Rätsel in eigenen Abenteuern

  • Moin,


    ich versuche mich gerade an meinem ersten eigenem Abenteuer. Bisher läuft es ganz gut, was mit Probleme bereitet sind "Rätsel". Gerne würde ich Problemstellungen einbringen die knifflig zu lösen sind. Allerdings finde ich es sehr schwer diese logisch einzubringen.


    Eine Tür wo man "Sesam öffne dich" sagt, finde ich nicht passend und plump. Genau so wie "was bin ich Rätsel". Solche Sachen erscheinen mir nicht als logisch.


    Warum sollte wer etwas verschließen oder verstecken und es mit einer "Frage schützen".


    Eher ein bestimmter Mechanismus, wo man die Funktionsweise rausbekommen muss o.ä.


    Also Rätsel kombiniert mit Detektivarbeit.


    Benutzt ihr Rätsel? Wenn ja wie baut ihr sie stimmig in die Spielwelt ein? Anregungen und Beispiele würden mich interessieren. Oder Bücher mit guten Beispielen... Bisher bin ich nicht fündig geworden.


    LG

  • Bei uns waren die Rätsel meistens defektiv Rätsel. (Wer ist der Dieb?) Jetzt wo ich dadrüber nachdenke hatten wir schon öfters solche Rätsel und die Abenteuer dauern dann auch meistens über mehre Runden. Sodass sich die Gruppe dann immer schon die defektiv Boys nennen ;) 
    Ansonsten habe ich sowas wie den Schutzpatron der Reisenden eingeführt. Ein kleiner alter Mann der am Wegesrand sitz und mit Reisenden Rätselspiele spielt. Die Idee von dem Mann ist ein bisschen aus einen der Soloabenteuer. Wer mit dem Mann spielen will muss den Wetteinsatz zahlen und da nach hört man erst das Rätsel (z.B. Ich bin hungrig und werde niemals satt, fütterst du mich werde ich immer Größer und wenn ich alles aufgefressen habe sterbe ich. Wer bin ich?)
    Bei uns kam er aber erst einmal vor und da kam er gut in der Gruppe an. Nach dem Lösen hatte einer der Gruppe dann mit ihm abgeklatscht und im Moment der Berührung verschwand der alte Mann.
    Gerade überlege ich wie ich in einen Dungeon ein Rätsel einbauen kann.

  • In meinem letzten Abenteuer musste die Gruppe eine ganze Serie von Runensteinen sammeln, um wieder aus einem verhexten Wald zu entkommen. Sie wussten, dass irgendetwas geschieht, wenn sie die Dinger alle einsammeln und anschließend in einer bestimmten Anordnung zusammenlegen. Mit den Steinen selber konnten sie allerdings ohne die passenden "Anweisungen" nichts anfangen. 8) 
    Hier mal zwei Beispiele. Insgesamt waren es acht verschiedene Steine.


    [IMG:http://img5.fotos-hochladen.ne…ebunt2bnotdz6ra_thumb.jpg[IMG:http://img5.fotos-hochladen.ne…ebuntnty6z39msl_thumb.jpg]



    Der Clou an dem ganzen war die Bemalung der Steine. Jeder Stein stellte eine bestimmte Szene dar, der linke da oben bspw. gaaanz abstrakt einen Krieger, der an einem Baum steht. Der rechte stellt eine sogenannte Mondsichel dar, ein altes Druidenwerkzeug. Diese ganzen Beschreibungen waren in einem rätselhaften Tagebucheintrag zusammengefasst, der auch noch mit Blutflecken übersät und daher ohnehin schon umständlich zu lesen war. :D Hat eine ganze Weile gedauert, aber irgendwann haben meine Helden die Dinger richtig angeordnet und damit ihr langersehntes Portal aus dem Wald geöffnet.


    War eine schöne Sache. Vor allem haben sich meine Leutchen immer gefreut wie Bolle, wenn ich ihnen die Steine am Spieltisch übergeben konnte (Ausdrucken und einlaminieren - kann ich jedem nur zu raten!)  ;) 


    MfG

  • Also ich finde Rätsel immer ein sehr schwieriges Thema, da sie stark von der Gruppe abhängig sind. Ein Rätsel, was die einen in fünf Minuten lösen, lässt die andere Gruppe verzweifeln...


    Ich habe daher eine kleine Auswahl mit Rätseln, die ich je nach Gruppe bei Bedarf streue.


    Ich setze Rätsel im Normalfall in zwei Situationen ein:


    1. Wenn die Gruppe das möchte und ich weiß, dass alle Spaß daran haben. Dafür habe ich sogar zwei "Rätselabenteuer" gebastelt :)
    2. Wenn ich eine realistische Chance einfließen lassen möchte, eine Situation NICHT zu lösen. Z.b. eine Tür. Wichtig ist hierbei allerdings, dass ich niemals Spiel- bzw Plotrelevante Wege mit solchen Rätseln versehe. Ein Beispiel könnte eine legendäre Bibliothek sein, welche mit einem sprechenden Türklopfer versehen ist und nur die Würdigen einlässt.


    Im Normalfall nutze ich dafür dann Logikrätsel oder Geschicklichkeitsrätsel.


    Beliebtes Beispiel für eine meiner Schatzkammern:


    "In einer Stadt gibt es eine Häuserreihe mit fünf Häusern in fünf verschiedenen Farben. In jedem Haus wohnt eine Person mit einer anderen Nationalität/Rasse. Jeder der Bewohner trinkt eine spezielle Sorte Getränk, betet zu einer bestimmten Gottheit und hat ein spezielle Waffenvorliebe. Keiner der Bewohner hat die gleiche Waffenvorliebe, betet die gleiche Gottheit an oder trinkt das gleiche Getränk.
    Außerdem gilt:


    1. In dem roten Haus wohnt ein Halbling.
    2. Der Mensch kämpft mit einem Speer.
    3. Der Zwerg trinkt (widerwillig) Tee.
    4. Das grüne Haus ist direkt links neben dem weißen Haus.
    5. Der Einwohner des grünen Hauses trinkt Kaffee.
    6. Der Bewohner, der Aone anbetet, kämpft mit Pfeil und Bogen.
    7. Der Bewohner des gelben Hauses betet zu Othil.
    8. Der Bewohner, der in der Mitte wohnt, trinkt Milch.
    9. Der Elf lebt im ersten Haus.
    10. Der Bewohner, der Egaros anbetet, wohnt neben einem Bewohner mit einer Vorliebe für Schwert und Schild.
    11. Der Bewohner mit einer Vorliebe für Dolche wohnt neben dem, der zu Othil betet.
    12. Der Bewohner, der zu Zia betet, trinkt Bier.
    13. Der Gnom betet zu Mycael.
    14. Der Elf lebt neben dem blauen Haus.
    15. Der Bewohner, der Egaros anbetet, wohnt neben dem Bewohner, der Wasser trinkt.


    Die Frage ist: Welcher Bewohner kämpft mit einer Axt?"


    Habe jede Menge solcher Rätsel auf Lager und teilweise auch selbst ausgedacht^^ Wer von Euch kommt auf die Lösung? ;)


    Falls du mehr brauchst, schick mir ne PN...

    Einst verschlang ich fünf Kontinente. Mein Durst schluckte drei Weltmeere leer. Allein der Himmel vermag sich meiner Herrschaft zu entziehen.
    Wisset, mein Leib nennt nicht Flügel, noch Arm, noch Bein sein eigen.


    Ich bin die Midgardschlange, ich trage den Namen "Jormungand".

  • Dürfte der Gnom sein.


    Haus1:gelb, Elf, Wasser, Othil, Schwert und Schild
    Haus2:blau, Zwerg, Tee, Egaros, Dolche
    Haus3:rot, Halbling, Milch, Aone, Pfeil und Bogen
    Haus4:grün, Gnom, Kaffee, Mycael, Axt
    Haus5:weiß, Mensch, Bier, Zia, Speer

  • Das könnte ich zwar, aber so wie ich bewusst nicht des Rätsels Lösung poste, so werde ich auch sonst eher ungern meine auch auf Cons verwendeten Rätsel hier posten. Gerne aber per PN schicken, falls du Anregungen brauchst^^

    Einst verschlang ich fünf Kontinente. Mein Durst schluckte drei Weltmeere leer. Allein der Himmel vermag sich meiner Herrschaft zu entziehen.
    Wisset, mein Leib nennt nicht Flügel, noch Arm, noch Bein sein eigen.


    Ich bin die Midgardschlange, ich trage den Namen "Jormungand".

  • Na wenn das so ist:


    Da wären zum einen die Logicals (wie das oben gepostete) und dann eignen sich Spruchrätsel ála "Sprich Freund und tritt ein" ganz gut, da die Lösung in diesem Fall variieren kann und daher die Geschwindigkeit der Rätsel-Lösung vom Spielleiter beeinflusst werden kann.

    Einst verschlang ich fünf Kontinente. Mein Durst schluckte drei Weltmeere leer. Allein der Himmel vermag sich meiner Herrschaft zu entziehen.
    Wisset, mein Leib nennt nicht Flügel, noch Arm, noch Bein sein eigen.


    Ich bin die Midgardschlange, ich trage den Namen "Jormungand".

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :pinch:
    • :love:
    • 8|
    • :wacko:
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip