Schmied und Verbesserungssystem

  • Hallo zusammen,


    gibt es Möglichkeiten wie man z.B. Gegenstände wie Waffen, Rüstungen etc. schmieden oder Waffen/ Rüstungen verbessern könnte?

    Da ich neue bei Aborea und Pen&Paper bin, kenne ich mich leider nicht gut aus. Und die Spieler haben schon den Wunsch geäußert Ihre Waffen/ Rüstungen zu verbessern.


    Hoffe jemand kann mir helfen :)


    Danke im Voraus

    :)

  • Im Regelwerk gibt es vier verschiedene Materialien mit dem man die Ausrüstungen verbessern kann. Ich verwende jedoch gerne meine eigene Hausregel mit dem kompletten Craften von Waffen - es verkompliziert jedoch das Spiel etwas xD


    Hier mal ein direktlink: https://cb528338-c70c-4c24-985…4401180729780aef134f9.pdf

    Meine Aborea Hausregeln

    Es sind ca. 20 Hausregeln, die alle erfolgreich getestet wurden :-)


    Weiteres Aborea Stuff

    Darunter steht zum Beispiel ein Alternativer Charakterbogen, anderere Talentbäume,

    Spielleiterschirm Erweiterungen oder Spielkarten die das Rollenspiel ergänzen können.


    Meine Homepage ist nun eine Zusammenfassung der einzelnen die ich vorher betrieben hatte!
    Schaut euch gerne auch die anderen Bereiche mal an. :-)

  • Ich habe hier drei Regelerweiterung für Waffen-/Rüstungs- verbesserung, Munitionsvererdelung und die für das Auffinden von Kräutern und Erzen, (die man für die ersten beiden Regelerweiterungen benötigt) gefunden. Diese drei Hausregeln habe ich auf der aborea.de Seite gefunden. Dort findet sich auch vieles anderes Zeug.


    https://www.aborea.de/download…lung-atrajus-erweiterung/

    https://www.aborea.de/download…ngen-atrajus-erweiterung/

    https://www.aborea.de/download…-etc-atrajus-erweiterung/

  • Ich habe eine Frage die etwas über das oben beschriebene System hinaus geht.


    Ich bin seit Ende Oktober dabei und bin ohne viel Vorerfahrung in die Rolle des Spielleiters geschlüpft. Dank der vielen tollen Infos hier, geht das ja auch recht gut.


    Meine Gruppen stellt mich jedoch vor neue Herausforderungen bezüglich der Herstellung von Gegenständen.


    Mein Zwergenkrieger hat ein Talent für Schmiedekunst und möchte sich "eine Armschiene mit einem Haken schmieden" mit der er eine gegnerische Waffe einklemmen kann und die ihm zusätzlichen Rüstungsschutz +1 gewährt.


    Mein Magier hat nach dem Abenteuer mit Tix beschlossen, dass er sich aus der Wurzel der Blutranke einen Zauberstab herstellen möchte, der Giftschaden austeilt und weil sie mit diesem Holz Trolle erlegt haben, möchte er gerne Trollblut in das Holz einziehen lassen, sodass ihm der Stab +1 LP-Regeneration und 50% Chance auf vergiften mit Blutrankengift bei einem Schadenstreffen gewährt, anstelle der typischen 3 täglichen Zaubersprüche.


    Der Dieb möchte dass der Zwergenschmied ihm einen aufklappbaren Ring schmiedet, in dem er eine GIftportion lagern und bei Bedarf in ein Getränk entlassen kann.


    Habt ihr Ideen wie man mit solchen Vorschlägen umgehen kann und unter welchen Bedingungen könnten ihre Vorstellungen real werden?


    Vielen Dank für eure Ideen!

  • Wünschen kann man sich ja viel ;)


    Die Armschienen des Zwerges könnte man durchgehen lassen, wobei ich statt Rüstung +1 hier nur DB +1 zugestehen würde. Er muss dann allerdings auch mindestens DB 1 von seinem KB nutzen, um den Bonus zusätzlich zu bekommen. Das spiegelt die aktive Nutzung wieder. Kein DB, kein Bonus.


    Der Ring des Diebes ist überhaupt kein Problem. Denk Dir einen Preis aus. Bei Anwendung könnte der Ring +1 oder +2 auf List geben.


    Der Wunsch des Magiers ist im Vergleich zu seinen Kameraden schon etwas überzogen. Der gewünschte Gegenstand würde alleine durch die +1 Regeneration (pro Runde) extrem mächtig sein. Die 50% Chance auf eine Vergiftung könnte man zulassen, allerdings würde ich bei einem Patzer auch gegen den Anwender würfeln, weil er den Stab versehentlich am giftigen Teil berührt hat. Letzten Endes liegt allerdings alles im Ermessen des Spielleiters.

  • Bei der Regeneration hatte ich gedacht es eher als zusätzlichen Regenerationspunkt pro Tag zuzulassen.


    Die tägliche TP Regeneration ist ja normalerweise 1+KO Bonus. Da würde ich die zusätzliche Regeneration außerhalb des Kampfes erlauben. Ansonsten wäre das schon sehr krass.