• Moin moin,

    nach langer Elternpause melde ich mich mal wieder.


    Meine Aborea-Gruppe wird mit etwas Zuwachs wieder an den Start gehen. Einer der Neueinkäufe möchte einen Gnom-Waldläufer spielen.

    Natürlich eher nicht der klassische Gnom, aber es gibt ja das Schlupfloch der wenigen "Freak-Gnome", die im Wald und auf Bäumen hausen und aus dieser Ecke soll er kommen.


    Ich hatte noch nie einen Gnom in der Gruppe und dann auch noch gleich so einen speziellen...


    Wisst ihr, ob im Aborea-Atlas noch etwas mehr über Gnome steht? Eine Region, wo sie vielleicht verstärkt herkommen?


    Wie sieht es in euren Gruppen mit Gnomen aus? Könnt ihr mir mal ein paar eurer Gnome vorstellen? Hintergründe, Eigenarten usw.


    Danke Leute

  • Hey

    Ich muss zugeben dass ich mir immer nur gerade relevante Orte aus dem Atlas herauspicke, die ich gerade für Abenteuer brauch, dir was die Frage angeht also wenig helfen kann.

    Aber allgemein würde ich sagen, dass sich Gnome nicht viel anders spielen als alle anderen Klassen. Ein grundlegendes mechanisches Wissen ist wohl bei jedem Gnom vorhanden. Die meisten haben Spaß an Technik und Explosionen. Und sind noch mal kleiner als Zwerge aber sonst sind Gnome nicht großartig anders, würde ich behaupten.

  • Also wenn mein Siebhirn nicht gerade gnadenlos zuschlägt, sind die Informationen über Gnome rar gesäht. Im Atlas werden sie fast nicht erwähnt, was wohl auch ihrer primär unterirdischen Lebensweise geschuldet sein mag. In einem der Gebirge werden sie mal genannt, ich glaube in einem der drei westlicheren, Whalbra, Himmelssteig oder Mon-Den-Beabres. Viel mehr Infos als im Grundregelwerk gibt es zu denen dort auch nicht.


    Vorstellen könnte ich meine gnomische Elementarmagierin Eris Glynnfunkel. Allerdings kommt die ursprünglich aus den Bergen (Ghalgrat in ihrem Fall), wäre also vielleicht keine so gute Hilfe bei einem Gnomenwaldläufer. Ihre Eigenarten sind auch nicht unbedingt so archetypisch, sie führt zuweilen Selbstgespräche, wechselt schon mal in der Person (redet von sich also mal in der ersten, mal in der dritten Person) und hegt eine ungesunde Faszination für Edelsteine (Dagobert Duck light). Am typischsten ist bei ihr wohl, dass ich versuche immer mal wieder zu schnalzen, während sie spricht, um einfach der eher klickend klingenden Gnomensprache ihren Tribut zu zollen.

    Leider habe ich sie bislang noch nicht so richtig spielen können. Ewiger Spielleiter halt. ^^

  • Jepp, das mit dem ewigen Spielleiter kenne ich, habe auch noch einen coolen Zwergen-Priester in der Pipeline, aber da wird er wohl bleiben ;(


    Dann erstmal vielen Dank, ich wollte einfach dem Spieler (der auch noch ein Rollenspiel-Newbie ist) ein paar Handreichungen und Beispiele anbieten, damit er es einfacher hat bei der Charaktererschaffung.

    Ich begrüße es aber ausdrücklich, dass er sich ein paar Gedanken macht und nicht den klassischen "Haudrauf" spielen will.


    So far..

  • hallo,


    In meiner Gruppe spielt mein Freund eine Gnomin. Die ist jedoch bei Menschen aufgewachsen. Bei diesen konnte Sie nichts mit der Vorstellung der Götter anfangen und ist deshalb nicht gläubig . Ansonsten ist sie diebisch und hat schon mehrere Einbrüche hinter sich und steckt gern hier und dort etwas ein. Das gnomischste an ihr ist vermutlich die Größe, das ständige Gesuche nach Fallen und Geheimtüren sowie ihre kulinarische Liebe für Fisch.


    Liebe Grüße

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :pinch:
    • :love:
    • :wacko:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip