Posts by Thot

    10% ist schon verdammt gut, muss ich sagen. Wie hast Du das gemacht?




    Allerdings, ist nicht der Zweck eines klassenbasierten Systems, eine gewisse Strukturierung in die verschiedenen Charaktertypen zu bekommen? Ich meine, mit so vielen Klassen wie VOrlieben könnte man ja auch gleich irgendwas klassenloses spielen. :)

    Hm, wenn man davon ausgeht, dass ein Handwerker oder Bauer im normalen Leben mindestens einmal am Tag erfolgreich ein Mittelschweres Manöver durchführt, sammelt er ca. 1800 Erfahrungspunkte im Jahr, sofern sonst nichts passiert. Das würde heißen, dass jeder NSC im Schnitt alle 5-6 Jahre einmal levelt, wahrscheinlich angefangen bei so um die 20. Also wäre ein 30jähriger im Schnitt Stufe 3, ein 40jähriger Stufe 5...

    Hm, also sind bei Euch die Welten vergleichsweise niedrigstufig? Interessant. Das impliziert ja dann auch wenige magische Artefakte, wenig magische Heilung, praktisch keine Wiederbelebung von Toten usw.


    Wenn man ie Stufe eines NSC ans Lebensalter koppelt - wie viele Erfahrungspunkte würdet ihr einem NSC pro Jahr geben?

    Wie würdet Ihr Euch die Stufen unter den NSC Eurer Spielwelt verteilt vorstellen? Wie viel Prozent der Bevölkerung sind Stufe 0, Wie viel Stufe 1-4 wie viel Stufe 5-9, wieviel Stufe 10-15, wie viel Stufe 16-20, wie viele darüber? Was sind Eure Gründe für diese oder jene Verteilung?