Crowdfunding für die ursprünglich geplanten RM-Bücher?