Posts by Wombel

    Hallo!


    Die Frage nach den Lernpunkten ist regeltechnisch und auch durch den Vorredner schon eingehend beantwortet. Ich konnte allerdings nicht umhin, auch noche eine Antwort an dieser Stelle zu formulieren.


    Bei Verwednung aller Fertigkeiten, die sich im School of Hard Knocks wiederfinden, ist die Auswahl der Fertigkeiten, die eine Charakter im Ergebnis beherrschen soll schon fr?hzeitig von wesetnlicher Bedeutung. Denn nur bei rechtzeitiger Auswahl (Lernen), hat er die M?glichkeit in wirklich hohe Bereiche vorzustossen.


    Wenn man dabei die Menge der Lernpunkt anhebt, hat das aber nur zur Folge, dass die Charaktere eine gr??ere Bandbreite an Fertigkeiten zur Verf?gung steht. In einer bestimmten Stufe werden sie nicht dadurch
    keine h?heren Fertigkeitswerte erhalten. Denn die wichtigen Fertigkeiten werden ohnehin maximal erlernt (Fertigkeit und Fertigkeitsgruppe). Lediglich die Menge dessen erh?ht sich.


    Aus meiner pers?nlichen Erfahrung ist es nicht notwendig die Lernpunktemenge zu erh?hen. Die Menge der Fertigkeiten, die in einer normalen Gruppe von vier bis f?nf Spielern zusammentrifft, ist typischerweise ausreichend. Daneben finde ich es pers?nlich auch anspruchsvoll, eine Aufgabe an die Gruppe zu stellen, die eben nicht mit Hilfe von Fertigkeiten gel?st werden kann.


    Wombel

    Mhh, der normale Fallschaden f?hrt bei einem mittleren W?rfelergebnis von 50 auch schon zu einem nicht unbetrachtlichen Schaden bei den meisten Charakteren. Keiner Spieler wird davon begeistert sein, wenn dem Charakter dann noch mehr passiert.


    Ein Fall aus 10 m H?he f?hrt mE auch nicht h?ufig zum Tod, schon gar nicht f?r "Helden" (man verzeihe mir diesen Ausdruck, der dem DSA zu entstammen scheint, aber auch in Rolemaster sind die Charaktere nun mal in einer besonderen Rolle). Zu Verletzungen, ja, aber nicht ?berwiegend wahrschienlich zum Tod.


    Soviel von meiner Seite zum Thema...