Posts by Smiledog

    Ah ok super vielen Dank für deine schnelle Antwort.:)

    Und wie sähe es aus wenn ich jetzt theoretisch mit einem Langschwert zweimal und einmal mit dem Schild angreifen würde?


    Dann hätte man ja für das Langschwert -6 für den Kampf mit zwei Waffen und nochmal -6 für den Mehrfachangriff also -12 für beide Angriffe.

    Und für den Schild der als Waffe benutzt wird -6 für den Kampf mit zwei Waffen und nochmal -4 also -10.


    Oder würde dann einfach -12 für das Langschwert und -4 für den Schild angewendet werden ?

    Und könnte man mit einem Schild theoretisch auch zwei mal in einer Runde angreifen ?

    Hallo zusammen

    Ich hätte da mal zwei Fragen und zwar:


    1. In dem Spielerheft (6.Edition) auf S.28 bzw. 29 wird ein Beispiel genannt in dem ein SC Zauberer erstellt wird. In diesem wird geschrieben das er auf Stufe 1 zwei Ränge in Spruchlisten investieren möchte. Dies solle ihn 4 Ausbildungspunkte (AP) kosten. 1 AP für den ersten Rang und 3 AP für den zweiten. In dem Beispiel wird dann die Spruchliste (Weiße Magie) und die Spruchliste (Wilde Magie) bis Rang 1 gelernt.

    Danach steht in einem Hinweis dass es möglich ist mehrere Spruchlisten gleichzeitig zu lernen. Die Kosten würden davon abhängen ob man einen oder zwei Ränge lernen möchte.

    Z.B. für 5 AP eine Spruchliste mit zwei Rängen und eine mit dem einem Rang.


    Meine Frage ist jetzt müsste dem Hinweis nach nicht ein Rang in Spruchliste (Weiße Magie) und ein Rang in Spruchliste (Wilde Magie) nicht 4 AP sondern 2 AP kosten da es ja individuelle/separate Spruchlisten sind?


    2. Die Erweiterung zum Kampf mit zwei Waffen oder Mehrfachangriffe.

    Im Spielleiterheft (6.Edition) auf S.16 wird beschrieben dass man die Regel auch für Mehrfachangriffe anwenden kann.

    Da steht auch: "Es kann dabei eine Zweihandwaffe oder ein Schild zeitgleich eingesetzt werden."


    Die Sache mit dem Schild versteh ich noch weil der ja auch als Schildkampf eingesetzt werden kann. Aber was kann den zeitgleich mit einer Zweihandwaffe eingesetzt werden wenn doch beide Hände "belegt" sind ?


    Desweiteren gibt es velleicht ein Beispiel für die Berechnung für Angriffe mit zwei Waffen Mehrfachangriffe oder den anderen Kombis, wie mit zwei Waffen nur mit einer zwei mal angreifen und mit der anderen einmal ? Ich blick da nicht so 100% durch :wacko:.


    Ich bin dankbar für jede Hilfe ^^8)

    Hallo zusammen :)


    Bin mich gerade in die Regeln am einlesen und bin bei den Erweiterungen bzw. Optionen in Heft Nummer zwei angekommen.


    Habe das Prinzip der Option des Zauberkessel auch verstanden. Bei dem angegebenen Beispiel wird gesagt das ein Zauberer einen Trank der Erkenntnis brauen möchte.

    Dabei möchte er 5 MP investieren und nach dem bezahlen der Zutaten (50 GF), bestehen des Manöver Wissen (Alchemie) MS 11 und vergehen von 3 Stunden erhält er den Trank der einen Bonus von +2 Erkenntnispunkten jedem gibt der diesen trinkt.

    So das Beispiel auf Seite 28. Meine Frage ist jetzt müsste der Trank für 5 MP Aufwand (3 MP Grundkosten + 2 MP Verstärkung) nicht einen Bonus von +3 Erkenntnispunkten geben?:/

    In den Grundkosten von 3 MP sind doch schon +1 Erkenntnispunkten enthalten und für weitere 2 MP kriegt man dann nochmal +2 Erkenntnispunkte, also insgesamt +3.


    Auf Seite 18 bei der Erklärung von dem Spruch Erkenntnis wird sogar geschrieben das eine +3 5MP kostet.


    Sorry wenn das eine offensichtliche Sache ist aber ich dachte ich frag hier mal nach um nachzuhaken.


    Vielen Dank im Voraus:):thumbup: