Posts by Tiff

    Euer Wunsch ist mir Befehl. Einschließlich Übersetzung (aus eigener Hand) einer Passage aus dem RM-Kreaturenband von 1999, der wohl die Vorlage für den kommenden Monsterband von 13Mann sein wird. Rechte der (Original-)Texte und des Artworks sowie Layout liegen natürlich bei I.C.E. bzw. 13Mann...


    Täterätätääää!


    Gut gemacht, :thumbup: finde ich schick. :)

    Hallo zusammen.
    Kennt jemand vielleicht eine Internetseite oder sowas, wo man Grundrisse bekommt?.
    Danke für die Antworten.


    Von was möchtest Du denn Grundrisse heben?


    Kannst Du das bitte etwas genauer schreiben?

    Da würde ich doch gerne mal "Das Schwert der Wahrheit" einfügen. Eine meiner Meinung nach sehr gelungene Fantasy Buchreihe von Terry Goodkind.


    Mir schreibt er zu langatmig bis er endlich mal auf den Punkt kommt. Ich habe es 2x probiert und habe es jetzt endgültig sein lassen.

    Wir versuchen krampfhaft umzuziehen, aber die Telefonleitungen, etc., wollen derzeit noch nicht mit ;-) Wir hoffe Ende des Monats mit allem durch zu sein und updaten dann alle Statis ASAP.


    Dann wünsche ich euch viel Erfolg.


    Ich habe übrigens etwas gefunden, was mir weniger gut gefällt: Die Kosten für Spruchentwicklung umfasst keine Kosten für arkane zauber und entspricht auch sonst nicht den Angaben, wie sie im Charakterhandbuch stehen. Da würde ich mich freuen, wenn das erstens noch als pdf nachgeholt werden könnte und zweitens das bei den weiteren Veröffentlichungen berücksichtigt werden könnte.


    Ich glaube das ist etwas für Fehler erweiterte Leitmagie.

    Die Quelle göttlicher Magie muss kein Gott sein, sie sollte aber göttlichen Ursprungs sein.
    Dazu zählt auch - im Fall des Animisten - die göttliche Kraft der Natur, die im übrigen durchaus auch personifiziert angebetet werden könnte anstelle sie als abstrakte göttliche Macht zu betrachten. Unter Umständen gibt es also Animisten, die einen Gott oder eine Göttin anbeten, die für die Urgewalten der Natur steht.
    Aber mit einer nichtgöttlichen Quelle leitmagischer Macht hätte ich Schwierigkeiten. Das wäre dann als philosophisches Konzept die Mentalmagie (das göttliche in uns...), aber regeltechnisch würde ich so was immer trennen.


    Ach ja, ist das so? ?( Ich kann Dir bei der Argumentation in Deinem ersten Satz nicht folgen.

    Warum soll die Natur ein Gott / göttlich sein? Dieses ist ein Konzept aber nicht das Einzige welches man verwenden kann.


    Wenn man die Natur verehrt hat sie noch lange keinen göttlichen Status, des Weiteren kann man aus der Natur seine Kraft beziehen ohne sie anzubeten zu müssen.


    Ich kann mir durch aus auch einen Animisten vorstellen der seine Macht direkt aus der Natur rausreißt und hinter sich totes Land zurück lässt. (siehe auch das Ausbildungspaket Hexe im Buch Erweiterung Leitmagie Seite 39 + die Spruchliste Beherrschung der Natur Seite 110)


    Oder


    Einen Animisten der mit der Natur im Einklang lebt, um sich mit ihr als sein höchstes Ziel zu vereinigen / in ihr aufzugehen. (Er währe dann Eins mit der Natur, dass hat aber nichts göttliches haben muss.)


    Ach ja, dass hat für mich nichts mit einem philosophischem Konzept der Mentalmagie zu tun.

    Hallo,
    mir ist gerade noch etwas aufgefallen.


    Warum müssen die Berufe im Buch Erweiterung Leitmagie für das Ausbildungspaket Doktor 29 Punkte ausgeben wenn alle anderen Berufe der vorhergehenden Bücher nur 23 Punkte ausgeben müssen? ?(


    Ist das ein Fehler in diesem Buch oder wurde die Philosophie geändert und alle anderen Berufe müssen jetzt auch 29 Punkte dafür ausgeben? ?(