Lyrische Werke der Völker

  • Gnark...

    Ok, letzter Versuch X/ https://zwergenkessel.wordpress.com/

    Bei mir klappt das alles einwandfrei - auch mit anderem Browser? :/

    Einst verschlang ich fünf Kontinente. Mein Durst schluckte drei Weltmeere leer. Allein der Himmel vermag sich meiner Herrschaft zu entziehen.
    Wisset, mein Leib nennt nicht Flügel, noch Arm, noch Bein sein eigen.


    Ich bin die Midgardschlange, ich trage den Namen "Jormungand".

  • Nach langer Stille gibt es auch wieder etwas von mir.



    Im Frühling zog ich aus in die Welt.

    Weit und breit erschien sie hell,

    selbst unterm Sternenzelt.

    Ein richtiges Zelt ward mir nicht gegeben,

    so musste ich mit dem Blätterdach vorlieb nehmen.

    Neben einem Baume fand ich nun ruh,

    er unberührt, ich frohen Muts.

    Moss gebetet schlief ich denn ein,

    um in Träumen viel weiter zu sein.

    So erwachte ich nun am, kommenden Morgen,

    ohne irgendwelche Sorgen.

    Noch ganz erfüllt vom Traum der Nacht,

    zog ich nun weiter, ganz ohne Hast.