Posts by RouvenW

    Hallo zusammen,


    hat jemand Interesse seine mit dem Roboterbuch gebauten Roboter vorzustellen? Mich würde halt interessieren, was für abartige Kreationen ihr euch so ausgedacht habt. :D Oder auch welche Add-Ons ihr euch überlegt habt, die nicht im Buch vorkommen.

    Was ich meine ist: Habt Spaß beim spielen!
    Das OTU ist etwas konservativ beim Anlegen des TL für KIs. Wenn ihr aber lieber in einer Ghost in the Shell Umgebung spielt, soll euch nichts davon abhalten KIs schon auf TL 9 einzuführen. Oder innerhalb des Regelwerks von Traveller: Der TL im Bereich Computer ist bereits wesentlich weiter fortgeschritten, als die anderen Bereiche (wie z.B. auf Sabmiqys der Fall).


    Was ich geschrieben habe: Jeder ausreichend intelligente Computer (Int = 12+, d.h. mind. Computer/6 => TL 13 oder bis TL 11 bei Prototech, mind. Hohe Daten) kann mit der Zeit, wenn seine Daten nicht gelöscht wurden, zur KI werden. Dauert nur realistisch gesehen mehrere hundert Jahre und ein absolutes Minimum von 7 Jahren (immer die 12 gewürfelt, bzw. 1 bei der Dauer. Wer will kann ja mal eine durchschnittliche Dauer ausrechnen).
    Dies erlaubt dem Spielleiter KIs schon vor ihrem TL einzuführen, ohne dass sie massenhaft vorhanden sein müssen. Sie sind dann etwas ganz besonderes. Einzigartig. Ein Spieler kann auf diese Weise auch in einer normalen Traveller Kampagne einen Roboter spielen.


    Ein Upgrade auf ein anderes Intellektprogramm ist dabei nicht nötig.
    Intellektprogramme sind Software von der Stange, wie Windows 7. Datenträger einlegen, installieren, Hurra(!) KI ist da.


    Die Computerstufe beschränkt nicht die maximale Anzahl der Fertigkeiten/Programme, sondern nur die Anzahl der gleichzeitig ausführbaren Programme. Laut Grundregelwerk ist der Speicherplatz ab TL 9 unbegrenzt, daher können unbegrenzt viele Programme im Rechner schlummern, solange sie nicht verwendet werden.

    Multitalent (Vielseitigkeit wurde es in der FanPro-Version genannt) ist keine Fertigkeit wie jede andere auch. Erstens funktioniert sie anders, zweitens kostet sie beim Punktevergabesystem das fünffache einer normalen Fertigkeit. Es scheint auch weniger gelerntes Wissen, als vielmehr die Fähigkeit zur kreativen Entwicklung von Problemlösungen zu sein. Hierfür müsste der Roboter mindestens so intelligent sein, wie ein Mensch, wozu er schon über eine Hohe KI verfügen müsste.


    Ich denke, bei einer Hohen KI besteht keine Zweifel, dass sie wie ein Mensch reagieren kann. Und es ist auch klar, dass Niedere Daten nur das kann, was einprogrammiert wurde. Die Grenze, um ungelernte Fertigkeiten zu auszuführen verläuft irgendwo dazwischen.
    Persönlich würde ich schon ab Niedere KI die Möglichkeit geben, Aufgaben mit WM -3 zu lösen, für die sie nicht programmiert wurde.
    Da aber viele Spieler sicher gerne mal einen Roboter spielen und nicht dauernd auf TL 17 Welten herumlaufen, wäre zu überlegen, ob nicht schon ab Hochautonom ungelernte Fertigkeiten ausgeführt werden können, aber halt mit einem schlechteren WM, wie bspw. -6.


    Dies hängt ganz vom Spielleiter ab und was er zuläßt. Wie bereits von Christopher angemerkt, kann ein Tucani-600 bspw. heftig austeilen und ist den meisten Kämpfern bereits überlegen. Ihm auch noch den gewaltigen Vorteil von Multitalent in die Hand zu drücken, will gut überlegt sein. Bei einem kleinen Reparaturrobter kann das wieder anders aussehen. Es gibt daher keine allgemein zufriedenstellenden Regeln dafür, sondern kann nur in Kooperation von Spielleiter/Spieler gelöst werden.

    Mal ganz frech gefragt wie kommt man an das ExcelSheet? :)


    Eine gute Frage. Es gibt da noch ein paar Fragen zu klären. Die OGL von Mongoose behält sich ausdrücklich vor, dass keine Software unter ihr publiziert wird, da fällt wohl auch ein Excelsheet drunter. Das muss also noch mit Mongoose geklärt werden.

    Bin etwas verrwirt bei den Modifi. Siehe bei Wert 0 / WM -2.( auf allen Werten im Roboterbuch) Auf dem Roboterblatt ist der Wert 0 / WM -3 ???????? Habe ich etwas übrsehen ???? ?(


    Nein, die offiziellen WM gelten weiterhin. Mir ist ein Fehler in der Kalkulation der WM unterlaufen. Ich habe ein Excelsheet zum Erstellen der Roboter benutzt und da ist die Berechnung des WM für niedrige Attribute (5 oder weniger) wohl falsch. :pinch: