"Problem"-Begriffe des englischen Traveller, Raumschiffe und Geschwader (Spinwärtsmarken, High Guard)

  • Der Begriff Minor/Major Race wurde von den Willies lange vor Kontakt mit der Erde geprägt als die anderen Majors die Droyne o.ä waren. Daher die hatten durchaus einen Rassenbegriff im Sinne von "The Human Race" d.h. als Begriff für die Spezies. Race ist ja im Englischen nicht negativ belegt. Okay, eigentlich ist es nur bei dt. Lee|hrkörpern und ihren Opfern negativ belegt.


    Neutral währen Spezies und Subspezies. D.h. die Spezies Droyne, die Spezies Mensch aber die menschlichen Subspezies Solomanie, Genoee, Vilanie etc.


    Zuchtwesen passt so gar nicht da viele der menschlichen Subspezies evolutionär entstanden sind und nicht durch Manipulation

  • "Zuchtwesen" bezog sich auch nur auf den realweltlich sinnvollen Kontext. Dort kann der Begriff sinnvoll eigesetzt werden, da man von miteinander fortpflanzungsfähigen Varietäten mit gezielt betonten verschiedenen Eigenarten spricht.
    Wenn es also akzeptabel wäre, würde ich lieber die Begriffe Spezies, Subspezies oder Volk (im eher kulturellen Sprachgebrauch) verwenden.
    Immerhin haben die Vilani auf der Unterscheidung Major vs Minor Race ihren Führungsanspruch begründet.
    Und verschiedene Gruppierungen der Solomani vertreten eine offene Herrenrassen-Ideologie.
    Denen werde ich als rationaler Bürger des Imperiums nicht das Wort reden! :whistling:

  • Ich würde von Species und Sub-Species schreiben. Das ist neutral, aber handhabbar.
    Das Problem der Rasse ist leider ein historisches, aber nicht verdrängbares. Ich habe da auch schon drüber nachgedacht. Bei Rolemaster mögen die "Völker" ausreichen, bei Traveller ist das aber ein unpassender Begriff. Aber vielleicht Species...

    Ignorance is not a crime, it's just a shame.


    Warren Sapp, former DT, Tampa Bay Buccaneers

  • Ich würde von Species und Sub-Species schreiben. Das ist neutral, aber handhabbar.
    Das Problem der Rasse ist leider ein historisches, aber nicht verdrängbares. Ich habe da auch schon drüber nachgedacht. Bei Rolemaster mögen die "Völker" ausreichen, bei Traveller ist das aber ein unpassender Begriff. Aber vielleicht Species...


    Denke ich eben auch, daher werde ich das wohl so machen.
    Danke für die Rückmeldung.