[Spielhilfen] Regional- und Encounterkarten

  • Ha! Ja, tatsächlich habe ich die Taverne auch direkt zu zwei unterschiedlichen Situationen angelegt. ;) Abends ist ordentlich was los, über den Tag kommen meine Helden nur gelegentlich mal hier vorbei, während die Belegschaft putzt und aufräumt. Aber bis meine Truppe ein eigenes Heim hat, starten sie von hier aus alle Unternehmungen ins Umland. Vielleicht findet sich in der nächsten Stadt eine größere Behausung - mal schauen, wie gut größere Bauprojekte von der Hand gehen.

  • Hallö!

    Wieder ein Lockdown, wieder Zeit zum Basteln. Meine Truppe und ich nehmen wieder Kurs auf Roll20 und ich habe mich mal wieder daran gemacht, Karten zu bauen.


    Der Hafenbezirk


    "Ah, der Hafenbezirk. So manch wertvolles Kleinod ist hier schon in den dunklen Ecken des Viertels verlorengegangen. Ehrbare Kaufleute, verschlagene Schmuggler, Witwen verschwundener Seeleute - jeder findet hier seinen Platz. Seid Ihr auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit? Oder lockt euch die Aussicht auf schnellen Reichtum an den Spieltisch der Hafenkaschemme? Wo immer ihr euch hinbegebt, behaltet Ihr besser Euren Geldbeutel im Auge - so manch anderer wird es ebenfalls tun..."


    Diese Karte ist der erste Versuch, soetwas wie ein bewohnbares Viertel als Battlemap zu gestalten. Die Häuser könnt ihr frei bestücken und ausstaffieren - oder ihr packt noch ein Dach drauf und verschließt die Türen ;) Viel Freude. Bin gespannt, was ihr in den Warenhäusern der Docks so findet...

  • Hallo Jungs und Mädels,

    Ich weiß, die letzte Nachricht in diesem Thema ist schon ein paar Monate her, aber dein Material hat mich dazu gebracht, mich selbst mal damit zu versuchen. Bisher habe ich alle unsere Karten von Hand gezeichnet, aber das war mir jetzt irgendwann einfach zu Mühsam. Außerdem dachte ich es wäre auch interessant, wenn meine PCs eine Karte erwerben oder erhalten könnten, mit der sie sich etwas freier durch die Welt bewegen können. Ich habe immer mehrere Abenteuer, mehrere kleinere Stories und auch die eine große Story der Welt, die sich als roter Faden durch das ganze Spiel zieht vorbereitet, sodass ich ihnen auch die Möglichkeit bieten kann die Welt frei zu erkunden.

    Meine Spieler haben bis auf einen noch nie RP gemacht, aber alle kennen MMORPGs und wollten gerne die Möglichkeit haben, die Welt auf ihre eigene Weise zu erkunden. Immer mal wieder führt die Story alle an einen Ort, aber es gibt auch genug Zeit für jeden seinen eigenen Ideen nach zu gehen. 4 Spieler + Mich, passt bisher sehr gut und selbst wenn sie gerade nicht an der Reihe sind, wollen sie wissen, wie es bei den anderen weiter geht und das freut mich. Das ab und an getrennt unterwegs sein, stört keinen in der Gruppe.

    Nun zurück zum Thema, um meinen Spielern die freie Wahl zu geben, habe ich eine Karte vom Casnewydd erstellt, die natürlich auch Leet und andere Dörfer der Umgebung abdeckt. Natürlich könnt ihr die Map gerne für eure Zwecke nutzen!


    Aborea Casnewydd Leet

    Die Karte eignet sich auch ganz gut für Anfänger, ESIN ist für Elfen möglich, im Norden befindet sich ein Halbling-Dorf und auch 3 weitere Städte/Dörfer sind vorhanden. Elfenverstecke können bei uns nicht von jedem Spieler entdeckt werden und sie bieten einen sicheren Rückzugsort, davon können natürlich noch weitere platziert werden, ihr könnt diese natürlich auch anders benutzen.

    Delian Gruft und Delian Unterkunft, könnt ihr benutzen als Quest mit Folge-Quest oder einfach als Dungeons. Einige der anderen Beschriftungen sollten euch wahrscheinlich bekannt vorkommen.

    Für alle die ein Halbling-Dorf benötigen oder vielleicht etwas Inspiration dafür, hier ein Link zu Twintleton für alle die das noch nicht kennen sollten. Dies wäre ein mögliches Dorf für die Position vom Halblingsdorf.


    [Blocked Image: https://preview.redd.it/cy3o6bh4rcx11.png?width=960&crop=smart&auto=webp&s=a4d074a971150ce6254cf8713578463be00fabec]


    Quelle: Reddit - u/SeaSnakeParty


    Wenn ihr die Karte vom Casnewyyd in einer kleineren Auflösung als 4k benötigt, kann ich die gerne zur Verfügung stellen.


    Vielleicht hilft das Material jemandem oder inspiriert den ein oder anderen, so wie mich eure Beispiele hier inspiriert haben.
    Ich habe noch vor ein Gnome-Labor zu machen, wenn es fertig ist, werde ich das euch hier posten.
    Ich hoffe das Posten der Bilder verstößt nicht gegen irgendwelche Richtlinien, ich hab extra die Quelle angegeben, hoffentlich passt das.


    Viel Spaß bei Aborea :-)
    Lumax

  • Schade das da ein festes Grid eingetragen ist, das beißt sich immer mit allen online tools

    Tealk T.F.   Magister Graubart


    Hier die Karte ohne Grid, damit du sie auch Online nutzen kannst.

    Aborea Casnewydd Leet - NoGrid

    Die Karte oben habe ich auch angepasst, für alle die sie mit Grid brauchen, weil ich die Texte geändert habe, da die Schrift auf Ausdrucken nicht gut zu lesen war. Außerdem hat die ein oder andere Beschriftung gefehlt, außerdem habe ich ein paar Bäume verschoben, damit man die Wege besser erkennen kann.

    Viel Spaß mit der Karte :)