Rollenspiel vs Rollenspiel

  • Moinsen!


    Storm


    Das mit den letzten 5 Minuten --> der Bösewicht verrät den Plan, finde ich garnicht so schlecht, wie oft hat man es doch schon erlebt, wie die Spieler es zwar durch den Showdown schaffen, ohne jedoch von der eigentlichen Handlung etwas zu erkennen...da kann man dann etwas Licht in das Dunkel bringen...


    ...jaja, RPG, Frauen und Kompensation.....irgendwie kompensieren wir doch alle etwas, oda? ^^


    @kunibert


    ;) Ich befürchte sowohl als auch,also beides *g*...


    Nun ja, meine Frau hat doch erheblich andere Interessen als Fantasy-Rollenspiel...und das scheint bei den Mädels in meinem Alter verbreitet zu sein (auch wohl wegen der Aufzucht der Welpen undso...)

  • Ich hatte ganz, ganz früher (7. oder 8. Klasse) die Ehre eine Gruppe (damals DSA) mit 6 Spielerinnen zu leiten. Aber das was früher vielleicht noch eine Seltenheit war ist doch heute mehr oder minder normal, Frauen in Spielgruppen sind doch nichts Ungewöhnliches mehr, oder? Irgendwie ist ja das Ganze Rollenspiel mehr und mehr "hoffähig" geworden, was früher ja noch als Teufelswerk verdammt wurde. (Und in der "Geo" liest man inzwischen schon über LARP)

  • Nun ja, meine Frau hat doch erheblich andere Interessen als Fantasy-Rollenspiel...und das scheint bei den Mädels in meinem Alter verbreitet zu sein (auch wohl wegen der Aufzucht der Welpen undso...)


    Da kuck an! Meine Frau ist genau so alt wie ich und hat noch nie vor der Bekanntschaft mit mir etwas mit Rollenspielen zu tun gehabt - und jetzt, just zur "Aufzucht unserer Welpen" fängt sie recht begeistert damit an, geht auf Conventions, macht sich für Fantasy-Kalender nackig, arbeitet als Moderatorin für Fanpost in einem Fantasy-Videopodcast und fliegt sogar für den Dragoncon nach Amerika. Kann also auch anders gehen...so verquer ist die Welt! :thumbup:

  • Storm


    Da hast Du dann aber Glück, ist bei uns auf jeden Fall anders...


    Nun ja, ich denke das wir hier auf dieser Seite auch etwas älter sind (hab noch so im Hinterkopf, da Du um die dreissig bist) - Um die Vierzig tut Frau sich hier etwas schwer, auf Ihre alten tage noch mit soetwas anzufangen...^^ (Sie liest hier ja nicht...)


    Walt


    Ist wirklich eine Alterfrage, denk ich... (ich weiss das sich das komisch anhört, aber es ist so...)