Rüstungsbonus richtig berechnen und Angriffe auf den Kopf

  • Hallo zusammen,


    Erste Frage:

    Wenn ein SC einen Standard-Rüstungsbonus (Ungerüstet) von 5 hat

    und dann eine Lederrüstung kauft, die einen Rüstungswert von 6 hat,

    ist der Rüstungswert für diesen SC dann insgesamt 11 ?

    Ich trage in dem editierbaren Charakterbogen immer Rüstungsbonus "6" ein

    und rechnet das dann natürlich auf 11.


    Zweite Frage:

    Ein mächtiger Krieger kämpft gegen einen Waldelf.

    Der Waldelf schießt mit seinem Bogen genau in den Kopf

    des Kriegers und trifft (Verteidigungswert übertroffen).

    Was dann? 50 TP hat der Gegner und ist sofort tot? Wie handhabt ihr das?

    Ähnlich bei einer Attacke mit dem Schwert auf den Kopf (mit der Absicht

    ihn zu enthaupten) und der SC trifft.


    Vielen Dank schon mal für eure Antwort 8):thumbup:

  • 1) Nein, du ersetzt den Standard-Rüstungsbonus (Ungerüstet), damit hast du am ende eine Rüstung von 6.


    2) Also genau den Kopf zu treffen, um ihn zu enthaupten, in einen Kampf müsste sehr schwer gemacht werden, also ich würde auf den Verteidigungswert etwa 10 drauf rechnen, wenn er das übertrifft hat er es verdient.

    oder

    er macht einfach doppelten oder dreifachen schaden.

  • zu 1) Der editierbare Charakterbogen folgt noch dem alten Muster aus Grundbonus (5) + Rüstungsbonus. Daher muss man hier den reinen Bonus (also 6 - 5 = 1) eintragen. Vielleicht werde ich den Bogen mal updaten.


    zu 2) Zu gezielten Angriffen gibt es Regelvorschläge im SL-Heft auf S. 16. Die kann man auch für den Nahkampf adaptieren.

  • Vielen Dank für die Antworten / Vorschläge.

    T.F. Wäre cool wenn es eine upgedatete Version des Bogens gibt.

    Vielen Dank schon mal ;)
    Ich werde es erstmal so eintragen wie von Dir beschrieben.

    Gibt es auch die Möglichkeit die maximal verfügbare AP irgendwie

    in den Bogen zu integrieren?
    Vielleicht gibt es ein Limit an Kreuzen die der Nutzer pro Stufe dann

    vergeben kann, sobald die max. Anzahl erreicht ist.

    Noch was anderes: In einem anderen Beitrag wurde die digital

    editierbare Aborea Karte schon erwähnt, vermutlich gibt es da

    immer noch nichts neues. Ich versuche eine Karte gerade selbst

    zu erstellen, da wäre das sehr hilfreich =)

  • Das mit den maximalen AP wird eher schwierig, denke ich. Hier bin ich natürlich an die Grenzen meiner Acrobat-Version gebunden.


    Was die digitale Karte angeht: Das ist nur ein Fanprojekt und der Entwickler hat sich leider noch nicht abschließend geäußert, ob und wann die Karte wieder online geht.