Posts by Mankotaleph

    Ups, was wurde denn hier losgetreten...


    @ RouvenW & Deepfire
    Danke für eure Ausführlichen Antworten.


    Abgesehen von Starports und dessen Entwicklungsgeschichte, wie ist den der heutige Stand von Tripwire & Agenten?
    Es war ja die Rede davon das:
    "Sind noch im Korrektorat. Um genau zu sein, sind sie letzte Woche zusammen auf meinem virtuellen Schreibtisch gelandet. So ein Korrektorat dauert ungefähr einen Tag, manchmal auch zwei. Ich hoffe also zumindest nächstes Wochenende eines der beiden Bücher zum Layout zu schicken."
    Und: Mit was dürfen wir denn in Absehbarer Zukunft rechnen?
    Ich für meinen Teil wünsche mir jetzt kein Traveller 5 mehr von euch. Sorry, das soll kein Angriff sein, aber ich befürchte einfach, das dann gar nichts mehr bei euch hinhaut wenn ihr schon, wie bei Starports beschrieben, solche Probleme mit Übersetzer habt.
    Alle Kritik mal bei Seite, bin ich sehr Froh, das es Traveller auf deutsch bei euch gibt und das hoffentlich auch noch so lange, bis die "Lücken" in meinem Regal von Euch geschlossen werden. :)


    Danke & LG

    Moin,


    habe schon etwas länger nicht ins Traveller Forum geschaut, da ja nicht alzuviel Produkttechnisch passiert ist in der Vergangenheit.
    Aber seit meinem letzten Besuch hier hat sich ja "fast" gar nichts bei Traveller getan. 8|
    Es war doch mal die Rede davon, den Output an Bücher zu erhöhen, oder?
    Wenn jetzt T5 hinzukommen sollte sehe ich ein wenig skeptisch in die Zukunft...


    Im August war noch die Rede davon:


    ...
    Tripwire & Agenten:
    Sind noch im Korrektorat. Um genau zu sein, sind sie letzte Woche zusammen auf meinem virtuellen Schreibtisch gelandet. So ein Korrektorat dauert ungefähr einen Tag, manchmal auch zwei. Ich hoffe also zumindest nächstes Wochenende eines der beiden Bücher zum Layout zu schicken.
    ...


    Ich möchte auf keinen Fall, das ihr diesen Beitrag jetzt zum Anlass nehmt, keine Infos mehr zu veröffentlichen weil diese dann von Menschen wie mir kritisiert werden! :whistling:
    Ich finde es ja Gut wenn was Preisgegeben wird, aber könnte man dann nicht einfach später die Info rausgeben, das es nicht hinhaut? Merkt der Kunde ja eh, wenn was nicht erscheint.
    Nur mit Info ist das einfach angenehmer, als in allen Shops zu schauen ob das Buch jetzt vieleicht doch erschienen ist.


    Ich möchte euch mit meinem Beitrag nicht angreifen!
    Mich interessiert eigendlich nur als Euer Kunde: Wie ist der Stand und wie gehts weiter.


    BTW: Abenteuer interessierne mich in der Produktpallette eingentlich gar nicht, habe gesehen, das aktuell diese geballt erscheinen werden. Das mag bei anderen Spielern nicht so sein und ist auch vollkommen ok. ;)


    LG

    Tachchen!


    Kann man im Shop bitte noch bei den Produkten schreiben wie viele Seitenzahlen die Bücher haben?
    Weil, wen der 2. Alienband nur 180 Seiten hat, würde ich den ganz schön teuer finden und nicht kaufen. Außerdem hat er noch eine schlechte Wertung bei diesem Preis. ;(
    Ich kann mir bei einigen Produkten halt nicht den Preis erklären.


    Was ist denn mit dem GRW PDF? Erste Auflage!?!?!


    Danke & LG

    Moin,


    wer kann was zum PDF sagen?
    Also, gibt es Lesezeichen, kann Inhalte kopieren und vor allem, wie ist die Grafikqualität? Pixelig oder in guter Auflösung? In Deutschland neigt man bei PDF leider dazu, alles runterzurechnen.


    LG


    ...
    Entweder bringt Marc selbst welche heraus, oder wir erstellen Konversionsregeln (vielleicht unter Mithilfer der Community).


    Das wäre vielleicht Sinnvoll, so kann euch später hier keiner vorwerfen, das ihr zuwenig bei dem Kompatibilitäts Problem machen würdet da ihr ja (genaugenommen) zwei Systeme herausbringt.
    Ich bin deswegen auch skeptisch.
    Auf der einen Seite finde ich es gut, aber ich besitze ja bereits auch ein Traveller Rollenspiel.
    Aus welchem Grund muss ich das T5 haben? Diese Frage werde ich mir dann wohl stellen müssen und ich bin gespannt wie diese von euch beantwortet werden wird?!?!


    LG

    Moin!


    Mal was anderes: Dürft ihr auch am design der deutschen Version von T5 rumbasteln?
    Falls ja, fände ich das extrem Schick, wenn das T5 ein wenig vom aussehen des limitierten Traveller Grungregelwerk enthalten würde.
    So muss für mich eigendlich ein RSP Buch in diesem Jahrtausend aussehen. Vor allem im SF Bereich.


    LG

    Es wird PDFs demnächst zu kaufen geben. Allerdings erst sehr verhalten noch. Mit der neuen Webseite kommt auch ein neuer Shop, der das dann auch ordentlicher unterstützt.


    Danke, warte wirklich schon sehr darauf. Traveller ist das letze System bei dem ich auf PDF Veröffentlichungen warte, alle anderen die ich Spiele unterstützen das bereits.
    Will aber nicht drängeln! :D
    Bin ja froh das es auf jeden Fall kommt - Danke!


    Macht ihr euch auch schon gedanken über PDF only Sachen aus deutscher Feder? Also Abenteuer, Plantenbeschreibungen, Schiffe usw.? Wäre doch was, oder?


    LG

    Leider muss für kindle das Layout komplett neu erstellt werden (so zumindest meine Erfahrungen). Wir haben das bei einem Buch vor längerer Zeit ausprobiert und keinen so großen Erfolg gehabt, dass wir das derzeit unterstützen würden.


    Hallo,


    und was gibt es hierbei neues zu berichten??? :


    Tachchen!
    Gibt es Mittlerweile neue Erkentnisse?
    Würde es sehr begrüßen zusätzlich zu den Printprodukten auch PDF kaufen zu können.


    Danke & LG

    Naje, die ersten gibt es ja bereits. Über den kindle kann man zB den Heredium Roman lesen. Mehr kann ich zur zeit noch nicht sagen. Das wird erst in den nächsten Tagen für mich etwas klarer, da dann einige Treffen dazu stattfinden. Sobald ich da etwas sagen kann, werde ich es tun.


    Tachchen!
    Gibt es Mittlerweile neue Erkentnisse?
    Würde es sehr begrüßen zusätzlich zu den Printprodukten auch PDF kaufen zu können.


    Danke & LG

    Nicht böse sein, aber eine neue Webseite ist mir vollkommen egal.
    Die jetzige reicht doch aus!
    Mehr Infos wird eine neue Seite auch nicht bringen und mehr Bücher zum Spiel liefert diese auch nicht.
    In diesem Beitrag wurden über einen längern Zeitrum bereits unterschiedliche Bücher die kurz vor einer Veröffentlichung stehen angepriesen.
    Ich denke, dass ich nur ein Problem damit habe, wie verlässlich diese Infos nun wirklich sind und warum man sich als Verlag so weit in der Zukunft verschätzen kann.


    Bei diesem "geringen" Output an Traveller Büchern im Jahr, wäre es mir lieber, keine Experimente mehr in Richtung lim. Grundregelwerk oder Eigenprodukte zu starten.
    Nicht falsch verstehen, die Bücher sind wirklich klasse, aber ich würde erst mal einen Anschluss an die Mongoose Bücher haben bevor ich was anderes kaufe.
    Könnte mittlerweile besser zu englischen Material greifen und nicht mehr auf Übersetzungen warten. Das ist ja auch wieder ein Problem, mit dem sich die deutsche Rollenspiel-Landschaft generell auseinandersetzt.


    Will keinem auf die Füße treten, sondern nur meinen Eindruck als Käufer eurer Produkte wiedergeben.
    Macht bitte weiter und bitte ein wenig mehr!!! :-)


    LG

    Moin,


    da es noch knapp ein Monat bis Weihnachten ist, wollte ich mal anfragen ob die geplanten drei Bände für dieses Jahr noch realisiert werden?
    Würde gerne mein Rollenspiel Budget noch bis zum WE planen.
    Also kommen noch Bände? Und falls ja, welche?


    LG


    Mmm, ein halbes Jahr ist seit der Spiel vergangen und es ist nicht wirklich viel passiert.
    Nicht böse sein, aber ich schau nur noch jeden zweiten Monat hier vorbei.
    Woran liegt es denn?


    LG

    @ Pyromancer


    Letzteres.
    Für mich ist das Thema erledigt, unser Hobby ist schon klein genug und die meisten spielen eh mhrere Systeme. Schließlich habe ich, im Gegensatz zu den 13 Männern, keine Gewinnbringende Absicht mit Setzung von Links verfolg.
    Werde mich jetzt aber nicht mehr weiter äußern.


    LG

    ...
    es ist bedauerlich, dass Du den Eindruck gewonnen hast, Links zu Fanseiten seien von Verlagsseite aus unerwünscht.
    ...


    War kein Eindruck, ich wurde genau deswegen angeschrieben und sollte meine Links zur Fanseite entfernen.
    Mit der Begrüdung, das es daselbe wäre, wenn 13Mann in anderen Foren Werbung für Abora machen würde.
    Nun, 13Mann macht in anderen Foren (u.a. DnD Gate) Werbung für Aborea.


    Die Bögen werden von mir definitiv erstellt (70% ist schon fertig) und veröffentlicht werden, aber nicht mehr hier.
    Nicht falsch verstehn, habe kein Problem damit gehabt meine Links zu entfehrnen, nur das die oben genante Begründung dann mit der Realität nicht übereinstimmt finde ich echt suboptimal.


    LG

    Hallo Mankotaleph - gibt´s schon neues von der Update Front?


    Ja, werde die Bögen nach Fertigstellung veröffentlichen, aber nicht mehr hier.
    Man hat hier wohl leider Probleme mit Links zu Fanseiten, aber im Gegenzug werden in anderen Fanforen Aborea Werbung vom Verlag platziert.


    Sorry und LG