Posts by Swidger

    Hallo Leute!

    Ob "man" das weiß - wen auch immer Du damit meinst- kann ich Dir nicht sagen. Daher habe ich ja auch geschrieben, dass "ich" es nicht beantworten kann. Und das ist auch "wirklich" so.

    Ernsthaft? Rechtfertigung nötig? Stimmt, ist dem Sinne nach nicht zu verstehen. ?(



    Die meisten Anfragen zu ABOREA kommen mittlerweile per Facebook rein. Das sind nicht nur Fragen, sondern auch Material. Es scheint, als ob viele User lieber bereits genutzte Medien verwenden möchten, statt sich noch einen Account im Forum zu erstellen und regelmäßig zu checken.

    Gehört das Material auch zu den Veröffentlichungen auf aborea.de? Scheint nicht so viel Material zu sein, wenn man sich die Menge des Community-Materials so ansieht. Viele sind doch nur noch mit ihren Smartphones unterwegs und da liegt es irgenwie nahe, dass sich die meisten weniger in Foren rumtreiben -ist teilweise auch viel zu sperrig und alteingesessene halten "ihr Forum" für eine heilige Kuh. Andere Medien wirken frischer und dynamischer. Nicht falsch verstehen, ich habe ebenfalls kein FB-Account und kann dem nicht so viel abgewinnen, dennoch hört man das häufiger.



    Immerhin ist ein Forum ja dann doch etwas "stabiler" als Facebook. Die Informationen hier findest du auch noch in 2 Jahren. Versuch das mal bei FB... Zudem laufen Diskussionen in einem Forum mMn auf einer ganz anderen Ebene, sind idR ausführlicher und tiefgehender. Auch wenn sich natürlich nicht abstreiten lässt, das Foren einen ordentlichen Schwund haben

    Stabiler in jedem Fall, aber für die meisten genügt eher ein schnelllebiges Medium.



    Ich finde FB kacke und nutze es auch nicht. Entscheidend ist aber, dass man diejenigen überzeugt, die momentan ausschließlich FB nutzen.

    Aber wie?


    Grüße,
    Swidger

    Hallo,


    ich habe gelesen, was du geschrieben hast.
    Sorry, war von mir etwas missverständlich ausgedrückt.


    Also: Ich gebe dir vollkommen Recht, dass die Attraktivität und Aktivität eines Forums sich gegenseitig bedingen und auch die User dafür mobilisiert werden müssen. Aber da würde mich interessieren, wie dir das gelingen soll. Das Forum als solches weist keine hohe Dynamik aus. Wie willst du den Ehrgeiz der Communitiy wecken bzw. wie willst du sie darauf aufmerksam machen? Interessiert mich wirklich, habe da nur wenig Vorstellungskraft (drücke dir aber fest die Daumen, da es sich für uns alle letzlich positiv auswirkt).


    Ideen und erste Anläufe gab es vor einiger Zeit, aber es verlief im Sand. Ich kann mir gut vorstellen, dass es mehrere Spieler gibt, die auch schon Spielhilfen usw. geschrieben haben, aber leider veröffentlicht das keiner mehr wie früher. ;( Kommt mir jedenfalls so vor. Vielleicht wäre das ja ein guter Ansatz? Die Frage, weshalb nicht mehr so viele ihr Material veröffentlichen oder gar keines mehr verfassen. :D
    Was wäre also ein ausreichender Grund für eine entsprechende Motivation?


    Grüße,
    Swidger


    [Edit]
    Habe mir das gerade nochmals durch den Kopf gehen lassen und mich daran erinnert, wie mein erster Eindruck vom Forum war und es hat tatsächlich viel vom dem was du sagst gestimmt: Es war irgendwie langweilig, es wirkte wenig einladend somit wenig attraktiv und aktiv. Es wirkte so, als diene es ausschließlich dazu, seine Fragen schnell zu stellen und sich dann mit der Antwort auf nimmer wiedersehen zu verabschieden.


    Hm. Ich glaube, man kann doch viel mehr aus dem Forum herausholen als ich mir vorgestellt habe. Vielleicht könnte die offizielle Seite auch bei Einträgen auf Facebook zur weiteren Diskussion ins Forum einladen, damit zumindest darauf aufmerksam gemacht wird. Im Interview mit DORP TV sagte Sebastian, dass er sich gerne mehr Feedback wünschen würde, warum gibt es dann nicht auch einen entsprechenden Bereich hier im Forum? Die Bereiche und die Themen müssen vermutlich zunächst einmal angelegt und somit angeboten werden (auch wenn zunächst wenig frequentiert), damit vielleicht auch aktivere User mit einsteigen und somit die Attraktivität steigern.


    Das war es jetzt auch schon, denke ich. Ist mir nur gerade durch den Kopf gegangen.

    Auch von meiner Seite aus ein herzliches Willkommen.


    Wünsche dir viel Spaß und Erfolg. Schön, dass die Newsletter jetzt doch im Forum gepostet werden.
    Wie sehen denn die Pläne aus, das Forum attraktiver und aktiver zu machen?


    Viele Grüße,
    Swidger

    Hallo Leute,


    für den Fall, dass diese Spielhilfe jemals fertig wird, habe ich dieses Thema eröffnet. Vielleicht ist es interessant für euch, wie die Spielhilfe aufgebaut sein wird und was dort für Inhalte zu erwarten sind. Ich habe lange überlegt,
    ob ich das überhaupt als eine Art „Werkstattbericht“ poste, damit ihr seht, dass was passiert. Daher poste ich jetzt einfach mal das vorläufige Inhaltsverzeichnis. Allerdings dürft ihr später nicht von einem allumfassenden Inhalt ausgehen. Auch diese Spielhilfe wird sich wohl in die typischen „Community-Spielhilfen“ einreihen und weit von professionellen Ansätzen sein. Die Abschnitte sind vermutlich kürzer als ihr es nach Studium des Inhaltsverzeichnisses erwarten würdet.


    Leider wird es noch einige Zeit dauern, bis ich die SH fertiggestellt haben werde.


    Liebe Grüße,
    Swidger


    Vorwort
    Einführung
    Grober Inhalt
    Ort der Handlung
    Warum denn das Suderland?
    Gelistete Fakten
    Worte des Geleits


    Historischer Blick
    Einführungsgeschichte
    Die Grenzkonflikte
    Der Schwarzfellkrieg


    Politisches
    Wappen & Fahne
    Das Lehnwesen
    Recht & Gesetz
    Der Rat der Ritter
    Politik & Diplomatie
    Pläne & Ziele Bertrams


    Bertrams Königreich
    Auf ein Wort
    Die Alten Ruinen
    Das alte Schlachtfeld
    Der verwunschene Waldweiher
    Die vergessenen Grabkammern
    Havstedt – Tor zum Meer der Tausend Schiffe
    Die Obelisken des Lichts
    Gefahren


    Städtisches
    Die Anreise
    Die Bereiche Keuzburgs
    Kriminalität & Unterwelt


    Kulturelles
    Bildende Künste
    Sprachen
    Kleidung
    Feiertage & Ereignisse
    Sitten & Bräuche
    Speisen & Tränke
    Aberglauben
    Sport & Spiel


    Wissen & Können
    Bildung
    Wissenschaft
    Architektur & Ingenieurswesen
    Buchdruck
    Reise & Verkehr
    Medizinische Versorgung
    Magie
    Zeitrechnung


    Wirtschaft
    Handel
    Rohstoffe
    Geld & Bankwesen
    Einheiten & Währungen
    Steuern & Abgaben
    Geschäfte & Tavernen


    Militär
    Dienst & Wehrpflicht
    Verteidigungsfall


    Kirchliches
    Glaube & Religion
    Die Tempelanlagen & Schreine


    Gilden, Zünfte & Geheime Orden
    Der Ritterorden zu Keuzburg
    Die Freien Füchse (Diebesgilde)
    Die Gefolgschaft der Schatten (Assassine)
    Die Lichtbringer (Agentenorden)
    Das Bündnis des Lotos


    Ausgewählte Lehn
    Herzogtum Falkenberg
    Herzogtum Dämmerwall
    Lehn des Sir Laranus
    Lehn des Sir Rhosen
    Lehn des Sir Blackwood
    Restliche Lehn


    Wichtige Persönlichkeiten
    Zwielichtige Gestalten
    Sonstige Nichtspielercharaktere
    Abenteuerideen
    Geplante Projekte
    Anhänge

    Hallo!


    Vielen Dank für die Info und den Link. Hatte mich schon gefragt, ob DORP am Aborea-Stand vorbeischaut.
    Ich bin wirklich extrem auf den Atlas gespannt und freue mich schon darauf. Die Illus scheinen ja auch ziemlich grandios zu sein und inhaltlich nicht zu eng geschnürt.
    Aber was hat er damit gemeint, dass er auch zu Spiel andere Neuigkeiten bei haben wird???


    LG,
    Swidger

    Hallo Leute!


    Mal ein kleines Update!
    Meine Projektliste war zu erwartenderweise recht voll und das Jahr ist nun schon fast zur Hälfte um. Was sehr gut begann, schleppt sich nun ein wenig, da ich familien- und berufsbedingt sehr stark eingespannt bin.
    Die gute Nachricht ist, dass ich noch immer an den Projekten arbeite und hoffe zumindest die Keuzburger Spielhilfe und den Meisterdiener dieses Jahr fertig zu stellen. Es ist bereits an allen Fronten was geschehen, aber das Jahr ist momentan ziemlich knapp :D


    So, wollte ich nur mal loswerden.


    Viele Grüße,


    Euer Swidger

    Hallo Leute!

    Stimmt! An Vorräte auffrischen hatte ich gar nicht gedacht. Danke :)
    Ansonsten hab ich das AB (das mittlerweile in sehr chaotischer Form ist ^^) mal an Swidger geschickt. Vielleicht hat er die zündende Idee. Ansonsten warte ich auf Padova, gliedere die Hintergrundgeschichte aus und bau das um. Der Hintergrund ist doch recht groß angelegt und für das kleine Abenteuer eigentlich zu viel. Aber mal schauen. Ich würd es trotz aller Fehler gern fertigbringen.

    Habe es gestern nacht nur noch überfliegen können, aber so chaotisch finde ich es gar nicht. Vielleicht bin ich ja anders gestrickt, aber soweit ist das doch ganz gut gelungen. Werde es mir aber noch mal in Ruhe zu Gemüte ziehen und dir dann meine Meinung schreiben. Zündende Ideen sind vielleicht gar nicht nötig.


    "Fehler" finde ich persönlich gar nicht schlimm... Ganz im Gegenteil, das ist eigentlich das witzige an den meisten Community-Publikationen. Und an der Stelle sehe ich bislang noch keine -wie sagtest du- "kapitalen Logikfehler"...
    Ich melde mich, versprochen!


    Grüße,
    Swidger

    Bin kein Freun von diesen ganzen Cloud-Online-Sharing-Quark, daher folgende Vorschläge:


    • Zunächst kleinere Passagen oder Ideen kurz per PN (checken, was wir überhaupt haben und brauchen)
    • Optional: Dann vielleicht darum bitten ein "geheimes Forum" für uns zu bekommen, wo Thondras mitlesen kann (professionelle Hilfe)
    • Wenn es konkreter wird, dann per Mail (Ausgestaltung, damit es ein Fanprojekt bleibt)

    oder so...

    Hallo Gerd,

    Obwohl ich jetzt echt gern ein Abenteuer zur Regatta schreiben würde

    worauf wartest du? Ich wollte diese Region nicht näher beschreiben, aber hatte ich seit gestern (?) eine Idee, die dort angesiedelt ist. Das kannst du voll ignorieren, da kommen wir uns nichts ins Gehege!


    Grüße,
    Swidger

    Hallo Gerd,


    damit -Akademien und Magie- wollte ich mich auch noch in einem meiner Projekte befassen, aber die möglichen Akademien ausdenken, diese örtlich zu platzieren und mit kompletten politischen Irrungen und Wirrungen zu beschreiben, ist eine Lebensaufgabe. Mal sehen, was da vielleicht noch kommt. Sollten wir auf jeden Fall im Auge behalten *mal auf eigene Agenda schreibt*


    Grüße,
    Swidger

    Hallo Leute!


    Ich dachte mir, ich beginne hier mal eine Online-Sammlung mit dem Thema Fallen und Hindernisse. Es klingt vielleicht zunächst völlig banal, aber davon ausgehend, dass Aborea ein Einsteigerrollensiel ist, dann wäre so eine Sammlung für Anfänger (und sicherlich auch für Fortgeschrittene) eine erhebliche Erleichterung für die Gestaltung von Abenteuern (zumindestens was Fallen und Hindernisse angeht).


    Quellen hierfür gibt es viele: Literatur, Filme, Serien, andere Rollenspiele, eigene Ideen oder fremde Spielhilfen anderer RPGs.


    Fallen:= Hiermit sind Mechanismen gemeint, die bei Auslösung eine spezielle Wirkung (positiv wie negativ) haben können, sind meist verborgen und müssen entdeckt werden.
    Hindernisse:= Behindern die Spieler in ihrer Handlung, sind aber meist offensichtlich.


    Zum Beispiel:


    Bezeichnung: Trittstein/Druckplatte
    Art: Falle
    Mechanismus: mechanisch (mittels Gewichte und Sand usw.), magisch (Spruchspreicher usw.)
    Wirkung: aktiviert:

    • Fallgrunbe
    • Pfeilhagel
    • Speere, Sensen
    • Deckensenkung
    • Gitter/Falltore
    • Feuerball
    • Tür
    • Glocken
    • Dornen aus dem Boden
    • Wasserflutung des Raumes
    • usw...

    Schaden: divers
    Aufspüren: über entsprechende Probe MS(divers)



    Bezeichnung: Bärenfalle
    Art: Falle
    Mechanismus: mechanisch
    Wirkung: Falle schnappt zu, sobald Druckplättchen ausgelöst wird und hält Opfer gefangen
    Schaden: 2W6 (??)
    Aufspüren: MS (12-15)??
    Befreiung: MS(12)??



    Bezeichnung: Zaun/Mauer
    Art: Hindernis
    Bauart: Metall, Holz, Stein
    Wirkung: Hindert Spieler im Vorankommen z.B.
    Schaden: z.B. Sturzschaden 1W6 + Höhe
    Überwindung: Klettern mit Hilfsmitteln MS(6+Höhe), Klettern ohne Hilfe MS(10+Höhe), Klettern mit Zeitdruck ohne Hilfe MS(15+Höhe)???


    Was meint ihr? Lohnt sich eine solche Sammlung? Es geht auch darum, dass nicht alteingesessene Rollenspiel-Hasen einen Anlaufpunkt haben, wo sie sich schnell informieren können, ohne die einschlägigen Abenteuer oder fremden Spielhilfen zu kennen.


    Bin auf euch gespannt. Muss auch nicht morgen fertig sein!


    Grüße,
    Swidger