• Vlt kann mir jemand weiterhelfen aber wie rechnet ihr Werte von Monster um zb aus Pathfinder oder D&D oder macht ihr komplett eigene Werte?

    Man könnte sich da sicher irgendeine Umrechnung basteln. Ich würde aber die Regeln zur Erschaffung von Kreaturen verwenden.


    Hier mal ein schneller Hack für die Umrechnung von D20-Spielsystemen nach ABOREA:


    Attribute: Attributwert/2 (abrunden)

    Initiative: je nach Waffe oder GE-Bonus + ggf Bonus

    Rüstung: RK/2 (abrunden)

    TP: 1:1

    Schaden:

    -3 = 1W2/1W3

    -2 = 1W4

    -1 = 1W6

    +0 = 1W8/2W4

    +1 = 1W10

    +2 = 1W12/2W6

    +3 = 4W4/3W6/2W8

    +4 = 2W10/1W20

    (ggf +/- Schaden durch hohe Modifikatoren)

    Fertigkeiten (Ränge): Rang/2 (abrunden) zzgl. Attributsmodifikator

    Manöverschwierigkeiten: SG/2 (abrunden)

    SG/Besondere Fähigkeiten/Magie/etc: nach Gefühl oder Kreaturenerschaffungsregeln

  • Hallo zusammen!


    Ich bin momentan in der Vorbereitung für das erste Abenteuer mit Aborea (und Pen&Paper allgemein).


    Hierbei bin ich auf 2 Fragen gestoßen, die mit dem Beruf des Diebes zusammenhängen:


    1) Heimlichkeit +1 --> kann ich das als einen Bonusrang auf Listmanöver in entsprechenden Situationen sehen, oder ist das eine komplett eigene Fertigkeit?

    Beispiel: Charakter will schleichen und hat List Rang 1. Ist der Fertigkeiten Bonus dann 1 (nur Heimlichkeit), oder 2 (List Rang 1 + Heimlichkeit)?


    2) Ausweichen --> kann ein Dieb immer seinen Athletikrang auf seinen Rüstungswert addieren, oder wird der Rüstungswert komplett vom Athletikrang ersetzt? Beispiel: ist der Rüstungswert bei Athletik Rang1 dann 6 oder 1?


    Viele Grüße und schon einmal ein großes DANKE für die Antworten :)

  • Hi, also frage 1 kann ich die gerade nicht 100% sicher beantworten. Aber wenn ich mich recht errinner kann man auf jedes Manöver was mit Heimlichkeit zu tun hat einen +1 eins dazu rechnen.

    Im Beispiel: Dein Dieb will schleichen also ist ein Würfel fällig. Dazu wird dann der GE-Bonus+ List+ 1 (für Heimlichkeit) gerechnet was dann Gesamtwert ergibt.

    Es gibt aber nur für Heimlichkeit den +1. Sollte dein Dieb Lügen wollen wofür du auch List benötigst bekommt er kein +1.


    Frage 2

    Athletikwert wird dazu Addiert unter der Voraussetzung das er keine bessere Rüstung als Lederrüstung trägt.

    Also in deinem Beispiel hat man dann einen Wert von 6.

  • Zu Nummer 1:


    Du verstehst das schon total richtig. „Heimlichkeit +1” ist ein Bonus auf alle Manöver, die etwas mit Heimlichkeit zu tun haben und keine eigene Fertigkeit.


    Zu Nummer 2:


    Der Athletikrang kann hierbei als Rüstungsbonus eingesetzt werden, solange der Charakter höchstens eine Lederrüstung trägt. Dieser Bonus auf die Rüstung kann allerdings höchstens 5 sein und so beträgt die maximale Rüstung eines Diebs mit Lederrüstung 10.


    Beispiel dazu:


    Trägt ein SC eine Lederrüstung und hat einen Athletik-Rang von 2, so beträgt sein Rüstungswert insgesamt 8.


    Formel (Rüstung):


    Lederrüstung (Rüstungswert 6) + Athletik-Rang 2 (Rüstungsbonus +2) = Rüstungswert von 8.


    Übrigens:


    Viel Spaß und Erfolg bei deiner ersten Spielrunde ;)


  • Zu Nummer 2:


    Der Athletikrang kann hierbei als Rüstungsbonus eingesetzt werden, solange der Charakter höchstens eine Lederrüstung trägt. Dieser Bonus auf die Rüstung kann allerdings höchstens 5 sein und so beträgt die maximale Rüstung eines Diebs mit Lederrüstung 10.

    Müsste man dann nicht auf 11 kommen?

    5 Grundrüstung + 1 Lederrüstung + 5 Athletikrang = 11

  • Müsste man dann nicht auf 11 kommen?

    5 Grundrüstung + 1 Lederrüstung + 5 Athletikrang = 11

    Ja, der maximale Rüstungswert ist hier 11: Lederrüstung (6) + Athletik (5)

    Es handelt sich bei dieser Berufsfähigkeit um einen Rüstungsbonus, wie z. B. durch Größe oder ein heiliges Symbol. Dieser Bonus wird zur Rüstung hinzugezählt, wobei ein Dieb nicht mehr als eine Lederrüstung tragen kann (Rüstung 6), wenn er seinen Athletikrang verwenden möchte.


    Und um die nächste Frage vorweg zu nehmen: Ein Halblings-, Gnomen- oder Zwergedieb könnte Rüstung 12 haben (Lederrüstung + Athletik + Größenbonus).

  • 1) Heimlichkeit +1 --> kann ich das als einen Bonusrang auf Listmanöver in entsprechenden Situationen sehen, oder ist das eine komplett eigene Fertigkeit?

    Beispiel: Charakter will schleichen und hat List Rang 1. Ist der Fertigkeiten Bonus dann 1 (nur Heimlichkeit), oder 2 (List Rang 1 + Heimlichkeit)?

    Wie schon gesagt, es ist keine eigene Fertigkeit, sondern ein Bonus der auf alle Manöver angewendet werden kann, die mit Heimlichkeit zu tun haben. Das muss nicht immer List sein, auch wenn die Fertigkeit so Dinge wie Schleichen und Verstecken abdeckt. Es könnte auch Athletik sein, wenn z. B. der SL vom SC ein solches Manöver fordert, wenn sich dieser mit einem Hechtsprung hinter einem Stein in Deckung begeben will.

  • Hallo,


    ich bin neu hier und will mich erstmal bei allen bedanken, die Materialien erstellt und hochgeladen haben. Das ist super hilfreich! In 2 Wochen habe ich meine erste Spielrunde als SL.


    Ich habe noch 2 Fragen:

    1. Gibt es noch mehr Charakterbögen, die editierbar sind? Auf der Webseite ist nur die "Elfenzauberin - Adarniel" editierbar. Finde das viel besser, als die hard-gecodeten. So kann man

    a) die Felder, die sich späterer erhöhen (z.B TP) löschen und mit Bleistift vor-ausfüllen.
    b) ein paar Fertigkeiten zu Beginn freilassen.

    c) kleine Änderungen selbst vornehmen

    Ja ich könnte auch alles selbst rüber kopieren, aber vlt gibt es ja schon editierbare Charakterbögen?


    2. Gibt es den Spielleiter "Notizzettel" auch als Druckvorlage? Oder benutzt das eh niemand in dem Format? :D


    Vielen Grüße!

    OK

  • Hi!


    Also es gibt leere Charakterbögen zum Herunterladen auf aborea.de. Einer davon ist digital editierbar, die anderen nur analog. Der von Dir genannte vorausgefüllte Charakterbogen ist ebenfalls digital editierbar. Einfach mal im Acrobat Reader oder einem anderen PDF Viewer öffnen. Dann kannst Du Änderungen vornehmen und den Bogen für Dich ausdrucken.


    Der Übersichtsbogen für den SL ist mW noch nicht online, aber ich kann mal schauen, ob wir den bereitstellen können.

  • Grüße,


    ich hätte da eine Frage zu der Kreaturenerschaffung .

    Es geht um die Spruchlisten , dort steht :

    "Verfügt eine Kreatur über mehr als eine Liste, dann müssen alle Kreaturenpunkte aus den Listenrängen zusammenaddiert werden. Jede weitere Liste kostet mehr Kreaturen punkte. "


    Meine frage ist , kosten die Listen KP ? Muss ich die wieder abziehen von der Summe der erreichten KP ?

    Was ich mir nicht vorstellen kann weil damit wird das Monster ja im SG schwächer ob wohl es viele Zauber kann , dem nach auch gefährlicher. Grund ist das ich mir eine Excel erstelle die mir instant ausgibt wie viele KP die Kreatur hat und auch sofort den SG.

    Wenn alles läuft würde ich diese auch hier mit euch Teilen .


    Danke für die Antwort.

  • Hi!


    Steht eigentlich alles in dem Beispiel: Gemeint ist, dass Kosten gemäß der Ränge für jede Liste separat gezahlt werden müssen. Diese Kosten werden dann addiert. Da die folgende Liste pro Rang mehr kostet als die vorangegangene, steigen also die Kosten mit jeder neuen Liste.


    Beispiel:

    Liste 1: Weiße Magie 5 = 50 KP

    Liste 2: Schwarze Magie 5 = 100 KP

    Gesamtkosten: 150 KP


    Die Reihenfolge der Listen geht immer vom höchsten Rang zum niedrigsten Rang.


    Beispiel:

    Weiße Magie 5, Schwarze Magie 7, Wilde Magie 3 ==> Liste 1: Schwarze Magie, Liste 2: Weiße Magie, Liste 3: Wilde Magie

  • Hi,


    vielleicht ziehe ich das Pferd auch von hinten auf.

    Mich störte nur der Begriff Kosten , du meintest ja auch : ..Liste separat gezahlt werden .... .

    Für mich sind das immer wörter bei denn ich was abgeben muss.

    Als ob man KP bezahlt um eine Liste zu lernen , was für den SG nicht so dolle wäre.


    Wie in deinem Beispiel, die Gesamtkosten 150 KP sind +KP . Die den SG erhöhen und nicht verringen .


    Danke.

  • Mach es Dir doch nicht unnötig kompliziert. Ok, der Begriff "Kosten" mag hier nicht ganz stimmig sein. Anhand des Beispiels lässt sich aber doch klar erkennen, was gemeint war. Ignorier doch ganz einfach den Begriff, dann passt alles wieder zusammen :)

  • Oder, wenn Du den Begriff nicht ignorieren kannst/willst, stell dir halt wirklich die Kreaturenerschaffung umgekehrt vor, also aus Sicht eines SL der eine Kreatur mit einer bestimmten Stufe erschaffen will. Sagen wir mal beispielsweise will ein SL eine Kreatur der Stufe 12 erschaffen, weil das eine angemessene Herausforderung für seine Spieler ist. Dann dürfen zwischen 1000 und 1199 KP ausgegeben werden. Das ist dann ein Pool der zur Verfügung steht und jede Fähigkeit / Eigenschaft "kostet" Puntke aus diesem Pool.


    Macht teils auch eher Sinn das so anzugehen, statt ins Blaue hinein eine Kreatur zu erschaffen und dann nachträglich an den Punkten zu schrauben weil die Stufe nicht zur Gruppe passt.

  • Morgen,


    Andy67

    Das meinte ich mit , vielleicht ziehe ich das Pferd von hinten auf. ;)

    Ich dachte eher ich weis wie viel Schaden meine Gruppe im durchschnitt macht .

    Damit könne ich dann den TP wert festlegen .

    Dann eben noch die Durchschnittsrüstung der Gruppe festlegen damit ich auf den Schaden , KB komme. Und dann mich immer mehr dem Max nähere was die Gruppe schaffen könnte. Um dann die feinabstimmung zu machen.


    Aber klar wenn man einem ungefähren SG voraugen hat dann geht das auch so .


    Ich muss dann noch mal hier im Forum nachlesen wie ihr das so macht. :)

    Erst den SG und dann Punkte verteilen , oder erst Punkte verteilen und dann gucken das man den SG bisschen runter bekommt wenn er viel zu hoch ist.


    Danke für Eure Hilfe.

  • Ich verteile die Werte so, wie sie zur Kreatur oder zur Gruppe passt - je nachdem welches Ziel ich bei der Erschaffung habe:

    Will ich einem für die Gruppe passenden Gegner haben oder will ich passende Werte zu einem Monster des Monats haben?


    Ich nehme also die Werte und bestimme dann den SG, nicht umgekehrt. Der SG ist für mich eher für die Bestimmung der EP interessant, nicht unbedingt als alleinige Messlatte, was die SC bewältigen können.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :pinch:
    • :love:
    • :wacko:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip