ABOREA - Spielbox 5. Edition

  • Die fünfte Edition der ABOREA Spielbox ist da!


    Ab sofort lieferbar:

    https://www.aborea.de/?product…x-5-auflage-vorbestellung


    Was ist neu?

    ALLE HEFTE

    Verschiedene Rechtschreibfehler wurden berichtigt.


    SPIELERHEFT

    Dem Glossar im Spielerheft wurde ein Eintrag hinzugefügt:


    GÖTTLICHE PUNKTE / CHANCE

    Erweiterte Regel aus dem Spielleiterheft: Stellt die Gunst der Götter oder eines Gottes oder Göttin dar. Der Einsatz solcher Punkte erlaubt in kritischen Situationen zum Beispiel eine Wiederholung eines Würfelwurfes.


    Es gibt vier neue Übersichtsseiten.

    Zwei enthalten alle Tabellen zur Charaktererschaffung und den Aufstieg im Überblick und eine schematische Erläuterung der Generierung von Spielfiguren. Die anderen beiden sind hilfreiche Zusammenfassung für das Absolvieren von Manövern (Kampf, Zauber und Fertigkeiten).


    Klarstellung hinzugefügt (Schamane):

    Schamanen verwenden eine spezielle, nach zivilisierten Maßstäben sehr krude Form der Leitmagie. Ihre Zauber werden häufig durch Kristalle, Knochen, Federn und andere (tierische) Fokusse verstärkt, was das Bild des „Wilden“ zusätzlich unterstreicht. Das bedeutet auch, dass Schamanen nicht unbedingt einen Fokus brauchen. Dieser „Spruchspeicher“ ist eine besondere Zusatzfähigkeit des Berufes. Neben ihrer eigenen „Schamanenmagie“, einem Sammelsurium von Zaubern unterschiedlicher Magiebereiche, beherrschen viele Schamanen auch „Wilde Magie“.


    Klarstellung hinzugefügt (Priester):

    Priester sind ausgesprochen gute Heiler. Sie erhalten einen Bonus von +1 auf entsprechende Manöver (nicht aber auf den Effekt der Zeichen oder Wunder).


    Erläuterung zur Darstellung der Fertigkeiten-Beschreibung:

    Finden Sie zwei Werte (dargestellt nach dem Schema Wert1/Wert2), dann darf die Fertigkeit zweimal pro Stufe gelernt werden. Das erste Mal Lernen kostet dann den ersten Wert. Dieser ist auch immer niedriger. Das zweite Lernen kostet den zweiten Wert, der stets höher ist. Diese Fertigkeiten sind auf den Seiten 30 - 31 mit einem (x) in der Überschrift gekennzeichnet.


    SPIELLEITERHEFT

    Es wurde ein alternatives und optionales Erfahrungspunktemodell eingeführt „Die Schnelle Variante“:


    Sie schreiben keine SG, etc., auf, sondern nutzen diese einfache Tabelle:


    Was passiert ist Erfahrungspunkte
    pro Stunden Spiel 100
    Epischer Moment 500
    Meilenstein erreicht 800
    Gute Idee / Kreative Lösung 200
    Gutes Spiel der Rolle 200


    Das kann man je Spielerin und Spieler aufzeichnen, aus dem Gedächtnis machen oder über die gesamte Gruppe hinweg beurteilen.

    Einigen Sie sich am Anfang, ob Sie allen die gleichen Punkte geben (was wir durchaus empfehlen würden) oder ob Sie individuelle Punkte vergeben.

    Nehmen Sie in beiden Fällen alle Merkmale und addieren Sie diese auf. Scheuen Sie sich nicht weitere Merkmale hinzuzufügen und mit Punkten zu versehen. Es ist Ihr Spiel!


    Berufswechsel (Option)

    Klarstellung hinzugefügt: Bei den Fertigkeiten gelten die Kosten des neuen Berufes.


    Die Beschreibung von Padova wurde berichtigt.


    SPIELMATERIAL


    Indara Evete wurde berichtigt – sie hatte fälschlicherweise einen Rang in Wahrnehmung und der Kampfbonus bei Gezielte Sprüche war fehlerhaft berechnet:

    Richtigerweise muss er 3 lauten. (Seite 57). Außerdem war das Bezugsattribut fehlerhaft angegeben – es handelt sich um Intelligenz.


    Bei Finn, Elathaliel und Gerol wurde in den Handout-Texten die Verbesserung auch mit konkreten Zahlen versehen:

    Bisher waren die Bonusse nur eingerechnet und durch kurze Hinweise, wie „magisch“, „elfisch“, etc., angedeutet. Nunmehr sind sie ausdrücklich im Text beschrieben.



    Wie immer finden sich alle Änderungen auch im Download-Bereich (auf ABOREA.de).

    Viel Spaß beim Spiel!

  • Freut mich sehr zu hören und ich, als auch meine Gruppe, freuen uns auf die 5. Edition.

    Wird es für Käufer des PDFs der vorherigen Editionen den Zugriff auf die PDFs der 5. Edition geben oder muss diese neu erworben werden?

  • PDFs müssen gesondert erworben werden. Da sie als m.E.n. als "Buch-Ersatz" gelten, unterliegen sie auch dem Buchpreisbindungsgesetz und dürfen nicht rabattiert werden, etc. Mit anderen Worten: Ich meine, wir dürfen das nicht.


    Ich mache mich aber mal schlau, ob man einen "Update-Service" kostenfrei anbieten darf.

  • Nochmal der Hinweis: Die Änderungen von der vierten zur fünften Auflage sind marginal. Sie können als Dokument heruntergeladen werden. Es besteht also keine Notwendigkeit die fünfte, statt der vierten, Edition zu erwerben. Die vierte ist nur (bei uns jedenfalls) nicht mehr erhältlich.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :pinch:
    • :love:
    • 8|
    • :wacko:
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip