Posts by Jhary

    Es gab vor jahren einen Scifi Buch serie (earl Dumarest) die auch Marc zum Traveller anstiftete und manches darus habe ich übernommen. Für Passagiere gibt es neben den Üblich Wahl möglichkeiten zwischen Kühlfach und kabine noch eine weitere Mit hilfe einer Droge wird die wahrnehmung Stoffwechsel usw verlangsamt. So das aus einer Woche ein kurzer trip wird. Jeh nach dosis Hoch doppel oder dreifach hoch genannt. Nachteil man ist wehrlos gegenüber jemand der Normal reist.

    2 Liga lol die strengen sich mehr an. Eigentlich ist es bald si je niedriger die Liga desto mehr einsatz bis runter zur Kneipenliga. Oder anders ausgedrückt je mehr verdienst desto weniger Fähigkeit und Lust.

    Was glaubst du wie oft ich erleben durfte wie mir "Wir arbeiten so genau wie Nötig" an den Kopf geworfen wurde. Naja in meinem Alten Beruf konnte ich da gegensteuern und seknte einfach die Toleranzen.

    Wie Du nimmst sie aus dem Reagl und Schlägst sie auf? ;) Ne mal ernsthaft normalerweise merkt man den Bindungsfehler sofort. beim Ersten bzw zweiten durchblättern. also etwas das bei einer Quali Kontrolle in der Druckerei sofort auffallen würde. Aber heute wird gesagt nur noch Stichproben artig nach gesehen und da kann einiges durch rutschen, weis bin pingelig kommt wohl von meinem Alten Beruf da kostete der kleinest Fehler Menschenleben.

    Also, ich habe bisher wirklich nie Probleme geahbt, höchstens mit renitenten Mitarbeitern X( . Aber wenn Dein Buch defekt ist, dann wird bestimmt nach Einsendung und eMail Abhilfe geschaffen. Ich habe aber von MGP auch viel Negatives gehört. Es ist wirklich sehr ärgerlich, wenn die Bücher -preislich angemessen(!!), aber nicht so billig- defekt sind. Zumal in den heutigen Zeiten die billigen Softcover eher zerknicken als das die Bindung kaputt geht.


    Aber zurück zu 13Mann: Ich kann mich nicht über die Bindung beschweren und die Übersetzung sind auch ok. Ebenso haben sie die Bücher direkt nach der Spiel herausgeschickt und waren schneller als andere.


    Ok Austauscht Funktioniert nur ärgerlich das das Austausch Buch defekt war und dann nochmal. Mitlerweile kaufe ich im Laden erst auspacken und dann bezahlen wenns blöd läuft gehen halt alle zurück an 13 M und ich komme einen woche Später wieder. Die kosten dürften fürs hin und her schippern höher sein als für eine sichtkontrolle da man meist den Fehler schon im eingeschweißten zustand sehen kann. Wenn die seiten einen Zickzack bilden wenn man seitwärts draus sieht ist die Bindung defekt.
    die seiten müßen einfach nur eine linie bilden.

    Also, wenn es auch nicht so perfekt bei 13Mann ist, kann man sich nicht wirklich über die Qualität der Bücher beschweren. Ich besitze die Rolemaster- und Traveller-Bücher und habe bisher bei keinem Buch Probleme. Nun sollte man aber vielleicht auch pfleglich mit seinen Büchern umgehen. Ich hatte mehr Probleme mit den Büchern Shadowrun, als die noch von FanPro gemacht wurden. Und die Übersetzungen sind bei 13Mann auch gut. Man sollte sich immer überlegen, dass nicht alles beim Übersetzen so eindeutig ist. Wer schon einmal übersetzt hat, der kennt diese Problematik. Besonders wenn "Slang" dazu kommt. Daher kann ich mich bei 13Mann nicht beschweren.


    :cursing::cursing::cursing: Nimm Ich habe 4 Mal beim Buch Ausrüstungskatalog das geiche erlebt, ausgepackt aufgeschlagen und mir kammen die Seiten entgegen da die bindung nicht gebunden war! Nicht einmal neinen 4 Mal. Und das war auch in anderen Werken. das Habe ich bisher nur bei MGP erlebt und da wurde auf beschwerde hin zu erst gemauert dann gekuscht als mein Anwalt sich einschaltete. Da ich die Schnauze voll hatte von "Leise rieseln die Blätter" und ich unbedingt Traveller haben wollte griff ich zur 13 M version.



    PS NurgleHH Wenn ich von dir ein "mein Buch ist defekt" höre komme ich persönlich vorbei und leg dich übers Knie.


    @ Kingkurt versuchs mal und schilder den Fall der Services von 13 M ist sehr entgegen kommend.

    Nein - und keine Ahnung wie Du jetzt wieder darauf kommst :rolleyes:
    Die erste Version von MGP bestand aus zwei Büchern und wurde von uns angefangen zu übersetzen. Dann kam die Ankündigung, dass MGP eine neue Version in einem Band herausbringen würde. Hier haben wir die Arbeit gestoppt, da ein Festhalten an der veralteten Version nicht sinnvoll gewesen wäre. Mit der neuen, zweiten Version von MGP mussten wir die Arbeit an dem Buch quasi wieder bei Null beginnen, was leider zu einer unvermeidlichen Verzögerung führte. Aber, that's life!


    Wiso bei Null? den große teile sind die einfach das zweiteilig.

    Nein, kein Witz, sondern Tatsachen, die man mit einem einfachen Blick auf die Daten belegen kann :)


    Fahrzeuge wurde von uns gestoppt, da Mongoose eine neue Version angekündigt hatte, als wir gerade damit angefangen hatten. Deswegen ist das auch ein schönes Gegenbeispiel.
    Hier haben wir neue Informationen rechtzeitig gehabt und dann entschieden auf die Neuerungen zu warten. Die neue Version ist übrigens schon lange in Arbeit.


    Moment mal das es eine neue MGP Version kommen sollte war doch der grund dafür warum es a Nicht zusammen gelegt wurde und B zurück gerudert wurde kommt nun bei MGP die dritte version von fahrzeugen raus oder wie soll ich das nun verstehen?


    Wie T.F. schon schrieb, übersetzen wir dort nur. Bei Rolemaster hat man uns ungewöhnlich große Freiräume zugestanden, weshalb wir dort Werke zusammenführen konnten. Bei Traveller halten wir uns an das Original. Übrigens wäre da ein "Zusammenlegen" auch nicht möglich, denn die Bücher sind teilweise noch nicht geschrieben gewesen! Da hätten wir schon eine Kristallkugel gebraucht :-) Und selbst Mongoose wird sicherlich nicht seinem Autor gesagt haben, dass er das bloß nicht beschreiben darf, weil wenn, dann hätte man es bereits in einem anderen Buch machen müssen.


    Da ja solche dinge nicht verändert werden bin Ich etwas Überrascht wie lange die Übersetzungen dauern.


    Was ist eigentlich mit der Dauer Übersetzung Fahrzeuge Zivil sowie Militär passiert?


    Auserdem ist der Rückstand so hoch das der Hinweis Kristalkugel nur ein Witz sein kann.

    @ T.F. sind wir doch mal ehrlich teilweise wurden die Spielinfos mit der Gießkanne über x werke verteilt. Wer was über Torpedos wissen will muß im Darian Werk suchen. wer wissen will wie es aussieht wenn ala Starwars auf ein Raumschiff geballert wird im Raumhafen muß im Söldner und GRW blättern. Sonden findet man in der Raumflotte, Zeitreisen bei den Psioniker, Sonnensegel finde ich in Händler und Kanonenbotte.

    Jhary
    Wir übersetzen die Bücher. Natürlich versuchen wir grobe Fehler, die in den Vorlagen drin sind, soweit wie möglich zu beheben. Wir können aber auch nicht einfach so die Bücher umschreiben, wie es uns passt. Der Autor hat sich ja sicherlich (ich unterstelle das einfach mal) etwas dabei gedacht.


    LoL der war gut. Warum ist der Spitzname für das Verlagsgebäude von MGP Jumptower?

    Ja, da gab es in der Vergangenheit bei dem ein oder anderen Buch Probleme, aber das ist ja kein generelles Problem. ALLE Bücher, die ich hier im Regel stehen habe, sind absolut tadellos verarbeitet. (Nein, ich habe hier keine handverlesenen Exemplare, sondern Bücher wahllos von der Palette, so wie jeder normale Kunde auch.)


    Ähem die Bücher in meinem Regal haben auch keine Schäden nach etlichen Umtausch aktionen. Aber wenn ne richtige Ohrfeige sein Soll wie wärs mal mit dem Logischen aufbau? bis jetzt sind´s "nur" übersetzungen verweise sind wie im Englischen verstreut aufs Buch so das man unter Mesonenkanone die Wirkung des Schwarzschildes zu finden unter Raumsonden Andockklammern und unter Großkampfschiff findet man die Erklärung für chemische antriebe für Raumjäger. Im Söldner band sucht man verzweifelt was nun TPK bedeutet und irgendwann gibts den Tip nimms GRW. Was haben Zeitreisen bitte mit PSi zutun bzw transdimensionale antriebe?

    Aber nur ca. 3 (auf die letzten 5 Jahre gerechnet) Veröffentlichung pro Jahr sind schon etwas karg. Besonders wenn ich mir vorstelle was noch alles fehlt.


    Karg? seit August 2008 ist das bißle sehr dünn was es gibt, Man bekommt das gefühl das die geschwindigkeit langsamer wird anstatt schneller. Scheinbar werden Bücher nun so oft übersetzt bis wir weg gestorben sind.

    So, so, "Gray zwo". Das ist aber Alien-Technologie und gehört nicht in die Hände von Zivilisten.


    Wie du bist Zivilist?


    Rouven, wir müssten doch noch im UNAISF-HQ irgendwo so ein Ding herumstehen haben?


    Versuchs Mal mit der SENTAC oder dem Max - Plank Institut dort stehen sogar Gray 3 und warten auf jemand der die Programmieren kann. :D

    Moin,


    wer kann was zum PDF sagen?
    Also, gibt es Lesezeichen, kann Inhalte kopieren und vor allem, wie ist die Grafikqualität? Pixelig oder in guter Auflösung? In Deutschland neigt man bei PDF leider dazu, alles runterzurechnen.


    LG


    Nimm nen Gray zwo als Rechner dann klappts :D


    Steht doch bei der Produkt Seite.


    @ RouvenW zum Reft sektor Band fehlt eine kurze übersicht tabelle wo welcher Subsektor liegt. gerade bei 3 Leeren Subsektoren ist das nicht gerade hilfsreich. Ps Weitere Preis erhöhungen aber nur wenn Qualität sich Deutlich Steigert.