Übersicht über Abenteuer und Kurzgeschichten

  • Kaufabenteuer


    Der Flüsterhügel (PDF)

    https://www.aborea.de/produkt/…fluesterhuegel-abenteuer/

    In Tungferth vermisst ein vermögender Mann seine Tochter. Überall im Land verbreitet er seinen Hilferuf. Er verspricht den Rettern nicht weniger als einen Schatz. Werdet Ihr seinem Ruf folgen?

    Ein mittelschweres Abenteuer für 2 – 6 Spielerinnen und Spieler der Stufen 5 – 8.


    Von den Göttern verdammt (PDF)

    https://www.aborea.de/produkt/…on-den-goettern-verdammt/

    Seit einigen Tagen wird die Alte Gilla vermisst. Der Köhler ist auch seit längerem nicht mehr gesehen worden. Ob es da einen Zusammenhang gibt? In der kleinen Ortschaft Kaltbrunn ist eine Belohnung für jeden ausgeschrieben, der die Alte Gilla findet.

    Dieses ABOREA Abenteuer ist eine besondere Herausforderung für bis zu acht Spielerinnen und Spieler mit Spielcharaktere der Stufen 6 – 8. Der Handlungsort kann beliebig angepasst werden. Das PDF enthält neue Waffen, Gegenstände, Gifte und Kreaturen, sowie ein zusätzliches Folge-Abenteuer und Handouts dazu.


    Solo-Abenteuer

    Der Dunkle Fürst 1 - Im Großen Wald (PDF)

    https://www.aborea.de/produkt/…le-fuerst-solo-abenteuer/

    “Im Großen Wald” kann mit jedem Beruf gespielt werden. Erleben Sie das Abenteuer als Dieb, Zauberer oder Barde, als Priester, Schamane, Waldläufer oder Krieger. Die Geschichte kann sich dann anders entwickeln.

    Empfohlen für einen Spielcharakter der Stufen 1-3.


    Der Dunkle Fürst 2 - Unter den Augen der Göttin (PDF)

    https://www.aborea.de/produkt/unter-den-augen-der-goettin/

    Der zweite Teil der Solo-Abenteuer-Reihe “Der Dunkle Fürst” führt nach Felsbrunn, einer kleinen Stadt nahe des Großen Waldes. Überall singt die Vorfreude durch die Gassen, denn am Abend soll Juvios Fest gefeiert werden. Doch Sie sind nicht nur auf ein paar schöne Moment nach den vergangenen Erlebnissen aus. Etwas Böses rührt sich im Großen Wald…


    Der Dunkle Fürst 3 - In der Falle (PDF)

    https://www.aborea.de/produkt/…der-falle-solo-abenteuer/

    Der dritte Teil der Solo-Abenteuer-Reihe “Der Dunkle Fürst” ist das bislang herausforderndste Modul. In einem umfangreichen Abenteuer kehrt man in den Großen Wald zurück, um den Dunklen Fürsten aufzuhalten.

    Auch dieses Solo-Abenteuer Spielbuch kann mit Ihrer Wunsch-Charaktere gespielt und mit verschiedenen Berufen neu erlebt werden.

  • Kostenlose Abenteuer


    Andoras Helm

    https://www.aborea.de/download…a-abenteuer-andoras-helm/

    Ein Abenteuer von Sebastian Witzmann für 3-6 Spieler der Stufe 4-6. Dieses Abenteuer kann sehr gut vor oder nach "Der kalte Tod" gespielt werden. Die Spielleiterin oder der Spielleiter sollten bereits etwas erfahrener sein. Ort der Handlung ist der mittlere Casnewydd.


    Atta Troll

    https://www.aborea.de/download/aborea-abenteuer-atta-troll/

    Ein ein bis zwei Sitzungen langes Abenteuer an den Osthängen des Ghalgrats. Angelehnt an "Atta Troll" von Heinrich Heine, ist es für eine leicht fortgeschrittene Gruppe (Stufe 3 - 6) geeignet. Text & Idee von Tobias Freund.

    Das Abenteuer ist seit der 2. Aufl. Bestandteil des ABOREA Spielmaterialheftes.


    Auge um Auge

    https://www.aborea.de/download/auge-um-auge/

    In einem kleinen Küstendorf vermisst man zwei Bewohner. Sie waren zu einer Versorgungsfahrt zum nahen Leuchtturm aufgebrochen und von dort nicht mehr zurückgekehrt. Es werden Mutige gesucht, die der Sache auf den Grund gehen.

    Ein Kurzszenario von Tobias Freund für 3-5 Spieler der Stufen 1-3.


    Das verzauberte Buch

    https://www.aborea.de/download…uer-das-verzauberte-buch/

    In Ritter Merenos Bibliothek taucht ein Buch auf, in dem ein Magier eingeschlossen ist. Er behauptet, er sei vom bösen Magier Egudor Knotaur überwältigt worden und dieser habe seinen Platz in der nahen Magierschule eingenommen. Die SC müssen den beschuldigten Magier aufsuchen und das schwer durchschaubare Netz aus Verdächtigungen und Täuschungen auflösen, um dem wahren Übeltäter auf die Schliche zu kommen.

    Ein Kurzszenario von Sebastian Stammsen für 2–5 Spieler der Stufen 3–5.


    Der Fluch

    https://www.aborea.de/download/aborea-abenteuer-der-fluch/

    Ein bis zu zwei Sitzungen langes Abenteuer für zwei bis sechs Spieler der Stufe eins bis drei. Handlungsort ist Leet.

    Das Abenteuer ist seit der 2. Aufl. Bestandteil des ABOREA Spielmaterialheftes.


    Der Rattenkönig

    https://www.aborea.de/download/der-rattenkoenig/

    Ihr folgt dem Hilferuf eines Lumpensammlers, dessen Tochter von einem grauenvollen Geschöpf in die Kanalisation verschleppt wurde.

    Wer ist dieses Monster? Was geht in der verwinkelten Kanalisation der Stadt Sorban vor? Und werdet Ihr es schaffen, dass unschuldige Opfer noch rechtzeitig zu retten?

    Ein Kurzszenario für 2-5 Spieler der Stufen 1-3.


    Der Rest vom Fest

    https://www.aborea.de/download…nteuer-der-rest-vom-fest/

    Ein abendfüllendes Abenteuer für zwei bis sechs Spieler der Stufe drei oder höher. Die Geschehnisse ereignen sich in Leet und es steht am Ende eine große Herausforderung... In dem Abenteuer werden neue Spielelemente eingeführt.

    Das Abenteuer ist seit der 2. Aufl. Bestandteil des ABOREA Spielmaterialheftes.


    Der Sturm

    https://www.aborea.de/download…ppen-abenteuer-der-sturm/

    Das Abenteuer kann mit mehreren Spielgruppen gleichzeitig gespielt werden. Es ist für eine (lange) Spielsitzung ausgelegt.

    Achtung: Multi-Gruppen-Abenteuer sind sehr anspruchsvoll für die Spielleitung.


    Diebe in Leet

    https://www.aborea.de/download…-abenteuer-diebe-in-leet/

    Ein abendfüllendes Abenteuer für zwei bis sechs Spieler der Stufe eins oder zwei. Der SL sollte für dieses Abenteuer bereits etwas erfahrener sein.

    Das Abenteuer ist seit der 2. Aufl. Bestandteil des ABOREA Spielmaterialheftes.


    Die Ernte

    https://www.aborea.de/download/abenteuer-die-ernte/

    Nach einigen Wochen der Abwesenheit (vielleicht aufgrund eines aufregenden Abenteuers) kehren die SC zurück nach Leet. Es ist Spätsommer und die Ernte steht unmittelbar bevor. Doch bereits seit einigen Wochen scheinen Getreide und Gemüse von einer rätselhaften Krankheit befallen zu sein, die rasch weiter um sich greift. Der besten Pflege zum Trotz: Reihenweise verkümmern die Pflanzen auf den Feldern. Die Bewohner Leets befinden sich in hellem Aufruhr, droht doch die gesamte Ernte auszufallen. Immer öfter fragen sich die Leeter hinter vorgehaltener Hand, wie sie ohne Ernte den Winter überleben sollen. In der aufgeheizten Stimmung haben manche Leeter die Schuldigen schnell ausgemacht: drei „Hexen“, die etwa zwei Stunden Fußmarsch vom Dorf entfernt in einer kleinen Hütte im Casnewydd leben. Obwohl sie wenig Kontakt mit den Leetern haben, ist doch eine von ihnen in den vorangegangenen Wochen öfter in der Nähe gesehen und jetzt sogar in einem Feld mit verdorrtem Getreide aufgegriffen worden. Die SC erhalten den Auftrag, die Ursache der Krankheit aufzuklären und die Ernte der Leeter zu retten.

    Ein Kurzszenario von Sebastian Stammsen für 2–5 Spieler der Stufen 1–3.


    Die Gruft von Kawaarbingul

    https://www.aborea.de/produkt/die-gruft-von-kawaarbingul/

    Vor einigen Tagen entdeckte man in dem malerischen Ort Jeridian etwas Rätselhaftes. Seither ist es um das Idyll geschehen: Es gab bereits erste Tote und alles deutet darauf hin, dass das Morden noch weitergehen wird. Die Bewohner sind verzweifelt und ratlos. Doch zufälligerweise kommen Fremde in das Dorf. Vielleicht können sie helfen?

    Ein kurzes Abenteuer für 2 bis 6 Spielerinnen und Spieler der Stufen 1 bis 2.

    Für den kostenlosen Download ist ein Konto im ABOREA-Onlineshop erforderlich.


    Die weiße Maid

    https://www.aborea.de/download…benteuer-die-weisse-maid/

    Ein abendfüllendes Abenteuer von Tobias Freund für zwei bis sechs Spieler der Stufe zwei bis vier.

    Das Abenteuer ist seit der 2. Aufl. Bestandteil des ABOREA Spielmaterialheftes.


    Im Wald da gibt es Räuber

    https://www.aborea.de/download…-wald-da-gibt-es-raeuber/

    Ein abendfüllendes Abenteuer für zwei bis sechs Spieler der Stufe eins oder zwei.

    Das Abenteuer ist seit der 2. Aufl. Bestandteil des ABOREA Spielmaterialheftes.


    Nicht ohne meine Schwester

    https://www.aborea.de/download…cht-ohne-meine-schwester/

    Das Unglück scheint an Aylessa zu kleben. Nachdem ihre Eltern gewaltsam getötet wurden, bleibt ihr und ihrer Schwester Eryana keine Zeit zum Trauern. Sie schließen sich einer Handelskarawane an, um bei ihrem Onkel ein neues Leben zu beginnen. Doch kurz darauf wird die Karawane überfallen und die kleine Eryana verschleppt. Werdet ihr es schaffen, Aylessa zu helfen und ihre junge Schwester zu befreien?

    Ein Kurzszenario von Lars Langner für 2-4 Spieler der Stufen 1-2.


    Schwein oder nicht Schwein

    https://www.aborea.de/download/schwein-oder-nicht-schwein/

    Ein Kurzszenario von Tobias Freund für 3–5 Spieler der Stufen 1–2.


    Spuk im Park

    https://www.aborea.de/download…a-abenteuer-spuk-im-park/

    Eine reiche Händlerin bittet die Gruppe um diskrete Hilfe: Auf ihrem Anwesen spukt es seit einiger Zeit aus unbekannten Gründen. Die Spieler sollen die Ursache herausfinden und beseitigen.

    Ein Kurzabenteuer von Birgit Oppermann für eine Anfängergruppe von zwei bis acht Spielerinnen und Spielern.


    Tix in Not

    https://www.aborea.de/download/aborea-abenteuer-tix-in-not/

    Ein abendfüllendes Abenteuer für zwei bis sechs Spieler der Stufe eins oder zwei. Dieses Abenteuer ist idealerweise nach "Diebe in Leet" und "Im Wald..." zu spielen, da es an deren Geschichten anknüpft.

    Das Abenteuer ist seit der 2. Aufl. Bestandteil des ABOREA Spielmaterialheftes.


    Abenteuer-Konvertierungen (Rolemaster)


    TA1 - Elisera

    https://www.aborea.de/download/aborea-abenteuer-elisera/

    Dieses Dokument ermöglicht das Modul Elisera aus der Reihe Abenteuer in Trion nach den ABOREA-Regeln zu spielen.

    Das Abenteuer ist seit der 2. Aufl. Bestandteil des ABOREA Spielmaterialheftes.


    TA2 - Trolle!

    https://www.aborea.de/download/aborea-abenteuer-trolle/

    Dieses Dokument ermöglicht das Modul Trolle! aus der Reihe Abenteuer in Trion nach den ABOREA-Regeln zu spielen.

    Zu diesem Abenteuer wurde auch eine farbige Karte des mittleren Casnewydd bereitgestellt.


    TA3 - Der blutende Gott

    https://www.aborea.de/download…nteuer-der-blutende-gott/

    Dieses Dokument ermöglicht das Modul Der blutende Gott aus der Reihe Abenteuer in Trion nach den ABOREA-Regeln zu spielen.


    TA4 - Das Monster von Leet

    https://www.aborea.de/download…uer-das-monster-von-leet/

    Dieses Dokument ermöglicht das Modul Das Monster von Leet aus der Reihe Abenteuer in Trion nach den ABOREA-Regeln zu spielen.


    TA5 - Der kalte Tod

    Hier gibt es keine Konvertierung, da das Abenteuer Werte für ABOREA & Rolemaster enthält.


    TB2 - Held alter Tage

    https://www.aborea.de/download…benteuer-held-alter-tage/

    Dieses Dokument ermöglicht das Abenteuer "Held alter Tage" nach den ABOREA-Regeln zu spielen.

  • Kurzgeschichten


    Barandia

    https://www.aborea.de/spielmat…kurzgeschichten/barandia/

    Text und Idee: Birgit Oppermann.

    Auch als kostenloses PDF erhältlich.


    Der Frostphönix

    https://www.aborea.de/spielmaterial/kurzgeschichten/6310-2/

    Text und Idee: Anja Eble.

    Enthält Spielwerte für den legendären Frostphönix.


    Erntemond

    https://www.aborea.de/spielmat…urzgeschichten/erntemond/

    Text und Idee: Birgit Oppermann.

    Auch als kostenloses PDF erhältlich.


    Schulden

    https://www.aborea.de/spielmat…kurzgeschichten/schulden/

    Text und Idee: Anja Eble.

    Enthält zusätzlich Werte für eine neue Waffe, ein neues Gift sowie eine alchemistische Formel.


    Sturmgeboren

    https://www.aborea.de/spielmat…geschichten/sturmgeboren/

    Text und Idee: Anja Eble.

    Auch als kostenloses PDF erhältlich. Dort wird auch das Ritual genauer beschrieben und die Spielwerte der Kreatur vorgestellt.


    Zias Wille

    https://www.aborea.de/spielmat…rzgeschichten/zias-wille/

  • Community-Abenteuer


    Der Meisterkoch von Keuzburg

    https://www.aborea.de/download…g_2-6-spieler_ab-stufe-1/

    Eine Serie rätselhafter Ereignisse sorgt in Keuzburg für Unruhe. Immer wieder verschwinden Lebensmittel, die Küchen der Gasthäuser werden verwüstet und Gäste beim Essen von einem unerklärlichen Spuk heimgesucht. Die Spieler werden den Ursprung des Spuks aufklären, den Geist vernichten, bannen oder zu einem produktiven Mitglied der keuzburgischen Gesellschaft machen.

    Ein Abenteuer von Sebastian Stammsen für 2-6 Spieler ab Stufe 1.


    Der Zauberwürfel

    https://www.aborea.de/download/der-zauberwuerfel/

    Ein "Weihnachtsabenteuer" von Gerd Winkler für Spielcharaktere niedriger Stufen.


    Die Wehr

    https://www.aborea.de/download/abenteuer-die-wehr/

    Dieses Abenteuer führt die Spieler auf die Höfe rund um Leet und lässt sie das Land und die Leute besser kennen lernen und stellt zudem ein, für die Kultur der Leeter, wichtiges Fest vor. Am Ende steht die Verhinderung einer großen Katastrophe.

    Ein Abenteuer von Anne Böttcher für zwei bis sechs Spielerinnen und Spieler mit Charakteren der Stufe 1-3.


    Ein Banditenlager

    https://www.aborea.de/download/ein-banditenlager/

    Raven hat ein kleines Banditenlager skizziert mit Grundriss, kurzer Hintergrundgeschichte und Spielwerten für die Banditen.


    Schatten über Keuzburg

    https://www.aborea.de/download…rg_3-6spieler_ab-stufe-3/

    „Gerade als ihr die idyllische Stadt Keuzburg durch das südöstliche Stadttor betretet, spielt sich vor euren Augen eine tumultartige Szene ab: Ein Ritter prescht mit gezogenem Schwert und in vollem Galopp auf euch zu. Aus den Seitengassen erscheinen bewaffnete Reiter der Stadtwache, die den Ritter blitzschnell einkreisen. Der Hauptmann der Stadtwache ruft den Ritter an: „Sir Rhosen, ich verhafte euch wegen Hochverrats! Ergebt euch und vermeidet weiteres Blutvergießen!“

    Ein spannendes Abenteuer von Sebastian Stammsen für 1-3 Sitzungen und 3-6 Spieler ab Stufe 3.

  • Ich weiß nicht, ob es hier hin gehört.

    Vielen lieben Dank für die Übersicht T.F.


    Mehr als 90% der Abenteuer sind für die Stufen 1-3.

    Steigen eure Charaktere denn nicht höher auf?

    Ist schreiben für höhere Stufen so viel schwieriger?

    Die Magie ist stark an diesem Ort; viele Elben haben über lange Zeit daran gewirkt." Frank Rehfeld: Zwergenbann

  • Gern geschehen :)


    Also vom Schreiben her macht es für mich keinen großen Unterschied. Das die Abenteuer eine niedrige Stufe haben ist wohl eher dem Umstand geschuldet, das gerade Anfängergruppen zu Beginn etwas mehr Unterstützung benötigen. Erfahrene SL können die Abenteuer ja meist recht leicht an den gewünschten Schwierigkeitsgrad anpassen. Viele SL bevorzugen auch eigene Abenteuer und verwenden unsere allenfalls als Ideensteinbruch, wobei dann die Stufenbandbreite des vorgefertigten Abenteuers keine Rolle spielt.

  • Gern geschehen :)


    Also vom Schreiben her macht es für mich keinen großen Unterschied. Das die Abenteuer eine niedrige Stufe haben ist wohl eher dem Umstand geschuldet, das gerade Anfängergruppen zu Beginn etwas mehr Unterstützung benötigen. Erfahrene SL können die Abenteuer ja meist recht leicht an den gewünschten Schwierigkeitsgrad anpassen. Viele SL bevorzugen auch eigene Abenteuer und verwenden unsere allenfalls als Ideensteinbruch, wobei dann die Stufenbandbreite des vorgefertigten Abenteuers keine Rolle spielt.

    Na ja, es gibt aber auch andere SL's (ich z.B.), die gerne leiten und spielen, aber wenig Zeit haben und deshalb sehr gerne auf vorgefertigte Abenteuer zurückgreifen. Und niedrigstufige Abenteuer anzupassen für höhere Stufen ist auch nicht immer so einfach. Es geht ja nicht nur darum , die Gegner aufzupeppen. Auch die Story und der Hintergrund müssen komplexer werden....

    Die Magie ist stark an diesem Ort; viele Elben haben über lange Zeit daran gewirkt." Frank Rehfeld: Zwergenbann

  • Klar. Es ist nur so, dass wir uns ein wenig nach dem (scheinbaren?) Bedarf gerichtet haben. Dieser scheint - und ich lasse ich da gerne korrigieren - auf niedrigen Stufen einfach höher zu sein. Es wäre natürlich einmal interessant zu wissen, wieviel SL gerne welche Stufenbereiche hätten und wer überhaupt vorgefertigte Abenteuer den selbstgeschriebenen vorziehen würde. Dazu fehlt es hier leider an der nötigen Masse, fürchte ich.


    Ob die Hintergrundgeschichte eines Abenteuers für eine Gruppe mit Stufe X passend ist, hängt in erster Linie von der Gruppe ab, ist also rein subjektiv. Eine Gruppe mag es ab Stufe 1 episch, die andere geht auf Stufe 20 noch auf die Suche nach der vermissten Kuh des Bauern. Ich sehe aber auch kein großes Problem darin, als SL eine Story noch aufzupeppen - aber das ist wieder meine rein subjektive Meinung.

    Ein ähnliches Problem gibt es auch mit dem Freiheitsgrad eines Abenteuers, der von der Sandbox bis zum Railroading reichen kann. Für alle diese Spielweisen gibt es Fans.

    Abenteuer werden halt meist "mainstream", also für die goldene Mitte geschrieben, damit sie den Großteil aller Gruppen zumindest teilweise bedienen können. Zu spezielle Geschichten, die nur einen Randbereich der möglichen Spielerschaft erreichen, erzeugen schließlich denselben Aufwand. Da entscheidet man sich im Zweifelsfall für den größeren Teil.


    Wie auch immer. Beim nächsten Abenteuer werde ich mal im Hinterkopf behalten, dass ich da Anpassungshinweise für verschiedene Machtlevel der Spielgruppen einfüge.

  • Noch als Nachtrag:

    Einige der Abenteuer sind speziell als Einführungsabenteuer für die SPIEL bzw. andere Conventions erstellt worden (zB Auge um Auge oder Schwein oder nicht Schwein) oder sie wurden für die Box bzw. begleitend zur Einführung der Box geschrieben. Zu dem Zeitpunkt standen Einsteiger-SC im Fokus. Gerade Convention-Abenteuer haben auch eher eine "dünne" Story, da sie sich innerhalb von einer Stunde spielen lassen sollten, was mal besser, mal schlechter geklappt hat ;)


    Letzten Freitag hatte ich übrigens die Gelegenheit, eines meiner Abenteuer bei Tealk aus Spielersicht zu erleben. Er hatte es allerdings auf die Stufe 5 angepasst, was ihm meiner Meinung nach sehr gut gelungen ist. Für mich hat es sich dadurch nicht als langweilig oder unterfordernd angefühlt.

  • Hallo T.F.,


    danke für die tolle und willkommene Übersicht.

    Ich spiele mit dem Gedanken in das Abenteuer "von den Göttern verdammt" zu investieren. Leider ist der Umfang und andere Informationen etwas dürftig. Kannst du hier etwas Licht ins Dunkel bringen?

  • Dankeschön!
    Hier ein paar Infos zu „Von den Göttern verdammt“:

    Insgesamt 21 Seiten, davon entfallen auf das Hauptabenteuer 13 Seiten, das Bonus-Abenteuer hat weitere 4 Seiten. Dazu kommen noch 2 Seiten Handouts. Im Text finden sich 4 etwa halbseitige Illustrationen sowie ein paar kleinere Grafiken und Tabellen. Als neues Spielmaterial sind zwei Waffen, vier Kreaturen, ein Gift und ein Artefakt enthalten.

  • von den Göttern verdammt

    Hab ich schon in meine Kampagne eingebaut, ist sehr interessant und hat zufällig auch sehr gut zu unserer Kampagne gepasst, mit dem Artefakt.

    Allgemein ist der Anfang und der Ausgang schön offen gehalten, so das das Abenteuer jederzeit gespielt werden kann.

  • Jein. Elisera ist ein Teil der Abenteuer in Trion-Reihe:


    TA1 - Elisera (Rolemaster. Konvertierung für ABOREA als Download)

    TA2 - Trolle! (Rolemaster. Konvertierung für ABOREA als Download)

    TA3 - Der blutende Gott (Rolemaster. Konvertierung für ABOREA als Download)

    TA4 - Das Monster von Leet (Rolemaster. Konvertierung für ABOREA als Download)

    TA5 - Der kalte Tod (mit Werten für Rolemaster & ABOREA)

    TA6 - tbd


    Man kann Elisera aber (optional) in TA4 wieder begegnen.

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :pinch:
    • :love:
    • :wacko:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip