Fragen (u.a.) zu den Zaubern Feuerball und Explosion

  • Ich buddel mal mein olles Thread wieder aus um noch eine Frage zu stellen, diesmal zur Freien Magie und dem Zauber Illusion bzw. Große Illusion:


    Ist der Zauber als stationär gedacht, oder kann er - wenn auf ein bewegliches Objekt gelegt - auch beliebig "herumgetragen" werden? Ich seh in der Beschreibung nichts, was gegen letzteres spricht, aber vielleicht sieht das hier jemand anders?


    Beispiel: Ich habe eine Kette aus einfachen Holzperlen, will aber Eindruck schinden und belege die Kette mit einer Illusion die sie wie echte Perlen aussehen lässt. Klar, damit das keiner durchschaut und lange genug hält braucht's heftig MP, aber sind diese Zauber auch für sowas vorgesehen?

  • Im Gegensatz zu anderen Zaubern (z.B. Tarnung oder Licht) wurde bei den Zauberbeschreibungen der Illusionen offen gelassen, ob die Zauber statisch sind oder auch auf bewegliche Gegenstände bzw. Personen gewirkt werden können. Daher obliegt die Entscheidung hier dem SL. Ich persönlich würde auch Objekte und Personen einbeziehen, allerdings den Zauber ggf. „gezielt“ machen, sofern sich das Ziel nicht verzaubern lassen möchte. Das würde ich aber prinzipiell auch bei anderen Zaubern (z.B. Tarnung) so machen.

  • Ich würde hier mal einen Gedanken von mir auch einwerfen wollen.

    1)Was haltet ihr davon wenn man die Illusionen auch als Bewegbild machen lässt? (Eventuell mit erhöhten Kosten)

    Beispiel: So tun lassen als jemand zuhaut, obwohl er dieses nicht macht.


    2)Habt ihr die Zauber nur als Sichtbare Illusionen oder würdet ihr die auch mit z.B. Geräuschen gelten lassen?

    Beispiel: Klimmpern von Rüstungen aus einem Seitengang. Obwohl da niemand ist.

  • Also ist nur meine persönliche Meinung und wie ich es als SL handhaben würde.


    zu 2.) - Klar, warum nicht? Per Definition ist eine Illusion (lt. Duden) eine falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit. Die Welt um uns herum nehmen wir ja nicht nur mit den Augen wahr. Finde da spricht nichts dagegen.


    zu 1.) - Ein bewegtes Bild kann ich mir an sich schon dafür vorstellen, aber eher für den Stufe 5 Zauber. Beispiel: Du willst eine Senke im Boden als Teich erscheinen lassen. Stufe 2 gibt dir nur eine Wasserfläche, Stufe 5 eine Wasserfläche in der sich Wellen kräuseln und es schwimmen Fische im Teich. Das wären für mich Details die die Illusion schwerer zu durchschauen machen und damit entspr. extra MP kosten. Das wären ja auch Bewegungen.
    Aber wenn ich dich richtig verstehe reden wir von einem Trugbild das du auf jemanden legst um es so erscheinen zu lassen als würde der etwas tun was er gar nicht tut. Da würde ich persönlich als SL die Wahrnehmungsschwierigkeit für das Durchschauen der Illusion sehr niedrig ansetzen. Sagen wir du legst so eine Illusion an die Stelle an der jemand steht. Was passiert wenn derjenige einen Schritt zur Seite macht? Dann steht er plötzlich neben seinem Trugbild. Der wird ja nicht plötzlich unsichtbar und durch sein Trugbild ersetzt.


    Ist aber halt nur was mir so spontan dazu einfällt.