ABOREA Newsletter und Monster-des-Monats sind wieder da!

  • Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Der ABOREA Newsletter ist zurück!


    Der aktuelle Newsletter steht ganz im Zeichen von Halloween.

    Wer ihn diesmal verpasst hat, muss aber nicht traurig sein!

    Alle Inhalte findet Ihr auch im Newsletter-Archiv.


    Aber es kommt noch besser: Auch das "Monster des Monats" kehrt zurück!

    Schon in wenigen Tagen ist es soweit und ein gruseliges Monster erwartet Euch.


    Also zögert nicht lange und meldet Euch HIER noch schnell für unseren ABOREA Newsletter an.



    Viel Spaß und ein gruseliges Halloween :evil:

  • Monster des Monats Halloween-Special: Der Marionettenmeister

    Finde die Idee hinter dem Monster erst mal super! Vielen Dank! Ein wirkliches Element für Horror in Aborea. Finde bestimmt eine Möglichkeit, dass mal mit ins Spiel einzubauen. Ist zwar teilweise etwas vage, zum Beispiel in Bezug auf die Natur des Marionettenmeisters, weshalb es für ihn notwendig ist, Angst und Tod zu verbreiten, um am Leben zu bleiben, wird zum Beispiel erst in den Spielwerten durch das Attribut Dämon klar. Sonst aber meiner Meinung nach durchaus gelungen und nichts wirklich markantes. Das vage ist ja auch immer als Spielleiter gut. So hat man den Platz, noch ein wenig drumherum zu arbeiten.

    TIPP: Ich empfehle auch einen Blick ins PDF zu werfen. Unsere Layouter haben sich da etwas Neues zur Präsentation der Kreaturenwerte einfallen lassen. Ich hoffe, es wird Euch gefallen.

    Was das Layout angeht, so gefällt mir besonders die Neue, meiner Meinung nach deutlich übersichtlichere Darstellung der Werte, auch wenn ich ein wenig das markante Farbdesign vermisse.


    Ansonsten freue ich mich aber sehr, dass es endlich wieder los geht! Vielen Dank für die Mühen, ich hoffe, mein Post wird nicht zu negativ aufgefasst. Ich freue mich schon auf das nächste Monster des Monats!

  • Vielen Dank für Dein Feedback! Freut mich, dass es Dir gefällt :)


    Deinen Post empfinde ich überhaupt nicht als negativ, sondern als durchaus konstruktive Kritik. Danke auch dafür.


    Den Hintergrund haben wir bewusst offen gehalten, damit, wie du ja schon angemerkt hast, die SL noch ausreichend Freiheit hat, die Kreatur in die eigene Kampagne zu integrieren und mit Leben zu füllen.

  • TIPP: Ich empfehle auch einen Blick ins PDF zu werfen. Unsere Layouter haben sich da etwas Neues zur Präsentation der Kreaturenwerte einfallen lassen. Ich hoffe, es wird Euch gefallen.

    An sich ist das Layout in meinen Augen recht gelungen. Ich fände es aber schön wenn man bei den Waffen/Angriffen die Bezeichnungen "KB" und "Schaden" etwas nach rechts einrücken könnte, damit auf den ersten Blick erkennbar wird, daß es sich hier um Unterpunkte zu dem vorhergehenden Eintrag (Armbrust, Keule, usw.) handelt.

  • Ein Großes Lob an alle Beteiligten!

    Das Monster ist sehr gelungen.

    Die Geschichte ist spannend geschrieben und füllt echt ein ganzes Abenteuer mit dem bekämpfen von Puppen, bis hin zum dämonischen Oberlord 😁

    Gefällt mir auch ganz gut das er so unscheinbar ist. Er könnte in einer Quest der unauffällige Bettler vom Anfang sein.

    Oder ein Dämon der unbeabsichtigt befreit würde.


    Da steckt sehr viel Mühe dahinter und es inspiriert für weitere Geschichten 😃

    Danke das ihr, nach einer so langen Zeit wieder die Motivation, Liebe und Kreativität aufgebracht habt ❤️


    Freue mich auf mehr!

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :pinch:
    • :love:
    • :wacko:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip