Posts by Alex

    @ Zorn

    Quote

    "Warte kurz, ich sehe mir das mal genauer an."


    Bron verlässt die Gruppe und bewegt sich auf eine andere Tür zu (C).
    @ SL

    Quote

    Bron schleicht zur Tür und achtet dabei auf Bewegung jenseits der Tür. Wenn er die Tür ohne Zwischenfälle erreicht, versucht er einen Blick durch den Spalt oder ein Schlüsselloch zu werfen. Wenn das nicht geht, öffnet er vorsichtig die Tür. Aber nur soweit, um etwas zu sehen.

    Bron lächelt nur mild über Zorns Bemerkung und geht zu Thalen.


    @ Thalen

    Quote

    "Vielleicht habe ich es mir nur eingebildet, aber es sah so aus, als ob sich die eine Tür kurz geöffnet hätte. Ich glaube wir werden erwartet. Und bestimmt nicht von diesen Bücherwürmern, die würden uns wahrscheinlich eh nicht bemerken. Ich sage Zorn, dass er die Augen offen halten soll."


    Nachdem er ein paar Worte mit Thalen gewechselt hat, sagt er zu Zorn: "Komm mal her du Spassvogel." und winkt ihn zu sich.


    @ Zorn

    Quote

    "Halt die Augen und Ohren offen. Wir werden erwartet. Und es sind bestimmt nicht die harmlosen Bücherwürmer."


    @ SL

    Quote

    Welche Tür war es, an der Bron etwas bemerkt hat?

    @ Rubycon
    Ich entnehme deinem Eintrag, dass ihr damit etwas anfangen könnt. Ein bisschen mehr Kritik könnte ich aber schon vertragen. Der Hintergrund ist ja einfach so entworfen, ohne Struktur und ähnliches.
    Gibt es überhaupt schon einen Plan, wie das eingebracht werden soll oder liegt mein Charakter jetzt erst einmal auf dem großen Stapel "Brauchbar, aber nicht fertig" und wartet auf die Arbeiten an der zweiten Ausgabe?

    @ Rubycon


    Wie stehts eigentlich mit meinem Krieger?
    Könnt ihr mit solchen Stories was anfangen oder ist das einfach zu lang?

    @ Zorn

    Quote

    Bron schlägt ein und grinst über das ganze Gesicht: "Das war allererste Sahne! Aus der Drehung. Und Bumm, da war sein Schädel weg!" Er unterstreicht seine Worte mit ausladenden Gesten. "Dann steht es jetzt wohl zwei zu eins für mich!" Etwas besonnener fährt er fort: "Was mit DaJunkie passiert ist will mir nicht ganz in den Kopf. Warum ist er zu den Wachen? Warum haben sie ihn angegriffen? Und warum kämpfen sie, als ob sie keinen Schmerz kennen würden? Dem ersten habe ich den Schädel zertrümmert und trotzdem hat er weitergekämpft. Das kann doch kein normaler Mensch. Hier ist Magie am Werk!" Er kniet kurz bei DaJunkie nieder und murmelt ein Gebet. "Du hast Recht, wir müssen zu Thalen. Für DaJunkie können wir nichts mehr tun."

    @ Zorn, SL

    Quote

    "So ein Dreck!" Bron flucht leise und spuckt aus. "Die ganze Heimlichtuerei ist vorbei, jetzt lassen wir die Waffen sprechen. Greif sie von der einen Seite an, dann kann ich von der entgegengesetzten kommen und sie im Rücken angreifen. Ein solcher Überraschungsangriff erhöht die Erfolgschancen, die ja eh nicht so toll sind."

    "Oh ja, das müssten sie." Bron wiegt seinen Streitkolben in der Hand und lächelt. Die Aussicht auf eine ordentliche Hauerei verbessert seine Stimmung deutlich. Mit einem fiesen fügt er an Zorn gewandt hinzu: "Bleibt nur zu klären, was du machst, während ich mir die Wachen vornehme." Eine Kunstpause später. "Ja, ich weiß es. Du könntest meinen Rucksack halten."

    "Hey, ihr Magier, war dieses Gitter nur mit irgendwelcher Magie verschlossen oder ist das ganze Gitter magisch und könnte uns gegen dieses Unwesen schützen? Alternativ wäre auch ein mächtiger Vernichtungszauber zu empfehlen, sonst bleibt uns nämlich nur die Flucht."

    @ Thalen, Zron

    Quote

    Bron reißt seinen Schild hoch und senkt den Stand deutlich, um den Aufprall der Dunkelheit abzufangen. Sein Streitkolben ruht in seiner rechten Hand und ist bereit in Aktion zu treten. Währenddessen stößt er einen markerschütternden Schlachtruf aus. Ihr könnt in seinem Gesicht lesen, dass er damit vor allem sich selbst Mut einflößen will.


    @ All
    Plötzlich hört ihr den markerschütternden Schlachtruf von Bron durch die Gänge hallen. Wer sich zu ihm umdreht, kann erkennen, dass er sich kampfbereit in Richtung der Löcher dreht.