Posts by Benannos

    Quote

    Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Das klingt für meinen Geschmack echt viel zu billig. Was bewegt den Anführer dazu sich der Gruppe anzuschließen? An wen will er sie verraten und warum? Woher weiß er davon, dass die Gruppe etwas damit zu tun hat, dass seine Leute hier keine Berichte mehr schicken können? Hat er vor sie in eine Falle zu locken? Falls ja, hast du irgendwelche Wünsche, wie die Falle aussehen soll?

    - Der ist ja auf dem Weg zu der ehemaligen Außenstelle um nach zu sehen was dort los ist. Trifft die Gruppe auf den Weg dahin und hat eventuell vorher in einer Taverne aufgeschnappt das eine kleine Gruppe von Helden eine Schmugglertruppe hoch genommen haben.
    - schließlich will er sich Infos über die Gruppe zu holen und so in einen Hinterhalt zu locken, weil es töricht wäre alleine gegen die zu kämpfen
    - möglich wäre auch, dass die sich einfach auf dem weg Treffen. Er bemerkt das die Heldengruppe denen auf die Schliche kommt und weiter zieht um ggf. ein Plan zu schmieden
    - aber diese Person muss irgendwie wenn dann zeitabhängig rein. Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht o0. Da der Kampf gegen die Schmuggler nicht lange her ist. Würde nur die Variante klappen das er etwas aufgeschnappt hat. Daraufhin ergibt es wenig sinn wenn er alleine los geht.

    Quote

    Okay. Also einfaches simples geknacke von Zahlencodes? Im gesamten Abenteuer soll es sonst nichts sein? Eines der Lager der Schmugglerbande könnte zum Beispiel in den Ruinen einer alten Elfenstadt sein. Dort können sich haufenweise magische Fallen und Rätselsprüche befinden.

    - Es sollten für das ganze Abenteuer natürlich mehr Rätsel und Hindernisse rein. Ich bin nicht grade der Kreative :D
    - Aber sowas wie (magische) Fallen müssen rein. :) Und Rätselsprüche hören sich super an, daran habe ich gar nicht gedacht 8|


    Gruß Benannos

    Quote


    [Blocked Image: http://forum.13mann.de/wcf/icon/quoteS.png] Zitat


    - Ich würde gerne Rätsel mit rein bringen, und vor allem richtige Interaktionen mit NPC, also das die aufpassen müssen was die sagen, evt. fehlerhafte Infos bekommen. Natürlich nur wenn die Mist bauen.


    Quote

    Diesbezüglich bitte ein paar nähere Infos. Das klingt für mich so, als hättest du konkretere Vorstellungen für die Rätsel,NPC usw.


    - Meine Idee war es ja, dass die einen der Anführer der Bande auf einen weg treffen. Ich dachte mir das sich dieser Anführer sich ihnen erstmal anschließt. Natürlich nur um die Gruppe zu verraten. Natürlich müsste dieser NPC aber auch durchschaubar sein.


    - Für ein Rätsel habe ich nicht wirklich eine Idee. Außer vielleicht, dass die eine Kombination lösen müssen um eine Tür auf zubekommen.


    Quote

    Schon mal eine kurze Idee dazu wie es zu dem Abschlachten der Sippe kam:
    Ein verfeindeter Sippenführer hat einige Assassinen angeheuert um die Sippe "Keinbart" auszulöschen. Diese Assassinen gehören zu einem der Anführer der Schmugglerbande.
    Einige Zwerge der Sippe "Keinbart" konnten sich verstecken und wurden wenige Stunden später von einem zufälligen Orkangriff überrascht. Wegen diesem Vorfall geht der Zwerg deiner Gruppe nun davon aus, dass es ein zufälliger Angriff von Orks war. Einer der Assassinen war im Lager, wo deine Gruppe die Schmuggler bekämpft haben. Er hat einen Kontrakt bei sich, aus dem sich schließen lässt wer wirklich für den Sippenmord verantwortlich war.

    - Die Idee hört sich Klasse an, dafür schon mal vielen Danke :) Auf die Idee mit den Attentäter bin ich noch nicht gekommen




    Gruß
    Benannos

    Guten Tag,


    ich habe nun mit meiner Runde schon ein paar spannende und sehr lustige Abenteuer gespielt, um genau zu sein die die in der Starterbox vorhanden sind.
    Größtenteils bin ich der SL, wir wechselten uns am Anfang bisschen ab um zu sehen wer der beste SL ist :)


    Das letzte Abenteuer was wir gespielt haben war das mit der Schmugglerbande in Fischgrund. Und darauf wollte ich ein Abenteuer drauf aufbauen was schon ein paar Sitzungen in Anspruch nehmen darf und soll. Dazu ist die Hintergrund Idee eines SC sehr interessant, der letzte Zwerg seiner Sippe, welche niedergemetzelt wurde.


    Um jetzt genau auf mein eigentliches Ziel dieses Threads zu kommen: Ich habe keine Idee wie ich das bewerkstelligen soll ?( .
    Grund Idee ist das die einen Schmugglerkreis ausfindig machen sollen und ggf zerschlagen. Dabei sich aber Sachen aus der Vergangenheit des Zwerges aufdecken.


    Ich durch forste das Forum hier schon nach Ideen und evt Techniken für den SL um das erste Abenteuer natürlich spannend zu gestalten.


    Also möchte ich erfahrene Autoren um Hilfe bitten eine schöne Geschichte zu stämmen.



    MfG Benannos

    Haben den Fehler in der letzten Runde gefunden :D, der Kampfbonus unseres Zwerges war einfach viel zu hoch :D
    Ich hoffe das es wirklich daran lag.

    Das hatte er auch nicht. Ich denke das eventuell einfach die Gegner zu schwach waren. war auch unser erstes Abenteuer




    Aber groß mit einem veränderten Kampfsystem spielst du nicht ?

    Guten Tag zusammen.



    Mich würde interessieren ob ihr verschieden Systeme kombiniert um die Kämpfe spannender und/oder realistischer zu gestalten.



    Wenn ja welche, und warum ? :)


    Denn bei meiner letzten Sitzung hat unser Zwerg mal eben gegen 3 Orks gekämpft und es war nicht mal im Anschein gefährlich für ihn.
    Durch sein Kampfbonus + Rüstung kam der auf einen recht hohen wert (13) und es war für dem GM quasi unmöglich über diesen wert zu kommen.


    Und da ging mir durch den Kopf ob da etwas nicht gepasst hat oder ob einfach alles in defensiv OP ist. ?(


    Liebe Grüße
    Benannos

    jetzt erschließt es mir auch erst die gesamte Breite davon.
    Ich denke ich bin gut daran dies zu benutzen, und hoffentlich richtig in den Spielen umzusetzen :)
    Vielen dank für die zahlreichen Antworten und vor allen den schnellen :D

    Okay das könnte ich natürlich auch mal mit meinem SL besprechen, die würde Sinn ergeben und vieles erleichtern.


    Gibt es denn sonst noch ideen und Wege wie man Kunst einsetzen könnte ?

    Das hört sich schon nicht schlecht an :)



    Ich denke es wird unterschätzt weil nicht jeder etwas damit anfangen kann, so wie meine Wenigkeit.


    Jetzt stört es mich das man dort nur eine Sache auswählen kann ._.
    Müsste mir also überlegen ob ich ein Instrument kenne unter Kunst oder etwas anderes, das macht es doch schon schwer passendes für die Gruppe zu haben :/

    Vielen dank, für den herzlichen Empfang und die schnelle Antwort.


    Also ist das eine reine Fähigkeit für solche Manöver, aber nichts mit seiner Spruchliste zu tun. Also das ein hoher Rang in Kunst seine Magie vereinfacht.

    Guten Tag,
    Ich bin ein Neuling im Aborea Universum.
    Ich wollte mir einen Charakter erstellen, einen Halbling mit dem Beruf Barde. Nur habe ich die Fertigkeit Kunst gefunden und dort wird u.a. Musik hinzu gezählt.



    Jetzt habe ich das Problem, dass ich mir nichts darunter vorstellen kann wo man diese Fähigkeit brauchen könnte.
    Meine Gruppe und ich haben darüber philosophiert, dass der Barde ein Musikinstrument in Kunst beherrschen muss um seine Spruchrollen zu nutzen.
    Wobei mir dies auch irgendwie nicht sinnig rüber kommt, da man dort dann ja nur lvl 1 braucht.


    Ich habe versucht im Internet und auch hier im Forum genaueres über "Kunst" zu erfahren, aber so wirklich gefunden habe ich nichts. Außer das man damit Geld machen kann.


    Liebe Grüße Benannos.