Es geht vorwärts...

  • Hallo zusammen,


    Die Community-Betreuung hat zuwachs - in diesem Fall mich. Eins meiner vorgenommenen Ziele ist es fortan, die Bereiche hier mit ein wenig Leben und Spielermaterial zu füllen.


    Und damit sich niemand wundert wer der komische Zwerg ist dachte ich, ich stelle mich kurz vor und sammle ein paar Themenvorschläge, die ich dann u.a. mit einstreuen werde.


    Zuerst kurz zu mir: Ich bin der Chemiezwerg aka Maddin, bin 24 Jahre und komme aus Düsseldorf. Ich leitere seit 6 Jahren P&P-Runden, seit etwa einem Jahr Aborea und bin seit kurzem mit in der Community-Betreuung tätig.
    In Zukunft werde ich auf verschiedenen Conventions anzutreffen sein und dort Aborea-Runden anbieten, z.B. der SPIEL 2016 und der Feencon am Wochenende.


    Wir würden das Forum gerne wieder etwas atraktiver und bekannter zu machen.


    Das hat mit dem Newsletter-Archiv begonnen und wird ab jetzt nach und nach ausgeweitet.


    Ich werde also ab heute in regelmäßigen Abständen Spielermaterial einstellen und hoffentlich mit eurer Mithilfe die Dinge weiter entwickeln.


    Offizielles Material kann ich leider derzeit nicht einstellen, aber ich hoffe inständig, dass euch auch selbsterdachte Konzepte weiterhelfen.


    Einige der möglichen Themen, die ich die nächsten Wochen behandeln will sind z.B.


    -Ausweiten des Newsletter-Archives
    -"Klassenguides" und was man herausholen kann
    -Magielisten kreativ nutzen mit Beispielen
    -Ein Leitfaden zur Charaktererschaffung
    -Con-Berichte
    -Spielleitertipps
    -Neulinge in Aborea
    -Kampagnen erstellen für Anfänger


    und ähnliche Themen. Und vielleicht kommen ja von euch auch noch Vorschläge, die ich umsetzen kann.


    Ich freue mich auf die nächsten Wochen und bin mal gespannt, was wir daraus machen können (was isch bisher von einigen Nutzern hier gesehen habe ist GENIAL :thumbup: )



    Schöne Spielrunden, viele EXP und gut Loot :D


    Chemiezwerg aka Maddin

    Einst verschlang ich fünf Kontinente. Mein Durst schluckte drei Weltmeere leer. Allein der Himmel vermag sich meiner Herrschaft zu entziehen.
    Wisset, mein Leib nennt nicht Flügel, noch Arm, noch Bein sein eigen.


    Ich bin die Midgardschlange, ich trage den Namen "Jormungand".

  • Ich wünsche Dir viel Spaß und viel Erfolg.


    Eine Frage: Bist Du für die Community Betreuung im Allgemeinen (z.B. auf das gesamte Forum bezogen) zuständig oder ist das wieder nur ein Aborea-Ding? je nach Antwort, würde ich direkt gerne einiges loswerden an Dich. Wird hierfür noch ein eigener Bereich im Forum geschaffen?



    Edit: Ich sehe gerade, es wurde im Aborea-Forum gepostet, also scheint es auch wieder nur Aborea zu betreffen...

  • Ist in der Tat nur ein "ABOREA-Ding", tut mir Leid. Ist das denn wirklich so schlimm? ?(

    Einst verschlang ich fünf Kontinente. Mein Durst schluckte drei Weltmeere leer. Allein der Himmel vermag sich meiner Herrschaft zu entziehen.
    Wisset, mein Leib nennt nicht Flügel, noch Arm, noch Bein sein eigen.


    Ich bin die Midgardschlange, ich trage den Namen "Jormungand".

  • Es geht nicht um Kummer, den hab ich nicht.


    Für mich war nur wichtig, ob es hier darum geht, die gesamte Produkpalette (insofern aktuell vorhanden) "voranzubringen" oder ob es hierbei (wieder) nur um Aborea geht. 13Mann hat ja bekanntermaßen mehr als nur Aborea zu bieten.


    Das ist nun geklärt. :)

  • Nach meinem letzten Kenntnisstand gibt es für jede Produktlinie einen Produktmanager. Sebastian ist beispielsweise PM für ABOREA. Warum die anderen PMs, so es sie denn noch gibt, in der Versenkung verschwunden sind, kann ich auch nicht beantworten.


    Hier im Forum habe ich als einer der Admins bislang die Fahne hoch gehalten. Ich beantworte da auch gerne jede Frage, ein Alleinunterhalter bin ich jedoch nicht ;)

  • Auch von meiner Seite aus ein herzliches Willkommen.


    Wünsche dir viel Spaß und Erfolg. Schön, dass die Newsletter jetzt doch im Forum gepostet werden.
    Wie sehen denn die Pläne aus, das Forum attraktiver und aktiver zu machen?


    Viele Grüße,
    Swidger


  • Das wird den Anfang bilden. Das Langzeitziel ist, durch entsprechende Werbung und genug "Start-Input" das Forum in die Eigenständigkeit zu begleiten, d.h. im Optimalfall wird Input in Form von Plan-Themen irgendwann überflüssig, weil es genug User gibt, die eigene Ideen hochladen und vorhandene weiterentwickeln.


    Aber das wird noch dauern, denn nur ein atraktives Forum hat aktive Nutzer - und leider ist nur ein Forum mit aktiven Nutzern auch atraktiv.


    Soweit die Idee. Ob das etwas bringt kann ich natürlich nicht sagen, aber ich glaube daran, dass wir hier irgendwann wieder mit vielen Usern das "Rückgrad" der Community bilden können.


    Natürlich bin ich auch über alternative und ergänzende Vorschläge dankbar, also wenn du eine Idee hast: Immer her damit ;)


    lg

    Einst verschlang ich fünf Kontinente. Mein Durst schluckte drei Weltmeere leer. Allein der Himmel vermag sich meiner Herrschaft zu entziehen.
    Wisset, mein Leib nennt nicht Flügel, noch Arm, noch Bein sein eigen.


    Ich bin die Midgardschlange, ich trage den Namen "Jormungand".

  • Hallo,


    ich habe gelesen, was du geschrieben hast.
    Sorry, war von mir etwas missverständlich ausgedrückt.


    Also: Ich gebe dir vollkommen Recht, dass die Attraktivität und Aktivität eines Forums sich gegenseitig bedingen und auch die User dafür mobilisiert werden müssen. Aber da würde mich interessieren, wie dir das gelingen soll. Das Forum als solches weist keine hohe Dynamik aus. Wie willst du den Ehrgeiz der Communitiy wecken bzw. wie willst du sie darauf aufmerksam machen? Interessiert mich wirklich, habe da nur wenig Vorstellungskraft (drücke dir aber fest die Daumen, da es sich für uns alle letzlich positiv auswirkt).


    Ideen und erste Anläufe gab es vor einiger Zeit, aber es verlief im Sand. Ich kann mir gut vorstellen, dass es mehrere Spieler gibt, die auch schon Spielhilfen usw. geschrieben haben, aber leider veröffentlicht das keiner mehr wie früher. ;( Kommt mir jedenfalls so vor. Vielleicht wäre das ja ein guter Ansatz? Die Frage, weshalb nicht mehr so viele ihr Material veröffentlichen oder gar keines mehr verfassen. :D
    Was wäre also ein ausreichender Grund für eine entsprechende Motivation?


    Grüße,
    Swidger


    [Edit]
    Habe mir das gerade nochmals durch den Kopf gehen lassen und mich daran erinnert, wie mein erster Eindruck vom Forum war und es hat tatsächlich viel vom dem was du sagst gestimmt: Es war irgendwie langweilig, es wirkte wenig einladend somit wenig attraktiv und aktiv. Es wirkte so, als diene es ausschließlich dazu, seine Fragen schnell zu stellen und sich dann mit der Antwort auf nimmer wiedersehen zu verabschieden.


    Hm. Ich glaube, man kann doch viel mehr aus dem Forum herausholen als ich mir vorgestellt habe. Vielleicht könnte die offizielle Seite auch bei Einträgen auf Facebook zur weiteren Diskussion ins Forum einladen, damit zumindest darauf aufmerksam gemacht wird. Im Interview mit DORP TV sagte Sebastian, dass er sich gerne mehr Feedback wünschen würde, warum gibt es dann nicht auch einen entsprechenden Bereich hier im Forum? Die Bereiche und die Themen müssen vermutlich zunächst einmal angelegt und somit angeboten werden (auch wenn zunächst wenig frequentiert), damit vielleicht auch aktivere User mit einsteigen und somit die Attraktivität steigern.


    Das war es jetzt auch schon, denke ich. Ist mir nur gerade durch den Kopf gegangen.

  • Ob "man" das weiß - wen auch immer Du damit meinst- kann ich Dir nicht sagen. Daher habe ich ja auch geschrieben, dass "ich" es nicht beantworten kann. Und das ist auch "wirklich" so.


    @Forum
    Die meisten Anfragen zu ABOREA kommen mittlerweile per Facebook rein. Das sind nicht nur Fragen, sondern auch Material. Es scheint, als ob viele User lieber bereits genutzte Medien verwenden möchten, statt sich noch einen Account im Forum zu erstellen und regelmäßig zu checken.

  • Möglich. Aber trotz allem lässt sich der eine oder andere ja vielleicht überreden.


    Immerhin ist ein Forum ja dann doch etwas "stabiler" als Facebook. Die Informationen hier findest du auch noch in 2 Jahren. Versuch das mal bei FB... Zudem laufen Diskussionen in einem Forum mMn auf einer ganz anderen Ebene, sind idR ausführlicher und tiefgehender. Auch wenn sich natürlich nicht abstreiten lässt, das Foren einen ordentlichen Schwund haben :wacko:

    Einst verschlang ich fünf Kontinente. Mein Durst schluckte drei Weltmeere leer. Allein der Himmel vermag sich meiner Herrschaft zu entziehen.
    Wisset, mein Leib nennt nicht Flügel, noch Arm, noch Bein sein eigen.


    Ich bin die Midgardschlange, ich trage den Namen "Jormungand".

  • Immerhin ist ein Forum ja dann doch etwas "stabiler" als Facebook. Die Informationen hier findest du auch noch in 2 Jahren. Versuch das mal bei FB... Zudem laufen Diskussionen in einem Forum mMn auf einer ganz anderen Ebene, sind idR ausführlicher und tiefgehender.


    Mich brauchst Du nicht zu überzeugen. :)
    Ich finde FB kacke und nutze es auch nicht. Entscheidend ist aber, dass man diejenigen überzeugt, die momentan ausschließlich FB nutzen.

  • Hallo Leute!

    Ob "man" das weiß - wen auch immer Du damit meinst- kann ich Dir nicht sagen. Daher habe ich ja auch geschrieben, dass "ich" es nicht beantworten kann. Und das ist auch "wirklich" so.

    Ernsthaft? Rechtfertigung nötig? Stimmt, ist dem Sinne nach nicht zu verstehen. ?(



    Die meisten Anfragen zu ABOREA kommen mittlerweile per Facebook rein. Das sind nicht nur Fragen, sondern auch Material. Es scheint, als ob viele User lieber bereits genutzte Medien verwenden möchten, statt sich noch einen Account im Forum zu erstellen und regelmäßig zu checken.

    Gehört das Material auch zu den Veröffentlichungen auf aborea.de? Scheint nicht so viel Material zu sein, wenn man sich die Menge des Community-Materials so ansieht. Viele sind doch nur noch mit ihren Smartphones unterwegs und da liegt es irgenwie nahe, dass sich die meisten weniger in Foren rumtreiben -ist teilweise auch viel zu sperrig und alteingesessene halten "ihr Forum" für eine heilige Kuh. Andere Medien wirken frischer und dynamischer. Nicht falsch verstehen, ich habe ebenfalls kein FB-Account und kann dem nicht so viel abgewinnen, dennoch hört man das häufiger.



    Immerhin ist ein Forum ja dann doch etwas "stabiler" als Facebook. Die Informationen hier findest du auch noch in 2 Jahren. Versuch das mal bei FB... Zudem laufen Diskussionen in einem Forum mMn auf einer ganz anderen Ebene, sind idR ausführlicher und tiefgehender. Auch wenn sich natürlich nicht abstreiten lässt, das Foren einen ordentlichen Schwund haben

    Stabiler in jedem Fall, aber für die meisten genügt eher ein schnelllebiges Medium.



    Ich finde FB kacke und nutze es auch nicht. Entscheidend ist aber, dass man diejenigen überzeugt, die momentan ausschließlich FB nutzen.

    Aber wie?


    Grüße,
    Swidger

  • Ernsthaft? Rechtfertigung nötig? Stimmt, ist dem Sinne nach nicht zu verstehen


    Ich weiß ehrlich nicht, was Du genau mit diesen (Halb-)Sätzen aussagen möchtest. Rechtfertigen wollte ich mich zumindest nicht :P


    @FB-Fanmaterial
    Es wurde noch nicht alles veröffentlicht, was über FB reingekommen ist. Das wird aber sicherlich noch mehr werden.

  • Ist in der Tat nur ein "ABOREA-Ding", tut mir Leid. Ist das denn wirklich so schlimm? ?(

    Ich finde es nicht schlimm. Im Gegenteil, ich freue mich, wenn in diesem schönen Forum wieder etwas mehr los ist. Und als Rolemasterspieler der sich derzeit am liebsten auf Aborea herumtreibt, freue ich mich über jeden neuen 'Weltenschnipsel', den ich nicht auf einer eigenen Homepage oder gar bei FB suchen muss.
    Also lege ich ruhig ins Zeug :thumbsup: . Ich freue mich über Lesestoff :)

    Die Magie ist stark an diesem Ort; viele Elben haben über lange Zeit daran gewirkt." Frank Rehfeld: Zwergenbann

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :pinch:
    • :love:
    • :wacko:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip