um 3 Treffer/Runde reduziert wird(...).


    Ich verstehe es so, dass eine Wunde, die mit 6 Treffer/Runde mit diesem Spruch um 3 Treffer/Runde reduziert werden kann. Nicht jedoch kann man den Spruch zweimal auf die gleiche Wunde wirken und somit die Blutung komplett stillen.


    Nun habe ich mir das englische "Original" angeschaut. Dort ist es eindeutig formuliert mit "clots a wound to reduce bleeding(...)". In der deutschen Übersetzung steht leider nichts von dieser einen Wunde.


    Liege ich richtig, dass sich der besagte Zauberspruch auf eine Wunde bezieht und somit die erneute Verwendung des Zauberspruchs nicht kumulativ wirkt? Oder wurde es absichtlich "falsch" übersetzt ins Deutsche?


    VG
    derWeise

  • Naja, noch ein Vergleich:


    Der Zauberspruch der Wundheilerbasisliste "Blutmeisterschaft" ist wesentlich deutlicher übersetzt und wäre viel schwächer als der Zauberspruch einer offenen(!) Spruchliste.


    Im Zauberspruch "Blutung stoppen III" steht: "Gestattet dem Zauberer, die Blutung einer Wunde zu stoppen, durch die das Ziel drei Treffer pro Runde verliert(...)."


    Das bedeutet, dass dieser Zauberspruch auf eine Wunde mit 6 Treffer/Runde erst garnicht angewendet werden kann (auch nicht zweimal).


    Warum sollte er der Spruch aus der offenen Liste können?


    Selbst der Zauberspruch "Gerinnung III" (sehr wohl das Äquivalent zum Spruch aus der offenen Liste) ist hier besser übersetzt, denn hier steht eindeutig, dass der Zauberer die Blutung
    einer Wunde stoppen kann, durch die das Ziel bis zu 3 Treffer pro Runde insgesamt verliert. Somit kann dieser Spruche garnicht auf eine 6TP/Runde Wunde angewandt werden. Und ich
    bin der Meinung, dass dies auch auf den Spruch aus der offenen Liste zutreffen sollte.

  • Die Formulierung ist tatsächlich etwas schwammig.
    Ich handhabe es so, das er den Spruch nur einmal auf eine Wunde wirken kann. Der Spruch wirkt bei mir nicht kumulativ. Immerhin kann diesen Spruch jeder, der Mentalismuszauber anwendet. Warum sollte der mächtiger sein, als ein gleichstufiger Experte in Sachen Heilung. Leuchtet mir nicht ganz ein.
    Außerdem ist doch durch die Reduzierung der Blutung schon ein Vorteil erreicht. Die Erste Hilfe wird leichter.
    Ich verstehe die Spruchliste 'Selbstheilung' sowieso eher als Unterstützerliste. Denn der Anwender kann bei großen Schäden nichts wirklich richtig. Kleinere Verletzungen sind kein Problem. Für den Rest braucht er eben Hilfe von Fachleuten.

    Die Magie ist stark an diesem Ort; viele Elben haben über lange Zeit daran gewirkt." Frank Rehfeld: Zwergenbann

  • Okay, so sehe ich es auch. Wobei eine Frage noch zu klären ist:


    Kann der Spruch aus der offenen Liste (von jedem Mentalmagier möglich) auf eine Wunde mit mehr als 3 TP/Runde angewandt werden? Ich denke nein.
    Denn der Spruch des Experten (also aus der Wundheilerliste) kann es auch nicht.


    Oder was meintst?

  • Kann der Spruch aus der offenen Liste (von jedem Mentalmagier möglich) auf eine Wunde mit mehr als 3 TP/Runde angewandt werden? Ich denke nein.
    Denn der Spruch des Experten (also aus der Wundheilerliste) kann es auch nicht.


    Oder was meintst?

    DEm würde ich zustimmen. Für irgendetwas müssen die Experten ja gut sein. :thumbsup:

    Die Magie ist stark an diesem Ort; viele Elben haben über lange Zeit daran gewirkt." Frank Rehfeld: Zwergenbann

  • :thumbup:


    Okay, dann habe ich es wohl korrekt eingeschätzt. Vielleicht melden sich ja noch andere zu Wort, die das auch irgendwie so oder anders sehen, oder vielleicht in ihren Gruppe mit dieser "Problematik" befasst waren :)

  • Also ihr Lieben, so wie ich das sehe, kann man diese Sprüche auch auf Wunden anwenden, die mehr Bluten. Kumulativ wirken Heilsprüche auf Wuden aber grundsätzlich nicht. Irgendwo in den Regeln steht das auch, leider aber nicht so, dass mans direkt findet.
    Ich guck nochmal ob ichs finde und schreib dann wos steht.

  • Das wäre super. Ich habe alles gewälzt die letzten Tage und nichts gefunden.


    Jedoch ist es ja im Zauberspruch des Wundheilers eindeutig geregelt, dass eine 3 Treffer-Gerinnung auch nur auf eine Wunde mit max. 3 Treffer/Runde angewandt werden kann.


    Die unterschiedliche und schwammige Übersetzung macht es unnötig uneindeutig :)

  • Irgendwo in den Regeln steht das auch, leider aber nicht so, dass mans direkt findet.
    Ich guck nochmal ob ichs finde und schreib dann wos steht.


    Das wäre super, denn die Spruchbeschreibung direkt gibt diese o.a. Einschränkungen schon im Original nicht her. Durchaus schlüssig wäre eine Beschränkung allerdings schon, da ansonsten die offene Spruchliste an dieser Stelle mächtiger wäre als die Basislisten der Heilerklassen.

  • Hmmm, wenn ich ehrlich bin, entscheide ich da weniger rigoros. Eine Wunde mit 6 TP/Runde ist an sich schon dramatisch genug. Für den Charakter ist der Kampf so oder so gelaufen, und er wird alles in seiner Macht stehende tun müssen, um nicht zu verbluten. Da finde ich es durchaus fair, wenn er eine starke Blutung mit diesem Spruch erstmal abschwächt - schließlich ist er damit noch lange nicht außer Gefahr! Auch ein Wurf auf Erste Hilfe muss erstmal gelingen, man braucht Verbandszeug etc. Und wenn er oder ein anderer einen vergleichbaren Spruch noch einmal wirkt, dann ist das für mich ebenfalls ok. Dem Aufwand zur Wundbehandlung ist mir damit genüge getan. :whistling:


    Was mir aber gerade einfällt: Wird die Gerinnung nicht ohnehin erst nach einer gewissen Konzentrationsdauer permanent? Denn wenn der Spruch Konzentration erfordert, kann man ja ohnehin nur einen zur Zeit sprechen.

    "Du wirst nie wieder einen Mann vollschleimen, der einen Positronen-Kollidierer hat!" - Peter Venkman


    Spiele derzeit:
    Rolemaster 2nd Edition in eigener Welt (SL)
    RMFRP in Lovecraft-Pulp-Kampagne (SL)

  • Was mir aber gerade einfällt: Wird die Gerinnung nicht ohnehin erst nach einer gewissen Konzentrationsdauer permanent? Denn wenn der Spruch Konzentration erfordert, kann man ja ohnehin nur einen zur Zeit sprechen.


    Das ist ein Aspekt, den ich noch nicht einmal berücksichtigt habe. Jedoch sind die Regelwerke jetzt nicht griffbereit um das nachschlagen zu können. Wer sich konzentriert, kann nicht erneut zaubern, das ist korrekt.


    EDIT: Habe doch was hier und es ist folgendermaßen: Wundheiler-Spruch hat keine Dauer(also auch keine Konzentration). Der Spruch aus der offenen Liste ist so geregelt, dass entweder konzentriert werden muss oder nicht bewegt werden darf. Somit könnte, bei Nichtbewegen, auch ein weitere Spruch gewirkt werden. Dennoch ist es in meinen Augen nicht korrekt den Spruch mehrfach auf ein und dieselbe Wunde gewirkt wird.

  • In der Tat wäre es bei großzügiger Regelauslegung oft kein Problem für den Charakter dafür zu sorgen, dass er etwa eine Stunde ruhig liegen kann, und dann könnte er einfach mehrfach den Blutung Stoppen-Zauber wirken bis die Wunde bei 0 Treffer die Runde liegt und er nicht mehr blutet. Nach einer Stunde wäre dieser Effekt dann permanent. Aus ähnlichen Gründen wie HisMastersVoice geschildert hat, haben wir den Spruch immer so ausgelegt. Dann ist es schon mit dem zweistufigen Blutung Stoppen I-Zauber möglich fast jede Blutung zu stoppen. Man muss den Zauber nur oft genug wirken. In der Tat ist dann im Bereich der Blutungen aber dieser Zauber mächtiger als die Gegenstücke der spezialisierten Heiler - wenn auch nur für den eigenen Charakter, denn die Reichweite des Spruches auf der offenen Liste ist auf den Zaubernden selbst beschränkt.

  • Und genau aus diesem Grund - ein professioneller Wundheiler wäre mit seiner Spruchliste unnötig - kann man bei mir nicht mehrfach den Spruch auf eine Wunde legen.


    Es ist schon eine schöne Sache, wie sich jeder SL Rolemaster für sich "schustern" (hausregeln) kann :) Das liebe ich daran.

  • Und genau aus diesem Grund - ein professioneller Wundheiler wäre mit seiner Spruchliste unnötig - kann man bei mir nicht mehrfach den Spruch auf eine Wunde legen.


    Das stimmt nur halb, denn der Spruch auf der Selbstheilung-Liste ist auf den Zaubernden selbst beschränkt. Und ein Wundheiler oder Heiler kann natürlich nicht nur sich selbst, sondern auch andere heilen.

  • Stimmt.


    Gibt es so etwas auch in der Essenz- und Leitmagier? Also eine Selbstheilungs Spruchliste?
    Naja, bei Leitmagie sicher...

  • Naja, es gibt Geschlossene Leitmagie 8.2.1: Gesetz des Blutes. Dies ist zwar nicht "Selbstheilung" aber es ist Heilung von Blutungen. Mal abgesehen davon gibt es noch Offene Leitmagie 8.1.6: Wege der Heilung. Dies ist auch nicht "Selbstheilung" aber es ist Heilung Allgemein.