[Aborea] Im dunklen Wald - Koordination

  • Interessant, bisher sind wir eine reine Menschentruppe :D

    Find ich spontan gut! ^^ Zumal Menschen ja eigentlich in fast allen Reichen die am stärksten vertretene Rasse sind.


    ...


    Hmmm,... Kann es sein, dass bislang alle Charaktere eine mehr oder minder bewegte Vergangenheit haben?

    Das Antoniusfeuer würde mich auch interesseren. Für solchen Input bin ich immer dankbar.

  • Hoffentlich wird es jetzt besser für Bronn.

    Antoniusfeuer ist eine Krankheit die im Mittelalter sehr verbreitet war. Ich habe die jetzt einfach mal in Aborea mit reingenommen.


    Durch einen Pilz am Getreide, das Mutterkorn, wird das Antoniusfeuer
    ausgelöst. Wird das Mutterkorn gegessen oder Nahrung aus Getreide
    hergestellt, das von diesem Pilz befallen ist, so verengen sich die
    Gefäße. Es kommt zu Durchblutungsstörungen in Herz, Niere und und
    Gliedmaßen. Die Gliedmaßen werden schwach und blass. Der Puls ist kaum
    noch zu spüren. Von dieser Krankheit befallene Menschen berichten auch
    von Kribbeln auf der Haut und anderen Störungen des Empfindens. Wenn das
    Antoniusfeuer fortgeschritten ist, können wegen der Blutknappheit die
    Extremitäten wie Finger oder Zehen absterben. Auch Kopfschmerzen,
    Durchfall und Wahnvorstellungen sind Begleiterscheinungen der Krankheit.
    Oft war das Antoniusfeuer im Mittelalter tödlich.

  • Für mich gibt es Fertigkeiten, die man durchaus auch ungelernt in einem bestimmten Maß kann: Athletik, Wissen u.ä.

    Andere gehen in meinen Augen ganz und gar nicht ungelernt, z.B. Schusswaffen aller Art und Gezielte Zauber. Ungelernt würde es bei mir daneben gehen.

    Allerdings hat man bei Aborea sehr sehr wenige Entwicklungspunkte, das ist schon ein Dilemma.

    Ich aber bleibe dabei: Schiessen und Gezielte Zauber nicht ungelernt.

    Wozu neigst du Lynx ?

    Die Magie ist stark an diesem Ort; viele Elben haben über lange Zeit daran gewirkt." Frank Rehfeld: Zwergenbann

  • Für mich gibt es Fertigkeiten, die man durchaus auch ungelernt in einem bestimmten Maß kann: Athletik, Wissen u.ä.

    Andere gehen in meinen Augen ganz und gar nicht ungelernt, z.B. Schusswaffen aller Art und Gezielte Zauber. Ungelernt würde es bei mir daneben gehen.

    Allerdings hat man bei Aborea sehr sehr wenige Entwicklungspunkte, das ist schon ein Dilemma.

    Ich aber bleibe dabei: Schiessen und Gezielte Zauber nicht ungelernt.

    Wozu neigst du Lynx ?

    Sehe ich auch so. Ich hatte es ja auch schon in dem anderen Thread gestated, gezielte Zauber ohne die Fähigkeit dazu ist in meinen Augen wie Brautstraußwerfen. Nur wollte ich euch das nicht aufzwingen.


    Ach und Lynx :

    Mit dem archeptischen Gegenstand: Kann ich da als Zauberer auch so etwas, wie einen Zeremoniedolch wählen?

    Anstelle des Stabes, klar.

  • Da wir ja jetzt alle beisammen haben, kann es ja losgehen.

    Mein Einleitungspost kommt schnellstmöglich, ich versuchs heute noch aber wenn es hier weiter so bunt läuft, könnte es auch Freitag werden. Sorry. ^^' Ich möchte halt lieber einen netten und kompletten Einstieg schreiben, als irgendetwas kurzes.

  • Kannst dir ruhig Zeit lassen damit es schön wird :)

    Ich wollte nur nochmal auf diesem Wege bescheid geben, ich bin ab dem 1. Mai leider drei Wochen weg und weiß nicht ob ich da Internet haben werde (nehme mal aber an, das ich dort ohne auskommen muss)