Posts by blitzbob

    Als nächstes erscheint das Spielleiterhandbuch - und das schon in Kürze! Die Erweiterung Mentalismus ist für 2012 anvisiert!


    (Daneben wird es noch Abenteuer, Downloads und vieles anderes geben, um Rolemaster zu "füttern")

    So wie es aussieht werden nicht alle angepeilten Veräffentlichungstermine eingehalten werden können, von daher wird in Kürze ein Update zu den Terminen geschehen. Für 2010 sind allerdings keine Veröffentlichungen mehr geplant ;-)


    Ich persönlich konnte allerdings auch keine derartige Ankündigung mehr ausfindig machen. Aber keine Sorge - Traveller wird weiterhin mit Material versorgt und das sehr regelmäßig. Schon in wenigen Wochen werden sich die deutschen Traveller-Fans freuen können - die Vorbereitung für den Druck liegt in den letzten Zügen.

    Die ersten Vorab-Exemplare wurden auf der RPC an den Mann bzw. die Frau gebracht, und die ersten Vorbesteller aus unserem Shop wurden ebenfalls beliefert. Danach war es uns leider nicht möglich Amazon zu beliefern. Nach dem momentanen Stand dauert es noch bis zum 12.06.11, bis wir das nachholen können.

    Die Gestaltung ist vollkommen frei. Wie das "unterwegs" dargestellt und transportiert wird, ist dabei auch freigestellt. Hauptsache ist, dass das Ergebnis im Endeffekt stimmt. Wenn man möchte kann man das also mit einem Diary verbinden, muss es aber nicht.


    Mit dem Begriff "Welt" ist gerade bei Traveller explizit nicht nur ein Planet gemeint, sondern ein ganzes Sonnensystem mit seinen Eigenheiten bspw. Asteroidengürtel, Gasriese usw. usf.


    Herzlich willkommen beim Weltenbau-Wettbewerb! Und schön, dass die Fragen gestellt werden. Wenn es noch mehr geben sollte, nur her damit, wir antworten gerne!

    Wunderbar! Zur Einschüchterung und als Motivationsstütze funktioniert das also schon mal hervorragend. Das ist doch schon mal schön!


    "Aber eins kann ich Euch sagen: Wir kriegen sie alle!"



    ...früher oder später!

    Die Bemerkung "Gefängniswelt ist kein Abenteuer. Nein, im Ernst, das hier ist kein Abenteuer, vielmehr haben wir es hier mit einer Mischung aus Mikrosetting und Kampagne zu tun..." finde ich auch sehr passend. Das ist ja auch eine der ganz offensichtlichen Stärken dieses "Abenteuers". Dazu kommt noch, dass sich das Ding sowohl als "Sandbox" spielen lässt, aber auch, wenn man möchte, wie am Schnürchen. Das ganze stellt auch ein gutes Modell dar, mit der beide Fraktionen gut bedient werden. Leider wird dieser goldene Mittelweg ziemlich selten beschritten.

    Wie schon auf der Webseite angekündigt, muss das auch hier noch mal gesagt werden :thumbup:


    Hinter diesem geheimnisvollen Titel verbirgt sich kein neuer Quellenband, auch kein Abenteuer, zumindest keines, das man käuflich erwerben könnte.


    Der 13Mann Verlag und der Szeneshop Unlicht veranstalten eine Traveller-Demorunde.


    Das Ganze findet am 02.04.2011 um 16 Uhr im Unlicht statt.


    Das Ladenlokal befindet sich im Herzen der Stadt, nahe dem Bilker Bahnhof auf der Friedrichstr. 117 (um genau zu sein hier).


    Um an der Runde teilnehmen zu können, genügt eine Anmeldung.


    Schickt die Anmeldung entweder an Achim (achim@unlicht.com) vom Unlicht oder Sascha (sluebke@13mann.de) vom 13Mann Verlag.


    An diesem Abend können sowohl die Tiefen des Weltalls erkundet werden, als auch die Räumlichkeiten eines der wohl außergewöhnlichsten Läden der Stadt.


    Wir freuen uns Euch begrüßen zu dürfen.

    Sehr geehrte Weltraumreisende,
      
    wir bereiten gerade die 2. Auflage des Grundregelwerks vor und würden gerne Euer Feedback hören, was wir noch besser machen können.
      
    Wir haben bereits viele Vorschläge aus diesem Forum auf unserer Liste (Rechtschreibfehler, falsche Übersetzungen, etc.), würden uns aber über weitere Beiträge freuen (auch Papier, Format, etc.).



    Was auch immer Euch auf dem Herzen liegt, teilt es uns einfach mit.



    Euer 13Mann-Team

    Jetzt, wo Gefängniswelt draußen ist, brennen wir natürlich auch darauf zu erfahren, wie es Euch gefällt. D.h. Wie gut ist es sprachlich gelungen? Wie gut lässt es sich spielen? Wie findet ihr dieses Baukastenprinzip?

    Danke schonmal für die erste Antwort ;) .


    Ich hatte oben vielleicht noch vergessen zu erwähnen, dass ich natürlich besonders an Meinungen zur deutschen Ausgabe und zur Übersetzung interessiert bin (obwohl mein Vorredner das ja auch so verstanden hat).


    Und ein "gut" ist ja immerhin...gut.


    Grüße

    So, ich hätte da mal ne Frage: Wie findet ihr eigentlich Traveller: Söldner? Besser, schlechter als bisher? Irgendwelche groben Schnitzer oder irgendwelche Auffälligkeiten? Tipps? Was auch immer, es würde mich schon interessieren was ihr davon so haltet.


    Grüße


    bbob

    Es wird wohl bald eine Abstimmung über den Buchtitel stattfinden. Dabei werden wir die unserer Meinung nach am Besten geeigneten Titelvorschläge zusammenstellen und zur Abstimmung frei geben. Das Zustandekommen des Namens kann im Buch selbst, dann ja in einem Textkasten erläutert werden. Die Abstimmung wird stattfinden sobald wir die in Frage kommenden Titel zusammengestellt haben.