Wahrnehmen

  • Wenn SC z.B. eine Geheimtür entdecken müssen, um weiter zu kommen, wie macht der SL(ich) das am besten? Müssen die Spieler selbst auf die Idee kommen, ein Manöver zu machen um etwas zu finden, sagt der SL (ich) die Spieler müssen jetzt ein Manöver machen oder sagt der SL sofort das eine Geheimtür zu finden ist, dass die Spieler wissen, was für ein Manöver sie machen müssen?


    Frohes Neues Jahr🎊🎈🎆

  • Frohes neues Jahr!


    Der SL kann hier verdeckt für die SC würfeln, damit es auch für die Spieler spannend bleibt. Das sollte aber vorher in der Gruppe abgesprochen werden. Ansonsten gilt die Unterscheidung zwischen Spielerwissen und Charakterwissen, d. h. auch wenn die Spieler wissen, dass dort eine Geheimtür ist, bedeutet das nicht, dass es auch ihre Spielfiguren wissen.

  • Für Geheimtüren oder ähnliches handhabe ich das genauso wie T.F. das beschrieben hat, Würfel für die Chars verdeckt. Das Spieler ihr Wissen mit dem der Chars verknüpfen kommt einfach viel zu oft vor.


    Bei Fallen mach ich das aber ganz anders und zwar hanhbabe ich das so das Diebe oder Chars die auf sowas Spezialisiert sind, Fallen immer finden und dann wird nur noch aufs Entschärfen gewürfelt.

    Das verhindert das die 4h für einen Gang in einem Dungeon brauchen weil sie alle schon paranoid sind und legt den Augenmerk eher auf das Kreative entschärfen von Fallen.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :pinch:
    • :love:
    • 8|
    • :wacko:
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip