Posts by Swidger

    Hallo Leute!

    Es gab sehr aufschlussreiche Gespräche und ich habe grünes Licht für eine Idee bekommen, deren Erfolg jetzt alleine von Euch abhängt

    Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch und kann mir im Moment noch nicht wirklich etwas darunter vorstellen. Ich habe zwar das RM-GRW und habe es damals auch mal gelesen, aber nie gespielt und habe vermutlich überhaupt keine hilfreichen Kenntnisse, was das System anbelangt. Layouten und übersetzen kann ich auch nicht, aber ich bin neugierig. Bin auch selten online und habe nicht sehr viel Zeit (Tolle Voraussetzungen, was?).
    Aber....

    Alles hilft - auch erstmal nur dabei zu sein!

    ...wenn es wirklich hilft, dabei zu sein, könnte ich höchstens Beistand anbieten... Ich weiß, dass ist nicht viel.... ;(



    Grüße
    Swidger

    Hallo Gerd,


    ich kann nur hoffen, dass die Beschreibung der Community wenigstens als Anhaltspunkt dient und dadurch eine Initialzündung für weitere Fanwerke entsteht. Aber letztlich hat es und macht es einfach schlichtweg Laune :thumbsup:
    Was das Konfliktpotenzial angeht, habe ich darauf weniger Rücksicht genommen und mich mehr auf die Region bzw. Stadt beschränkt. Allerdings denke ich, dass -bei genauem Lesen- genügend Ideen für Abenteuer und spannende Stunden vor uns liegen.

    Hallo Gerd!

    Hallelujah!!! :D :D :D
    Da hast du dir wirklich EINIGES vorgenommen!

    Hoffentlich nicht zu viel. ?(


    Du hast schon 45 Seiten? Respekt.

    Danke. Ja, aber vielleicht sind nicht die Elemente enthalten, die du oder andere darin gerne sehen würden. Ist auch mehr als Ideenhalde zu verstehen, indem sich jeder das entnehmen kann, was er braucht oder nicht.


    Klingt wirklich cool. Ich hab mir Magrom Agor zwar anders vorgestellt, eher wie das alte Bagdad aber es ist ja Platz genug.

    Da ich Keuzburg als eine Art Camelot-Verschnitt angelegt habe, dachte ich, es wäre vielleicht auch eine Bedrohung ganz nett. Schließlich wollte ich einen Ausgangspunkt für Helden schaffen, indem der alte Glanz des Suderlands vielleicht wieder seinen Anfang nimmt. Als ich die Landkarte so überflog, passte zu diesem Setting irgendwie Magrom Agor am besten. Aber die orientalische Variante oder vielleicht auch eine asiatische Variante fände ich auch ziemlich cool.

    Meine Projektliste für das Jahr 2016 ff. :D


    Natürlich sind das nur angestrebte Projekte, vielleicht schaffe ich auch nichts davon, aber irgendwie habe ich die stille Hoffnung, dass mir das eine oder andere Projekt gelingt. Aber ich fürchte, dass ich den Mund etwas voll nehme. Also bitte die Liste nicht allzu ernst nehmen...



    Keuzburg im Suderland --> ERLEDIGT


    Eine Stadt-bzw. Regionalbeschreibung. Beinhaltet einige wichtige Information zur Stadt, Region mit Politik, Kunst, Kirche und einer ganzen Anzahl an NSC für die Atmosphäre.

    Aktueller Umfang: 76 Seiten


    Erweiterungen zu Keuzburg im Suderland --> IN PLANUNG


    Weiterführende Informationen zu KiS. Darunter die Lehn sowie das Freie Havstedt und ein Schiff mit seiner Besatzung.

    Geplanter Umfang: ca. 12 Seiten



    Meisterdiener Aufträge --> ERLEDIGT


    Ihn hatte ich bereits 2007 allgemein verfasst und kurz darauf für DSA und nun auf Aborea umgeschrieben.

    Er umfasst einige Informationen, wie oder was Gegenstand von Aufträgen bzw. Abenteuer sein können. Zudem erhält es Ideen, wie Helden zusammengeführt und entlohnt
    werden können. Aktueller Umfang: 22 + 1 Seiten.


    Magrom Agor - Stadt der Nekromanten --> Wird umbenannt, da nun im Atlas beschrieben, Ist in Arbeit


    Ähnlich Keuzburg nur wesentlich kürzer, soll eine düstere Stadt beschreiben, die als Gefahrenquelle gegen Trion oder sonstige Länder eingesetzt werden kann. Dort

    herrschen dunkle Magier -meist Nekromanten- über Heerscharen an Untoten und Dämonen.
    [Edit] Es wird wahrscheinlich eine allgemeine Stadtbeschreibung über das Thema, sodass der Meister selbst die Stadt verorten kann, wo er sie am liebsten hätte.

    Geplanter Umfang: ca. 10 Seiten.



    Ta'Lela die Bardin --> Hierzu gibt es momentan nur eine grobe Vorstellung


    Ein kurzesSoloabenteuer mit geplanten 25 bis 40 Abschnitten, das eher als Hintergrundgeschichte zu den Lichtbringer zu verstehen ist und weniger als ein

    Solo der Marke „Der dunkle Fürst“.


    Schwarzzepter-Saga --> Notizzettel-Status


    Ein kleines Gruppenabenteuer mit Keuzburg als Ausgangspunkt. Eine längst vergessene Sekte arbeitet an einem Ritual, ein dämonisches Artefakt zu erschaffen, mit dem
    ein mächtiger Dämon zurückkehren kann. Ziemlich klassischer Plot.

    Geplanter Umfang: ca. 10 Seiten.



    Magie- und Priesterbuch --> Konzept noch in Arbeit


    Neue Leitmagie für die Priester der 15 Götter und neue Erweiterungen für bestehende Zauberlisten. Mächtige Rituale, Beschwörungen, verbotene Bücher und Artefakte.

    Geplanter Umfang: ca. 15 Seiten.



    Geheime Orden --> Konzept noch in Arbeit


    Eine Spielhilfe über die Organisationen aus der Keuzburger Spielhilfe: Die Freien Füchse, Lichtbringer und Bruderschaft der Schatten. Zudem einige andere geheime
    Gruppierungen, die in Suderland ihr Unwesen treiben.

    Geplanter Umfang: ca. 10-15 Seiten.



    Adeptenkompendium --> Noch nichts


    Neue Fertigkeiten und Erweiterung der Regeln, sowie neue Archetypen und neue Professionen, neue Spezies und Erschaffungsregeln.
    Geplanter Umfang: ca. 10 Seiten.

    Hallo Leute!

    Zorak heißt das Land, das südwestlich an Suderland angrenzt.


    Shuria ist das große Wüstenland im Süden Paleas.
    Meine Leute sind gerade dort in der Nähe unterwegs, weil sie den Zhark-Zwergen (den Feuerzwergen) helfen müssen ihren Berg zu beschützen :-)

    Aja, gefunden. Danke für die Info. Für Shuria um genauer zu sein für Magrom Agor hatte ich auch noch ein Projekt auf meinem Zettel stehen.


    Sry das kann ich noch nicht veröffentlichen. Meine Gruppe ist noch dabei das Abenteuer zu spielen und ich weiß nicht ob sie diese Seite hier auch lesen xD


    Ja, Zorak und Shuria liegen halt direkt neben Xhara, Elbia, Trion und dem Suderland und die werden bestimmt nicht einfach zu zugucken während sich da etwas abspielt

    Natürlich sobald sie den Zwergen geholfen haben. Laut meiner Spielhilfe fürs Suderland ist nichts derartiges bekannt :D


    Fanwerk, hm. Ich hab mein altes Projekt zu Ilthur und Tagos nochmal rausgekramt und werd ein wenig weiterschreiben. Es ist zwar immerhin auf rund 7.000 Wörter angewachsen, hat aber noch einige Lücken. Und ich sitz gerade am Ideensammeln und Ausarbeiten von Abenteuerideen.



    Also eventuell kann ich eine Fanwerk-Region und ein, zwei Abenteuer beisteuern. Aber versprechen tu ich mal nichts.

    Ich bin sehr gespannt.

    Hallo Gerd,

    Zur Not kannst du das sicher immer noch umsiedeln.

    Das hatte ich auch schon im Sinn, aber wenn das Suderland im Moment noch nicht zur Debatte steht oder demnächst nichts dahingehend zu erwarten ist, dann habe ich ja Glück. :)


    Ein paar der Infos waren auf active-underground.de.

    Aso, da gucke ich so gut wie nie nach. Bin kein Blogfan, ist mir in der Regel zu unübersichtlich.

    Darf ich fragen, welche Region du ausarbeitest?
    edit: Ach halt, ich hab es im anderen Thread überlesen. Da hast du ja geschrieben, dass es im Suderland ist. Find ich gut, das ist die Region, die an Leet grenzt und sie gibt auch viel her.

    Genau! Es handelt sich um eine kleine Stadt-/Regionalbeschreibung über Keuzburg, die nicht so stark ins Gewicht fallen wird, wie man das eventuell vermuten mag. Ist auch eher ein Vorschlag und muss nicht mal zwingend dort angesiedelt werden. Mal sehen.

    Hallo Vic,

    spannend fände ich ein wenig Infos zu Shuria oder Zorak

    wo befinden sich diese Orte? Ich glaube, ich habe Tomaten auf den Augen. Ich finde nichts auf der Online-Karte. Oder sind das keine Orte?


    Meine Gruppe muss derzeit ein großes politisches Problem in Trion lösen und danach wird es immer globaler

    Das klingt ja interessant, dass schreit ja förmlich nach einem veröffentlichten Download.... :D


    Also nehmt mir bitte ein wenig Arbeit ab

    Obwohl Aborea schon so "alt" ist, halten sich die Veröffentlichungen noch in Grenzen. Schade eigentlich, da das Spiel ja gerade daraufhin ausgelegt ist.


    Leider befinde ich mich mit meinem Projekt nicht in Trion, sondern im Suderland. Aber wer weiß, eines schönen Tages vielleicht :thumbsup:

    Hallo Leute!


    Das Jahr klingt langsam aus und einiges ist doch schon auf der Aboreaseite von Seiten der Community zum Download zur Verfügung gestellt worden.


    Mich würde interessieren, ob ihr Fanwerk-Projekte für 2016 geplant habt. Sind es Abenteuer, Regelergänzungen, Illustrationen, Regionalbeschreibungen oder dergleichen mehr? Kann man sich auf Ergänzungen im nächsten Jahr freuen?


    Grüße
    Swidger

    In Zukunft sollen auch andere Regionen genauer vorgestellt werden, aber diese sind bereits bekanntgemacht worden. Damit ist im Umkehrschluss auch klar, was nie beschrieben wird.


    Hallo Leute!


    Wo genau finde ich diese Bekanntmachungen? Bin nicht sehr oft online und lese kaum den Blog auf aborea.de, daher ist das wohl an mir vorüber gegangen.
    Ich bin dabei eine kleine Spielhilfe einer kleinen Region anzufertigen und will natürlich nicht, dass die ganze Arbeit umsonst war.


    Danke für eure Antworten vorab.


    Grüße
    Swidger

    Hallo Leute,



    "Spruchkombinationen" klingen sehr interessant, gibt es, bis auf die Dauerhafte Verwandlung, noch weitere in den Abenteuern? Ansonsten wäre es fast einen eigenen Thread wert, um neue Kombinationen für "erfahrene Zauberer/Magier& Co." zusammen zu stellen. ^^

    Finde ich gut die Idee... :thumbsup:

    Vielen Dank für die Infos.


    Dennoch würde mich interessieren, ob vielleicht doch noch einiges Quellenmaterial geplant ist (wie oben beschrieben).


    Irgendwie ist es zwar toll, dass "weiße Flecken" auf der Landkarte und dem Regelmaterial der Community überlassen werden sollen, aber alles entwickeln ist vielleicht auch etwas für zu viel verlangt, oder? Schließlich ist Aborea auch ein Anfängerspiel und da könnten sich einige doch sehr schwer tun mit der Ausarbeitung aller Bereiche wie Religion, Städte usw.


    Leider ist die Community auch nicht so groß wie bei DSA oder Shadowrun und das Material von Spielern ist dadurch auch sehr rar.

    Hast du vor, deine Eigenentwicklung auch zum Download anzubieten? Wäre bestimmt ne tolle Sache.


    Grüße,
    Swidger

    Hallo Leute,


    da einige Zeit ins Land gegangen ist, würde ich gerne nachhaken, wie der Stand der Dinge ist?


    Zudem würde mich brennend interessieren, ob auch Spielhilfen und Erweiterungen zum Thema Kirchen, Kulte, Religionen sowie Magie (erweiterte Spruchlisten, Artefaktherstellung, Alchemie usw.) geplant sind. Ja, ich weiß, dass ihr nicht alles vorgeben wollt, aber so ein bissl Material wäre schon nicht schlecht, oder baut ihr grundsätzlich auf die Community?


    Grüße,
    Swidger

    Hallo Eisenbrei,


    vielen Dank für dein Feedback!


    • Der Tippfehler ist natürlich ärgerlich, habe ich aber jetzt korrigiert.
    • Natürlich ist es nötig die Attribute zuvor zu verteilen bevor man TP/MP ermitteln kann. Das ist an dieser Stelle nicht sehr glücklich, da hast du vollkommen Recht. Ich habe mich dazu hinreißen lassen, weil die TP-Ermittlung direkt bei den Berufen steht. Das ist ebenfalls nicht sehr glücklich. Werde deinen Ratschlag beherzigen und sie dem nächsten Punkt unterordnen.

    Schön, dass du dir die Mühe gemacht hast.
    Grüße
    Swidger

    Hallo T.F.


    danke für die Antwort.

    Du könntest einfach auf den gewünschten Ausschnitt zoomen und dann einen Screenshot der Karte machen und als Bild speichern.

    Leider geht das nicht, wenn ich ein Screenshot mache, dann graut es Google scheinbar aus. Das Bild wird mir nicht angezeigt.
    Ich habe es jetzt übers Snipping-Tool versucht, da klappts ????? Kein Plan ?(


    Grüße
    Swidger