Posts by Swidger

    Hallo phortx!


    2007 habe ich mal eine SH für DSA geschrieben, die sich u.a. damit befasst. Vielleicht findest du auch was darin. Hatte schon überlegt, ob ich es für Aborea umschreibe, da es durchaus interessant sein könnte.
    Im "Meisterdiener Aufträge" geht es schwerpunktmäßig um die Arten von Aufträgen, deren Erteilung sowie Entlohnung, aber wird doch mal einen Blick hinein: Meisterdiener Aufträge V 1.0


    Ansonsten würde mir zu Folgenden nur als Ergänzung (mehr Storyplotvarianten) einfallen:


    - ... die Gruppe Kämpfen lassen. Gegen fiese Kreaturen wie Trolle, Goblins, Drachen und was da sonst so rumschwirrt

    • Wie wäre es, wenn sie gegeneinander kämpfen müssten? Gründe hierfür könnte Zwang von außen sein oder ein Zwist zwischen Charakteren; vielleicht auch eine Frau oder eine Fehde, ein Schwur oder schlicht die unterschiedlichen Charageschichten?


    - ... der Gruppe Geschichte erzählen durch NSCs oder Umweltbeschreibungen oder Ähnliches

    • Erzähle nicht die Geschichte von vorne, sondern beginne sie mit dem Ende. Teile dafür dein Kapitel oder Szene in Abschnitte ein und erzähle die Geschichte rückwärts. Ausgangspunkt ist der Sieg über das Böse bis hin zur Auftragserteilung. Achtung sehr kompliziert!


    - ... die Gruppe Rätsel lösen lassen. Hier müssen sie mal Zeichen interperetieren, ein wenig Rechnen oder was auch immer

    • Recherchearbeit leisten und Schlüsse finden oder ebend nicht, die weiter im Verlauf wichtig werden und über ihr Schicksal entscheiden


    - ... die Gruppe Manöver durchführen lassen um sie über Schluchten hüpfen, Felswände hochklettern oder Dinge sehen zu lassen

    • Lass die Manöver andere durchführen und die Folgen die Charaktere spüren. Fremde verbocken es, sie müssen es ausbaden bzw. Konsequenzen tragen


    - ... die Gruppe neue Freunde finden lassen bzw. Gespräche mit SCs führen zu lassen

    • diplomatische Mission mit dem Ziel FEINDschaft zu generieren


    - ... die Gruppe ab und an mal eine Pause machen lassen, Handeln lassen, was futtern lassen usw.

    • fester Ausgangspunkt, ein Dorf oder eine Stadt wo sie sesshaft sind allesamt vielleicht? Unsere Helden haben immer einen festen Ort von dem aus gestartet werden. Hat den Vorteil, dass die Helden auch in die Stadtentwicklung eingebunden werden. Jeder will alles vom Helden gelöst haben. Ihr Verhalten wirkt sich stets auf den Umgangston der Bewohner aus.


    Leider hast du das Wesentliche schon erfasst. Die klassischen Elemente wie Kampf, Interaktion, Rätseln, Würfeln usw. sind die Kernelemente. Man kann sie nur immer erneut verpacken und anders darstellen, aber grundlegend hast du wohl recht.


    Grüße
    Swidger

    Hallo Thondras!


    Habe das Solo gestern gerade gespielt mit meinem Kriegerzwerg und war -wie vom vorigen Teil- durchaus begeistert. Dieser hat mir sogar etwas besser gefallen, da es wesentlich mehr Möglichkeiten als auch Entscheidungen bot.
    Die Kämpfe waren mit meinem Stufe 3 Krieger sehr einfach, aber damit kann ich sehr gut leben. :D Die für mich heikelste Entscheidung war die, wo ich den Junker beschuldigen durfte oder besser doch nicht... Naja, ist alles gut gegangen, aber das war sehr spannend. Werde es demnächst bestimmt noch von einer anderen Seite her angehen.


    Ich bin schon sehr gespannt, wie sich die Geschichte weiterentwickelt und was dieser Dunkle Fürst genau will und wann ich ihn verhauen darf.
    Bin für mehr Aborea, mehr Quellen, mehr Abenteuer, mehr Solos, mehr alles andere auch. Tolles Spiel.


    Grüße
    Swidger

    Hallo Leute!


    Als erste Spielhilfen habe ich mal zwei kleine Übersichten gebastelt:

    • Ablauf der Charaktererschaffung und
    • Manöver-Ablaufschema

    Vielleicht sind die für den einen oder anderen ja interessant. Sebastian hat diese bereits auf aborea.de hochgeladen.
    Die maximale Dateigröße für Anhänge belaufen sich hier leider auf nur 20 kb, daher kann ich sie nicht hier hochladen.


    Grüße
    Swidger

    Hallo Leute!


    Also die digitalisierte Karte finde ich auch sehr gut.
    Trotzdem hätte ich gerne die Möglichkeit Auszüge auszudrucken oder gar zu bearbeiten (Wege einzeichnen usw.).
    Das ist in dieser Variante nicht möglich, oder? Kann zumindest keine Ausschnitte kopieren.


    Weiß jemand Rat?


    Grüße
    Swidger

    Hallo Leute!


    Bin neu hier im Forum, verfolge die ein oder andere Diskussion allerdings schon länger.
    Vor einiger Zeit habe ich über die Suche einen Eintrag gefunden, in dem es hieß, man wolle eventuell ein eigenen FanWerk-Bereich im Forum öffnen. Den Beitrag finde ich gerade nicht mehr, daher wollte ich mal fragen, was daraus geworden ist.


    Viele Grüße
    Swidger